Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Ich komme aus einfachen Verhältnissen, bin Sohn einer Bauernfamilie. Meine Eltern hätten nie gedacht, dass ich der vierzehnte Dalai Lama sein könnte." Der Dalai Lama erzählt aus seiner Kindheit und davon, wie er die Prüfungen der Delegation zur Auffindung des Dalai Lama bestand. Noch heute staunt er darüber, dass man ihn damals in seinem kleinen Dorf, weitab von der großen Welt, überhaupt finden konnte.

    Doch dieses Buch ist nicht einfach die Autobiographie des Dalai Lama, sondern seine spirituelle Autobiographie. Darin geht es nicht nur um das eine, private Leben; es geht um viel mehr. Es ist ein Rückblick, der den Blick in die Zukunft mit enthält. Was konnte verbessert werden - und was bleibt noch zu tun?

    (c)+(p) 2009 Diogenes Verlag AG, Zürich

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Meine spirituelle Autobiographie

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      100
    • 4 Sterne
      53
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      73
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      79
    • 4 Sterne
      32
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eine gute Zusammenfassung

    Der Dalai Lama sagt viel und weiß viel. Er überrascht immer wieder mit einfachen Sichtweisen komplexer Dinge und umgekehrt. Er ist ehrlich und spricht die Dinge so aus, wie sie sind. Das relevante Wissen seines Daseins ist mehr und länger als dieses kurze Hörbuch, aber es ist eine gelungene Zusammenstellung zu seiner Person. Wer den Dalai Lama einmal kennenlernen möchte und das Grobe über ihn erfahren will, der liegt mit diesem Kauf richtig. Quasi Dalai Lama zum Einsteigen. Empfehlenswert!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Sehr interessant!

    Die Autobiographie vom Dalai Lama ist definitiv ein Muss für alle, die sich mit dem Buddhismus, mit Religionen oder Spiritualität auseinandersetzen. Gibt einige sehr interessante und überraschende Fakten über den Dalai Lama her. Nur streckenweise etwas langatmig.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Anders als erwartet...

    Ich gebe zu: ich hatte schlicht andere Erwartungen an diese Biografie. Ich bin davon ausgegangen, dass hier über das Leben und Wirken des Dalai Lama berichtet wird. Dies ist nur sehr eingeschränkt der Fall. Die meiste Zeit geht es um die Herzensangelegenheit des Dalai Lama, nämlich Tibets Freiheit. Das ist grundsätzlich auch gut und richtig, allerdings hätte ich mir dieses Buch nicht gekauft, wenn ich dies gewusst hätte. Nichts desto trotz war es interessant und ich weiß Europa nun wieder deutlich mehr zu schätzen. Das sollten wir alle tun und dankbar für den Frieden sein, den wir haben.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • AHA
    • 06.03.2017

    Zentrale Gedanken für die Welt

    Man kann nur immer wieder betonen, wie wichtig der tibetische Buddhismus und die Gedanken und Handlungen des Dalai Lama für die Welt, für jeden Einzelnen als Vorbild sind. Leiden lindern anstatt Leiden schaffen, Mitgefühl zeigen anstatt Hass, Gewalt und Unverständnis, das braucht jeer von uns, um diese Welt zu einer lebenswerteren zu machen und unser aller Zusammenleben in Zukunft iin Frieden miteinander zu sichern. Es ist der einzige Weg und umso viel schöner und angenehmer, menschlicher und würdevoller als der Weg des Krieges und der Missgunst. Allein schon deswegen ist es klug, so zu handeln! Die Welt braucht viele kleine und große Dalai Lamas! Gut, dass es ihn gibt und Hör/Bücher wie dieses! A.H.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • PB
    • 26.10.2016

    Für Menschen mit Interesse an Tibet und Buddhismus ein Muss

    Hochwertige transparente Informationen zum Buddhismus und zur Geschichte vom Dalai Lama sowie der Situation in Tibet.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    enttäuscht

    Es handelt sich leider um KEINE AUTOBIOGRAPHIE, obwohl der Titel dies verspricht, sondern nur eine Reihe von aphoristischsten Kurzvorträgen, die mir nur Langweilige zur Folge hatten.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    zu viel Chinabashing

    Sehr inspirierend, jedoch werden die letzten 60 Minuten dazu verwendet, China Vorhaltungen zu machen.
    Das ist dann doch sehr repetitiv und langweilig.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eine Biographie Tibets

    Das Hörbuch oder vielmehr der Dalai Lama erlaubt interessante Einblicke in das Leben dieser bemerkenswerten Persönlichkeit. Es ist klar, dass das Leben des Dalai Lamas verwoben ist mit dem Schicksal Tibets und dessen prekären politischen Lage. Es wichtig, dass die Welt erfährt welche schreckliche Situation in diesem unterdrückten Land herrscht, aber nicht unter dem Titel „Meine spirituelle Autobiographie“.
    Ich wünsche dem tibetischen Volk, viel Hoffnung!