Jetzt kostenlos testen

Manchmal erdrückt es mich das Leben

Ein Thriller aus dem wahren Leben
Autor: Karin Pfolz
Sprecher: Sabina Chalupa
Spieldauer: 6 Std. und 45 Min.
3.5 out of 5 stars (9 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Spannung bis zum letzten Wort.

Die wahre Geschichte über das Leben einer jungen Frau, die glaubte mit ihrem zukünftigen Ehemann den Himmel auf Erden zu haben. Doch bereits am ersten Tag ihrer Ehe erkennt sie das wahre "Ich" des bis dahin charmanten Mannes.

Er macht ihr das Leben zu Hölle. Erniedrigungen, Drohungen und Schläge gehören ab nun zum Alltag. Sie verliert ihr 2. Kind durch seine Angriffe und stirbt fast an den Verletzungen. Selbst vor weiteren Versuchen ihr Leben zu beenden schreckt der Ehemann nicht ab. Doch sie gibt nicht auf. Zehn lange Jahre lang geht sie einen kleinen Schritt nach dem anderen, um den Weg aus diesem beängstigenden Leben zu entkommen.
©2017 Karinaverlag and Ya Yu Records (P)2017 Karinaverlag and Ya Yu Records

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Fürchterlich!

Die Geschichte ist nicht stimmig, es passt nicht zusammen, dass die Ich-Erzählerin einerseits andauernd absoluter Gewalt durch ihren Ehemann ausgesetzt ist und andererseits aber sofort ihr Leben sofort wieder im Griff hat. Die Sprecherstimme passt nicht dazu. Solch ein Gesäuusel... Das mit Abstand schlechteste Buch, das ich gelesen habe.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Absolut unglaubwürdig

Es war eine Qual, dieses Hörbuch zu Ende zu hören. Ich musste so oft die Augen rollen, ich habe meinen Kopf von innen gesehen. Ich kann wirklich nicht glauben, dass es eine Frau gibt, die so blöd und naiv sein kann.