Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

  • Mars Nation 2

  • Von: Brandon Q. Morris
  • Gesprochen von: Mark Bremer
  • Spieldauer: 9 Std. und 35 Min.
  • 4,4 out of 5 stars (1.319 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Mars Nation 2 Titelbild

Mars Nation 2

Von: Brandon Q. Morris
Gesprochen von: Mark Bremer
0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Mars Nation 1 Titelbild
Die Mars-Anomalie Titelbild
The Hole Titelbild
Möbius - Das zeitlose Artefakt 1 Titelbild
Die Kinder der Zeit Titelbild
Die Schmiede Gottes Titelbild
Die Begegnung Titelbild
Die Waffe Titelbild
Silent Sun Titelbild
Der Riss Titelbild
Die dunkle Quelle Titelbild
Die Störung Titelbild
Außerirdisch Titelbild
Lost Moon - Mondfinsternis Titelbild
Das Triton-Desaster Titelbild
Marchenkos Kinder Titelbild

Inhaltsangabe

Eine Totgeglaubte kämpft sich durch die lebensfeindliche Wüste des Mars. Mit ihrer Hilfe hofft die NASA-Basis auf dem Roten Planeten, ihr allergrößtes Problem zu lösen. Doch die Hoffnung zerbricht, weil eine unerwartete Bedrohung auftaucht, die alles zu zerstören droht, was sich der Rest der Menschheit bisher auf dem Planeten aufgebaut hat. Sie brauchen ein Wunder - oder einen Geist aus der Vergangenheit, dessen wahre Absichten niemand kennt.

"Mars Nation 2" setzt die Geschehnisse rund um die letzten Vertreter der Menschheit fort, die auf unserem Nachbarplaneten Mars auf Asyl und eine Zukunft hoffen.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

©2019 Brandon Q. Morris (P)2019 Audible Studios

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Mars Nation 2

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    736
  • 4 Sterne
    413
  • 3 Sterne
    139
  • 2 Sterne
    22
  • 1 Stern
    9
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    863
  • 4 Sterne
    274
  • 3 Sterne
    52
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    6
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    599
  • 4 Sterne
    379
  • 3 Sterne
    178
  • 2 Sterne
    38
  • 1 Stern
    15

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Fängt spannend an

Nach den ersten Teil habe ich mir eine spannende Fortsetzung erhofft, zu Beginn wurde meine Hoffnung erfüllt Allerdings hatte ich dann das Gefühl das der Autor die Seiten füllen musste indem er versuchte Spannung aufzubauen. Dies ist auch gelungen aber wenn nach etlichen Seiten Spannungsaufbau immer noch nichts passiert, wird es nur langweilig. Auch die Intelligenz von Ewa gleicht eher einem zweijährigen Kind und nicht einer Astronautin, als zweijähriger fühle ich mich auch manchmal behandelt wenn Selbstverständlichkeiten bis zum Erbrechen gleich mehrmals und immer wieder erklärt werden. Für mich ein guter Punkt aus der Geschichte auszusteigen, kurz vor Ende des zweiten Teils. Somit wird auch kein Bedürfnis nach mehr geweckt und ich kann diese Fortsetzungsgeschichte an dieser Stelle beenden

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

19 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mühsam ernährte sich das Eichhörnchen

Die erste Hälfte war unglaublich zäh. Obwohl gegen Ende des ersten Teiles so viel interessantes passiert ist wird der gespannte Hörer mit Ewa und dem grässlichen Rick Summers gelangweilt. Teilweise hab ich 2-3 Ewa und Rick Kapitel übersprungen und es hat keinen nennenswerten Unterschied gemacht. Das hätte man auch wirklich kürzer und einfach weniger vorhersehbar und zäh gestalten können.
Als ich jedoch ca nach der Hälfte oder bisschen mehr dachte das wars und schon aufgeben wollte kamen endlich wieder die NASA Leute ins Spiel. und dann wurde ich doch noch etwas "belohnt" Trotzdem hat man die wichtigste Frage Ewa betreffend mMn nicht richtig beantwortet was ich schade finde.

