Jetzt kostenlos testen

Miroloi

Autor: Karen Köhler
Sprecher: Karen Köhler
Spieldauer: 11 Std. und 12 Min.
4.5 out of 5 stars (16 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Miroloi katapultiert uns direkt hinein in den Kopf einer jungen Frau, die als Findelkind in einer abgeschirmten Gemeinschaft aufwächst. Hier haben Männer das Sagen, dürfen Frauen nicht lesen, lasten Tradition und heilige Gesetze auf allem. Was passiert in einem solchen Dorf, wenn man sich als Außenseiterin gegen alle Regeln stellt? Wenn man den Konjunktiv und heimlich lesen lernt, Freundschaften und Allianzen schließt, sich verliebt und endlich, endlich einen Namen bekommt? Unbändig und feinfühlig könnte diese Geschichte an jedem Ort und in jeder Zeit spielen. Ein großer Roman, in dem jedes Detail brennt und leuchtet.

©2019 Carl Hanser Verlag München GmbH & Co. KG, München (P)2019 tacheles! / ROOF Music

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

erschütternde Geschichte großartig vorgelesen<br /><br />

Ich habe nicht aufhören können, die unfassbare Geschichte zu hören. Frauen der Welt, lasst euch nicht mehr unterdrücken!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Mut, Liebe, Zuneigung gegen Angst, Hass...

Die lebendige Schilderung der Geschichte, die wunderbare Sprache haben mich immer weiter in diese Geschichte verführt. Zum Teil war ich so zornig auf diese besondere Insel, von Männer dominierte Gesellschaft, dass ich Pausen eingelegten musste. Und wie war die Freude groß, wenn etwas Menschlichkeit, Liebe und Zuneigung die Grobheit der Welt besänftigen könnten. Am Ende konnte ich allerdings gar nicht mehr aufhören. Unbedingte Empfehlung für ein ungewöhnliches Buch!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Anspruchsliteratur<br />

Die Story will zu viele Themen abhandeln. Gut gemeint ist nicht immer gut gelungen! Schade,dass Thema Frauen Unterdrückung und Religion hätte man/frau besser erzählen können

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich