Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wenn sich Gegensätze ausziehen ...

    Ich bin mir sicher, dass mich das Schicksal nach Jetty Beach geführt hat; aber bis ich Cody Jacobsen traf, wusste ich nicht warum. Arzt, gutaussehend, durchtrainiert und mit den hinreißendsten Grübchen der Welt, erobert er nicht nur seine Patientinnen, sondern auch mein Herz im Sturm.

    Aber auch wenn die Chemie zwischen uns der pure Wahnsinn ist, so passen wir einfach nicht zusammen. Cody, mit seinem geregelten Leben in Jetty Beach, seiner liebevollen Familie. Ich, die es nie lange irgendwo aushält und seit Jahren auf sich allein gestellt ist. 

    Wir kommen nun mal aus verschiedenen Welten und es hat keinen Sinn. Denn Cody möchte alles. Und das werde ich ihm niemals geben können ...

    ©2021 Aufbau Verlage GmbH & Co KG. Übersetzung von Cécile Lecaux (P)2021 Aufbau Verlage GmbH & Co KG

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Messy perfect Love

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nach Teil 1 und 2 etwas enttäuschend

    Vielleicht liegt es daran, dass ich Klover nicht sympathisch fand und mit ihr nicht warm wurde, vielleicht auch an der nicht vorhandenen Spannung, aber ich fand das Hörbuch nicht so gut. Die erotischen Szenen fand ich dieses Mal auch nicht so toll, da der Sextalk gar nicht mein Ding war und auch nicht gerade das Steckenpferd der Sprecherin. Es war nicht so gefühlvoll oder sexy gesprochen wie es sein gesollt hätte, um wenigstens ein Mindestmaß der Erträglichkeit erfüllen zu können. Ich hoffe der vierte Teil wird wieder besser.

    Die Sprecher haben ihre Sache gut gemacht, lediglich die Sprecherin hat die erotischen Szenen recht emotionslos gesprochen.