Jetzt kostenlos testen

Memoirs of Louis XIV and the Regency

Sprecher: Grover Gardner
Spieldauer: 42 Std. und 4 Min.
Kategorien: Geschichte, Europa
5 out of 5 stars (2 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Duc de Louis de Rouvroy Saint-Simon (1675-1755) was a French soldier, diplomat, and noted diarist. A French courtier during the 18th century, today he's best known for his comprehensive multi-volume memoirs, which depict life in France at the time. He was an indefatigable writer, and he began very early to record all the gossip he collected, all his interminable legal disputes over precedence, and a vast mass of unclassified material. He is petty, unjust to private enemies and to those who espoused public views contrary to his, as well as being an incessant gossip. Yet he shows a great skill for narrative and for character-drawing; he has been compared to Tacitus, and to historians such as Livy.

He had a profound influence on writers like Tolstoy, Barbey d' Aurevilly, Flaubert, Valle-Inclán, Proust, Mujica Láinez, and many others.

©2016 Gildan Media LLC (P)2016 Gildan Media LLC

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Für Geschichts-, Kunst-, Politik- und Gossip-Fans!

Was für ein fantastisches Hörbuch! Der Duc de Saint-Simon erzählt auf unterhaltsame Weise von den Menschen am Hof Ludwig XIV und schafft dabei interessante Charakterstudien, die auch heute noch aktuell wirken und die dabei helfen, die Zeit, die Sitten, die Politik und die Kultur des Absolutismus zu verstehen. Und wenn man sich nicht für Politik, Geschichte oder Kultur interessiert: das Buch dürfte auch für Gossip-Liebhaber interessant sein - selbst wenn sie die besprochenen Personen nicht kennen. Ich kann die Memoirs of Louis XIV and the Regency nur weiterempfehlen!