Mark Bremer war wie immer super. Ihm höre ich einfach IMMER gern zu.
5 Sterne für ihn.
3 Sterne aber mehr auch nicht für die Geschichte. Die am Anfang einfach zu langweilig ist. Der 3te Teil muss da echt krachen sonst kriegt der wenn es soweit ist nur ne 1 Stern Bewertung.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

12 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlechte Fortsetzung

Der erste Teil wurde irgendwann spannend und interessant. Der zweite Teil knüpft leider nicht wirklich an die vorherigen Geschehnisse an.
Die Story ist langweilig und der Teil mit Ewa merkwürdig und irrelevant.
Die Stimme des Erzählers ist super und macht es erträglicher.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Müde Story

Leider ist der zweite Teil der Story sehr schwach geraten. Sehr vorhersehbare Handlung. Generell hat man das Gefühl, der Autor schreibt für Kinder / Jugendliche.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Krude, unlogische Story

Bereits in Teil 1 tauchten unschlüssige Annahmen über den Untergang der Erdbevölkerung auf. Mit viel Zögern und Zweifel wollte ich dem 2. Teil aber doch eine Chance geben. Leider bestätigten sich meine Zweifel nicht nur, sie wurden sogar bei Weitem übertroffen! Spätestens mit Auftauchen des außerirdischen Artefaktes war vorbei. Eher aus morbider Neugier, wie schlecht es noch werden könnte, verfolgte ich den Rest des zweiten Teils. Kann nur dazu raten, euch den Schwachsinn zu ersparen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Elo
  • 05.02.2019

Sifi meets Sendung mit der Maus

Die Geschichte an sich ist ja irgendwie ganz nett, aber alle Charaktere sind flach und wirken wie grosse Kinder. Ebenso ist jeder Dialog fast kindisch und albern. Niemand der so ist, würde auf dem Mars ueberleben. Ich will ja nicht spoilern, aber Hebelgesetze und Topfuntersetzer? Leider schafft auch der Sprecher nicht irgendetwas daraus zu machen. Ganz im Gegenteil, diese kindisch anmutende Geschichte, die so spannungslos vor sich hinduempelt, wird zwar klar gesprochen, aber die Betonung treibt einen in den Wahnsinn. Auch die deutsche Sprache gibt vor, wie Wörter betont werden, hier läuft fast alles falsch. Trotz Allem klingt es insgesamt wie "Die Sendung mit der Maus", irgendwie. Sehr schade.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmige Erzählung über unsympathische Personen

Teil 1 deutete es an, dass sich eine Geschichte um Ewa von der MFA entwickeln wird.
Diese wird in Teil 2 aber ausgesprochen langatmig umgesetzt. Zudem erklärt der Autor (Matthias Matting) unnötig mehrfach wie sich ein Astronaut im Raumanzug mit seinen Exkrementen einsaut und wie unangenehm das ist. Das versteht man auch bereits nach der ersten Beschreibung ausreichend und bedarf keiner ständiger Wiederholung.
Die komplette erste Hälfte des Buchs dreht sich nur um die Erlebnisse von Ewa und einem weiteren, ausgesprochen unsympathischen, Zeitgenossen. Das geht so weit, dass ich das Hörbuch zeitweise beiseite gelegt habe weil ich kein Interesse hatte mir das weiter anzutun.
Ab der zweiten Hälfte wird es wider etwas besser aber insgesamt steht dieses Werk dem ersten Teil deutlich nach.

Beim Sprecher habe ich weiterhin so meine Probleme, denn für mich liest er in einer ausgesprochen monotonen Art, gibt den verschiedenen Personen nur wenig Unterschiede.

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, daher ist natürlich das Hören für Abonnenten ohne Kauf positiv anzumerken. Dennoch ist der zweite Teil für mich sehr fade.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig

Das ist wirklich unfassbar langweilig.
Die Zeit ist zu schade dafür.
Sprecher öde
Geschichte genauso

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mittelmäßig

Mittelmäßigen Story mit Logiklöschern. Sprecher auch nur Mittelmäßig. Spannung ist okay. Alles in allem Mittelmäßig.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nimmt nur sehr langsam Fahrt auf

Teil 2 startet nochmal eine lange Einleitung für einen weiteren Handlunsstrang, während die anderen eher vor sich hin plätschern. Verstärkt wird das ganze durch die sehr monotone, emotionslose Sprechweise des Erzählers. Kurz vor Ende gibt es nochmal ein sehr plötzlich Ereignis, das dann aber wieder schnell gelöst wird, dafür aber noch mehr Fragen aufwirft. Mal sehen ob Teil drei alles zu einem vernünftigen logischen Ende verknüpfen kann.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich