Jetzt kostenlos testen

Märchen 1

Autor: Brüder Grimm
Sprecher: Friedrich Frieden
Spieldauer: 1 Std. und 15 Min.
3 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die Märchen der Gebrüder Grimm gehören jedem Kleinkind vor dem Schlafengehen vorgelesen. Sie sind amüsant, lehrreich und regen die Fantasie an - natürlich nicht nur von Kindern - ein Spaß für Klein und Groß in Form von sieben Märchen lässt sich hier erleben:
  • Der Froschkönig,
  • Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen,
  • Der Wolf und die sieben jungen Geißlein,
  • Das Lumpengesindel,
  • Brüderchen und Schwesterchen,
  • Rapunzel,
  • Die drei Männlein im Walde.
©Gemeinfrei (P)2015 LILYLA Hörbuch-Editionen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fürchterliche Aussprache

Die Märchen bzw. Märchenauswahl will ich nicht beurteilen. Entweder mag man die Auswahl oder eben nicht. Kulturgut sind die Märchen in jedem Fall.
Was aber die Aussprache des Vorlesers betrifft, bin ich entsetzt. Zunächst dachte ich, eine Maschine würde die Texte vorlesen. Dann wurde mir aber klar, dass hier ein Mensch liest, der die deutsche Sprache nicht als Muttersprache spricht. Es erinnert mich an die Aussprache von Spätaussiedlern. Bitte nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Spätaussiedler. Aber dieser Sprecher sollte nicht als Vorleser eingesetzt werden.
Ich würde dieses Hörbuch keinem Kind vorsetzen und nicht (schon gar nicht zum Kauf) empfehlen. Solch eine miese Qualität habe ich noch nie von audible erhalten.
Leider habe ich versäumt, vor dem Kauf eine Hörprobe abzuspielen. Selbst schuld!