Jetzt kostenlos testen

Messer

Ein Fall für Harry Hole 12
Autor: Jo Nesbø
Sprecher: Uve Teschner
Serie: Harry Hole, Titel 12
Spieldauer: 17 Std. und 51 Min.
Kategorien: Krimi, Skandinavien Krimis
4.5 out of 5 stars (1.746 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der 12. Fall für Harry Hole - aufreibender und abgründiger als je zu vor! Messerscharf gelesen von Uve Teschner Harry Holes Albtraum ist wahr geworden. Seine Liebe zu seiner Frau Rakel war nicht groß genug. Sie hat ihn verlassen. Dass er seitdem wieder trinkt, dass er seinen Job an der Polizeihochschule verloren hat: Nebensache. Nichts zählt außer diesem Verlust, diesem unendlichen Schmerz.

Um halbwegs durch den Tag zu kommen, arbeitet Harry wieder bei der Polizei, als einfacher Ermittler. Als er auf die Spur eines Mannes stößt, den er nach wie vor für einen brutalen Vergewaltiger hält, folgt er dieser Fährte. Doch eines Morgens wacht Harry auf, ohne jede Erinnerung an die Nacht. Seine Kleidung ist voller Blut. Und nun beginnt für den ehemaligen Star des Osloer Polizeipräsidiums der wahre Albtraum. Harry Hole steht vor seiner härtesten Prüfung.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 

©2019 Ullstein Buchverlage, Berlin. Übersetzung von Günther Frauenlob (P)2019 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.376
  • 4 Sterne
    285
  • 3 Sterne
    60
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    8

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.507
  • 4 Sterne
    131
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.219
  • 4 Sterne
    304
  • 3 Sterne
    81
  • 2 Sterne
    28
  • 1 Stern
    16

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wahnsinn - klare Empfehlung

Eine weitere, wahnsinns Geschichte um Harry Hole. Ich bin schon lange ein Fan der Reihe und konnte diese Erscheinung kaum abwarten. Ich habe es quasi in einem Rutsch durchgehört. Jo Nesbo hat ein weiters Mal nicht enttäuscht, weil es so spannend, überraschend und unglaublich fesselnd geschrieben ist wie wir es von ihm nur kennen. Es gab mehrere erschreckende Wendungen den jeh und ich habe mehrmals alles stehen und liegen lassen und dachte mit offenem Mund nur "Wow..." "Was jetzt?" .."Nicht wahr" ich war schockiert. Ich habe jede einzelne Minute mit Harry gefühlt. Uwe Teschner hat meisterhaft gelesen, jedem der Charactere so viel Eindruck und Durchschlagskraft verliehen wie wir es von ihm kennen. Ich kann dieses Hörspiel nur jedem Harry Hole und Jo Nesbo Fan empfehlen, und wenn ich mehr als 5 Sterne geben könnte würde ich das sofort tun.

22 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es ist unglaublich bewegend...

Wie Uve Teschner als Sprecher es in dieser Geschichte verstanden hat, Handlung, Charaktere und Stimmung so miteinander zu vereinen, dass man einfach abtaucht.
Es gibt selten ein so gutes Pairing wie Nesbo und Teschner, ich bin beeindruckt.

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zäh, wie Kaugummi

Habe nur durchgehalten, weil Uve Teschner wieder hervorragend war. Die Geschichte hat einen wirklich müde gemacht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Der Erfolg ist Nesbø zu Kopfe gestiegen

Schon klar. Egal wie viele negative Rezensionen es wohl gibt:
Nesbø hat's geschrieben, Hole ermittelt, also werden die Leute es hören und lesen wollen.

Mit diesem Trash sind Leute gut bedient, die es simpel, brutal und wehleidig-emotional mögen.
Thriller- und Krimifans, die auf eine intelligente, logisch konstruierte Geschichte Wert legen, lassen die Finger von diesem Buch.
Nach zwei Stunden werden Sie feststellen, dass sich eine Sinnfreiheit auftut, die ihresgleichen sucht.
Keine Angst, es folgen keine Spoiler.
Aber man mache nach der ersten knappen Stunde den Test aufs Exempel: Man Spule von 60 auf 180' Minuten - der Plot ist dermassen schwach, man schliesst problemlos auf.
Besonders bestürzend: Die vielen Dialoge, tragen nichts zur Handlung bei. Sie können völlig ersatzlos gestrichen werden und wirken in ihrer emotionalen Ernsthaftigkeit ungewollt komisch. Manchmal muss man lachen, so furchtbar ernst nimmt sich Nesbo hier. Oslo als Set solcher Absurdheiten, wie Nesbo sie schildert, ist zudem einfach nur noch lächerlich. Ratlos schaut man auf das reale Oslo, die reale norwegische Gesellschaft und fragt sich: Echt jetzt? Ist das dein Ernst, Jo? Ein wenig mehr Selbstironie à la Håkan Nesser Arto Paasilinna täten diesem Erfolgsopfer gut.

26 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie erwartet Großartig !

Das Warten hat sich gelohnt. Ein Thriller der ohne ausschweifende blutige Details auskommt. Es war spannend bis zum Ende.
Die Stimme von Uve Teschner passt und verleiht den Charakteren Gestalt.
Ich hoffe die Fortsetzung folgt bald...;)

11 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Dieses Hörbuch war einfach super
Lange kein so spannendes Hörbuch gehört ,
zusammen mit einem Top Sprecher

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • MB
  • 09.09.2019

Naja wer auf simples Eifersuchtsdrama steht...

Ich hab alle vorherigen Fälle gelesen und mochte sie eigentlich sehr. Der Sprecher ist gut bis auf Harry Holes Stimme. Beim besten Willen was ist denn da passiert ^^. Klingt so als hätte er Batman verschluckt. Die Geschichte.... hmm es gibt 2 Handlungsstränge. Die, die mit dem Titel etwas zu tun hat ist okay, allerdings Null kreativ. Die Story um Rakel und Harry ist nen Witz. Da merkt man finde ich, dass der Autor entweder keine Lust mehr hat oder schlichtweg die Ideen weg sind. Ich habe gerade 3 Krimis gehört und nur Todesmal von Andreas Gruber kann was. Ernst gemeinter Rat an den Autor, machen Sie eine Pause. Krimis vom Fließband kann jeder.

11 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Harry in bestform

Harry ist natürlich nicht in Bestform... Er ist total am Boden aber das macht es ja aus! Nicht so blutrünstig wie andere Romane aber wieder spannend bis zu letzt.... Klare Hörempfehlung von mir!

LG Holgi

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Wer einen guten Harry Hole Fall erwartet, sollte dieses Hörbuch nicht kaufen!

Es ist seeeehr langatmig gewesen. Ja, es gibt durchaus überraschende Wendungen, aber mein Fazit: nicht hörenswert
Uve Teschner ist wie immer brilliant und vermittelt den Charakter von Harry so authentisch- Klasse!

11 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hohes Niveau

Es ist eine Freude, diesen neuen Hole Fall zu hören. Mich begeistert das gleichbleibend hohe Niveau über alle Teile und Fälle hinweg. Jo Nesbø gelingt es, tiefgründig, intelligent und unvorhersehbar zu schreiben, psychologisch wie politisch interessante Themen gut recherchiert und horizonterweiternd darzubieten. Möglicherweise täuscht es, aber fast glaube ich, dass auch Uve Teschner noch ne Schippe drauflegt - falls das überhaupt möglich ist.
Alles in allem DANKE für diesen Genuss.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich