Jetzt kostenlos testen

Maybe Not

Sprecher: Julian Horeyseck
Spieldauer: 3 Std. und 39 Min.
4 out of 5 stars (53 Bewertungen)
Regulärer Preis: 4,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein Mädchen als Mitbewohnerin in der WG? Nichts lieber als das, denkt Warren. Vor allem, wenn besagte Mitbewohnerin so überaus attraktiv und sexy ist wie Bridgette. Doch Warren gegenüber verhält sich Bridgette kaltschnäuzig und abweisend. Offensichtlich hasst sie ihn aufs Blut... oder doch nicht? Was, wenn die Leidenschaft, mit der sie ihn verabscheut, eine ganz andere Leidenschaft verbirgt? Genau die plant Warren aus ihr herauszukitzeln. Ein gefährliches Spiel beginnt, bei dem Warren Gefahr läuft, sein Herz zu verlieren...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Kattrin Stier (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

naja...hab mir mehr von versprochen.

Sehr kurzweilig. aber zum berieseln ok. Die Geschichte war etwas lahm. zu oft schon gehört

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig

Das Hörbuch handelt von der Entwicklung einer Beziehung zwischen Warren und der beziehungsgestörten Bridget. Ich habe das Hörbuch als Ansammlung von Beischlaf-Schilderungen im Wechsel mit verbalem Schlagabtausch und pseudo-psychologischen Deutungen - oberflächlich und ohne Tiefgang - empfunden. Einzig und allein der Sprecher hat durch seine tolle Lesung erreicht, dass ich bis zum Ende durchgehalten habe. Ich kann das Hörbuch leider nicht empfehlen...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geniales Seting, gefühlvoller Leser.

Dieses Buch ist wundervoll. Ja es enthält erotische Szenen, aber diese sind sehr gut geschrieben ohne obszön oder vulgär zu wirken. (kann auch an der Übersetzung liegen. XD)

Die Charakter sind so greifbar und speziell. Das Hörbuch hat mich mitgerissen.

Herr Horeyseck verleiht dem Erzähler eine Stimme, die alle Facetten und Gefühlslagen transportiert. Er passt sehr gut zu diesem Buch.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Eva
  • 25.06.2018

Der arme Sprecher

Lange nicht eine so schlechte Geschichte gehört/gelesen
Zum Glück konnte ich den Titel zurückgeben.
Habe es bis zur Hälfte geschafft, dann aufgegeben.
Bislang fand ich Collin Hoover wirklich gut, aber das..... nunja Geschmackssache
Ich musst leider einen Stern für die Geschichte geben... hätte ich mir lieber für ein anderes Buch aufgehoben, wo man nur 5* geben darf

Ich bin total enttäuscht