Jetzt kostenlos testen

Marie

Hearts on Fire 4
Serie: Hearts on Fire, Titel 4
Spieldauer: 7 Std. und 46 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4.5 out of 5 stars (59 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Retten - Bergen - Löschen - Schützen! Für Marie gute Gründe, um ihrer Passion zu folgen und den Kochlöffel gegen Feuerwehrhelm und Atemschutzmaske zu tauschen. Als die gelernte Köchin nach ihrer Ausbildung zur Feuerwehrfrau auf die Münchener Wache 21 versetzt wird, ahnt sie noch nicht, dass sie vor Herausforderungen gestellt wird, auf die sie während ihrer Ausbildung nicht vorbereitet wurde. Von den meisten Kollegen wird Marie als erste Frau der Wache mit offenen Armen empfangen. Doch Wachleiter Schiller zeigt sich nicht glücklich darüber, dass ausgerechnet während seiner Amtszeit eine Frau Einzug in die Männerdomäne hält. Als sich Marie auch noch in ihren Kollegen Simon verliebt, ist Schiller nicht die einzige Hürde, die sich ihr in den Weg stellt.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Amazon EU S.à r.l. (P)2019 Amazon EU S.à.r.l.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Marie - Hearts on Fire 4

Mir hat die Geschichte gut gefallen. Es war wieder schön auf der Wache 21 mit dabei zu sein. Der Schwerpunkt: Eine Frau in einem vermeintlichen Männerberuf, ist hier sehr gut bearbeitet worden. Nicht alle Kollegen können ihre eingefleischten Ansichten ändern. Ich fand es sehr realistisch dargestellt. Mal vom "Goethe" abgesehen. Aber eine Extreme gibt es immer. Die Liebesgeschichte um Marie und Simon ist gut in die Story verwoben worden, sie hätte meiner Meinung nach aber etwas tiefer gehen können.
Ich habe mir das Hörbuch ausgewählt, wie auch bei den Vorgänger-Teilen. Hier war ich absolut begeistert von der Umsetzung. Die Dialoge wurden Geschlechter-treu gesprochen, was die Geschichte sehr lebendig gemacht hat.
Insgesamt hatte ich ein paar schöne Hörstunden und empfehle das Buch gerne weiter.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herz - Feuer - Humor! Ein neuer Kalpenstein ist da

Lange hat es gedauert. Jetzt ist endlich ein neuer Kalpenstein-Roman da. Hearts on Fire - Marie ist der 4. Teil einer fünfteiligen Reihe. Ich habe bisher nur diesen Teil gehört und fand mich sofort auf der Feuerwache zurecht. Typisch Kalpenstein ist hier auch jede Menge Humor zu finden. Die Geschichte war unterhaltsam und spannend. Besonders gut haben mir die Sprecher gefallen. Robert Frank kannte ich schon aus der Herbert-Reihe, hier teilte er sich das Mikrofon mit Monika Disse. Das abwechslungsreiche Spiel zwischen den beiden funktioniert prima. Ich mochte die Stimme der Sprecherin sehr, besonders, wenn sie Heidi spricht.
Das Hörbuch ist empfehlenswert, ich vergebe sehr gerne 5 Sterne und freue mich auf einen nächsten Kalpenstein!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kalpenstein kann auch LIEBE! Mit tollen Sprechern!

Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen. Die Story ist herzlich, spannend und, wie für ein original Kalpenstein-Hörbuch üblich, auch humorvoll. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Toll fand ich, dass Kalpenstein Haus und Hof-Sprecher Robert Frank das Hörbuch gesprochen hat. Und damit nicht genug gibt es erstmals in einem Hörbuch vom Autor auch noch eine Frauenstimme. Die beiden haben perfekt miteinander funktioniert. Die Frauenstimme war warm und sehr angenehm zu hören. Auch wurden die verschiedenen Charaktere sehr gut von der Sprecherin umgesetzt. Mal sehen, ob es noch mehr von der Sprecherin gibt.
Alles in allem kann ich das Hörbuch allen wärmstens empfehlen, die sich ein paar Stunden unterhalten lassen wollen. Dieses Hörbuch ist zwar im Genre Liebesroman erschienen, es ist jedoch eine tolle Geschichte über Freundschaft, Feuerwehr, Leidenschaft gepaart mit einer anständigen Portion Humor. ZUGREIFEN!!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte

Ich habe die Geschichte verschlungen. Der Inhalt war fesselnd u die Stimmen der Erzähler sind einfach die Angenehmsten u Besten. Schade, dass es schon aus ist! Kann es wärmstens empfehlen. #kalpenstein#frank#dreamteam

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecherin

Nette Geschichte und Robert frank liest wie immer top . Monika disse ist sehr bemüht .. passend für Kindermärchen. So hören sich alle Frauen an als würden sie mit einem bescheuerten Gegenüber sprechen ... völlig überdreht und piepsig... hoffentlich schaffe ich’s bis ans Ende...

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecherin macht die ganze schöne Geschichte hin

So eine schöne Buch-Serie! Auch wieder so eine schöne Geschichte. Der Autor - wie immer - klasse! Der Sprecher - Robert Frank passt auch super - wie immer! Aber leider, leider finde ich die weibliche Stimme fast unerträglich für dieses Buch. Marie wird ja noch ordentlich gesprochen - aber wenn ich die Stimme dieser Freundin Heidi höre, möchte ich mir gern aufhören! Ich finde es so schade!

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Tja

Oh wow. Die Freundin tut weh. Das ist wirklich übel. Schade, die anderen Bände waren besser. Robert Frank ist aber, wie immer, klasse.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Sonne
  • Freiburg
  • 02.10.2019

Seicht, seichter, am Seichtesten

Ich hatte schon einmal ein Buch von Kalpenstein gehört, dass ich eigentlich ganz nett in Erinnerung hatte, deswegen habe ich mich als einfaches Hörbuch zum Einschlafen für „Marie“ entschieden. Leider ist die Handlung dermaßen seicht und die Charaktere so unsympathisch, dass ich mich mehr aufgeregt als entspannt habe.
Marie tritt eine neue Stelle bei der Feuerwehr an. Von Anfang an dreht sich dort alles um die heißen Kollegen und wenig um die Arbeit.Nach 3 Tagen ist sie hoffnungslos verliebt in einen Kollegen, der (natürlich) am Besten von allen aussieht. Ihre furchtbar gesprochene Freundin Heidi hilft mit tollen Tipps und lässt keinen Zweifel daran, dass es, abgesehen von der nächsten Gucchi-Tasche, im Leben einer Frau nur darum geht, einen heißen Typen zu finden. Wer es bis zum Schluss durchhält, erfährt wie der Prinz sein „Dummerchen“ heldenhaft rettet, welches sich ganz unprofessionell verhalten und dadurch selbst in Gefahr gebracht hat. Ich habe keine Weltliteratur erwartet, aber auf etwas mehr als ein Groschenroman gehofft.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schlimme Sprecherin

Die Stimme von Monika Disse fand ich schrecklich. Die Geschichte war okay, nicht mehr. Die Stimme von Robert Frank war angenehm.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Matt M.
  • Frankfurt am Main
  • 12.10.2019

Lange gewartet und sehr enttäuscht

Bisher habe ich alle Bücher von Friedrich Kalpenstein verschlungen, vor Allem wegen des exzellenten Sprechers. Disse hat sich klar disqualifiziert. Die Stimme ist derart nervig, dass ich mich zwingen muss weiter zu hören.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich