Kostenlos im Probemonat

  • Madame le Commissaire und die späte Rache

  • Isabelle Bonnet 2
  • Von: Pierre Martin
  • Gesprochen von: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 8 Std. und 31 Min.
  • 4,6 out of 5 stars (4.014 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Madame le Commissaire und die späte Rache Titelbild

Madame le Commissaire und die späte Rache

Von: Pierre Martin
Gesprochen von: Gabriele Blum
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 19,95 € kaufen

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Kommissarin Isabelle Bonnet hat sich gegen die große Karriere in Paris und für ein Leben im beschaulichen Fragolin entschieden. Immer noch leidet sie unter dem Trauma, dass ein Attentat in der Hauptstadt bei ihr hinterlassen hat. Als ihr Assistent Apollinaire in den Akten auf einen alten Mord stößt, bei dem ein Mann mit einer Mistgabel übel zugerichtet wurde, erwacht Isabelles Jagdeifer - vor allem als sie bei ihren Untersuchungen über einen anderen Mord stolpert, bei dem eine nackte Leiche am Strand gefunden wurde. Bald entdeckt sie Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Verbrechen, die alle übersehen haben.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2015 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2015 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Madame le Commissaire und die späte Rache

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.842
    • 4 Sterne
      968
    • 3 Sterne
      166
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      16
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3.033
    • 4 Sterne
      563
    • 3 Sterne
      102
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.364
    • 4 Sterne
      1.041
    • 3 Sterne
      245
    • 2 Sterne
      39
    • 1 Stern
      19

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein gelungerner französischer Krimi.....

    ....der nicht blutigrünstig aber doch Spannung zeigt ohne in langbeschriebenen hervoragendem Essen und guten Weinen stecken zu bleiben.
    Die Protagonisten sind sympatisch. Dazwischen schwarzer Humor.
    Ja - ich kann ohne schlechtes Gewissen schreiben - die beiden Bände sind gelungen und ich freu mich auch auf eine Fortsetzung. Charm und Witz und Spannung vereinen sich ausgezeichnet in diesem Krimi. Sehr schön für zwischendurch!

    ABER NUR wenn sie von Gabriele Blum gelesen wird. Eine andere Stimme kann ich mir hier nicht vorstellen.

    24 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Würde ich nicht nochmal kaufen

    Ich bin kein Fan von dem Schreibstil des Autors. Stereotypen über die Provence werden einem ständig um die Ohren geworfen und Selbstverständichkeiten wiederholt, wie z.B:

    - man weiss bereits, dass sie eine Terroreinheit geleitet hat und einfach total perfekt in allem ist, was damit zu tun hat, schiessen, kampfsport, was an sich schon irgendwie nervt, aber immer das ständig zu wiederholen gibt einem das Gefühl der Autor wusste nicht mehr, was er schreiben soll.

    - Ausserdem merkt man, dass der Autor ein Mann ist, der keine Ahnung hat wie Frauen denken.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte gut, Sprecherin unterstreicht die Charaktere. Ich warte auf das nächste Buch.

    Ich fand die Geschichte äußersten spannend, auch wenn man zu Beginn einen Teilaspekt ahnen konnte. Dis Sprecherin erhöht den Genuss um einiges, indem sie die Charaktere sehr gut herausarbeitet und den französischen Humor hervorragend in die deutsche Sprache übersetzt.

    Geschichte gut Sprecherin sehr gut, Höhrgenuss hervorragend.

    Ich freue mich auf das nächste Buch in derselben Konstellation.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    gute Fortsetzung

    spannende Geschichte, Merci v.a. für die angenehme und vielfältige Stimme von Gabriele Blum, sie ist einfach perfekt! schönes Kopfkino.Teil 1 ist nicht Voraussetzung, um die Story zu verstehen.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • SiS
    • 05.07.2015

    Ganz nett, aber zu didaktisch

    Leicht und locker, obwohl das Thema ja ein wahrlich heftiges ist. Ein bisschen zu dick aufgetragene Lokalcouleur, liebenswert die Figur des Apollinaire. Auch die Lösung lag schon lange auf der Hand, bevor Madame le Commissaire ihren finalen Gedankenblitz hatte. Schade, weniger überzeugend als der erste Titel.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Krimi mit Urlaubsfeeling

    Ich finde die Reihe von Pierre Martin sehr gut und auch das 2. Buch hat nicht enttäuscht. Die Story selbst ist gut und durch die tollen Beschreibungen des Süden Frankreichs geben ein Urlaubsfeeling. Auch die Sprecherin Gabriele Blum finde ich vor allem bei all den Stunden die das Hörbuch geht sehr angenehm und nie langweilig.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schwer Enttäuscht von Band Nr. 2

    Was genau hätte man an Madame le Commissaire und die späte Rache (Isabelle Bonnet 2) noch verbessern können?

    MIch hat geärgert, daß die Geschichte so penetrant mit dieser längst ihre Glaubwürdigkeit eingebüßt habenden Dämlichkeit von der multiplen Persönlichkeit aufwartet.

    Ob der Autor des Spin-Offs von Bruno Chef de Police nun Martin Walker selbst oder sonstwer ist, das Niveau sollte a bisserl höher als kreatives Schreiben für Anfänger im DIY-Verfahren sein.

    Was mochten Sie nicht am Vortrag von Gabriele Blum?

    In Band 1 von Madame le Commissaire war ich hingerissen von Gabriele Blum. Es war ein reiner Genuss und ich habe mich das ganze Jahr über auf die Fortsetzung gefreut.

    Doch in der Lesung von Band 2 muss irgendein Schlauberger Gabriele Blum gezwungen/überredet haben, etwas zu tun, was sie nicht gut kann. (Auch die beste Leserin kann schließlich nicht alles.), nämlich mit verschiedenen Stimmen sprechen. Das ging so daneben, daß mir sogar Isabelle's wundervoll skurriler Assistent voll auf die Nerven ging.

    Liebe Gabriele Blum, falls Sie dies lesen, lassen Sie sich nicht wieder dazu verleiten/zwingen Ihre wundervolle Vorlesestimme und Ihr Können so zu mißhandeln.

    Kehren Sie zurück zur Art und Weise von Band 1. Bitte, bitte!!! so daß ich wenigstens bei Band 3 wieder richtig genießen kann.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ganz nett aber nicht sehr spannend

    Nicht unbedingt ein tiefschürfender Krimi aber eine nette Unterhaltung für verregnete Urlaubstage. Leichte Kost mit wenig Anspruch.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach wunderbar

    Ich hatte schon geraume Zeit auf das zweite Buch gewartet, da ich das erste Buch mit dem verschwundenen Engländer schon ausgezeichnet empfand. Jetzt das zweite Buch, wieder große Klasse. Es ist ein spannender Kriminalfall. Es werden aber keine Brutalitäten bis ins kleinste Detail ausgeschmückt sondern Fälle mit interessantem Hintergrund behandelt. Isabeööe Bonnet ist eine lebensfreudige und ehrgeizige Madame le Commissaire. Wie sie mit ihren Widersachern umgeht ist einfach bewundernswert und humorvoll zugleich. Vor Wut schnaubenden Männern kontert sie mit Fachwissen, List und Charme aus. Ich freue mich schon auf das nächste Buch.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • AG
    • 30.08.2020

    Unprofessionell mir sehr vielen Logikfehlern

    Die Idee zur Geschichte, die Örtlichkeiten und auch die Charaktere machen Lust auf den Krimi.
    Die Umsetzung ist allerdings gaanz schlecht: die sich immer wiederholenden Plattitüden über die völlig überzogenen Super-Fähigkeiten der Protagonistin und die Reisekatalog-Darstellung der Provence sind schwer zu ertragen, noch schlimmer sind aber die vielen Logik-Fehler. Zu viele Situationen und angebliche Zusammenhänge sind weder nachvollziehbar noch in sich schlüssig. Das tut dann schon fast körperlich weh.
    Das Potential, das in den Ideen steckt, wurde leider in keinster Weise genutzt.

    Warum ich das Buch trotzdem zu Ende gelesen habe:
    ich wollte wissen wie es endet bevor ich diese Rezession schreibe.

    Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme, was aber - im Gegensatz zu den vielen unlogischen Aussagen im Buch - eine subjektive Meinung ist.

    2 Leute fanden das hilfreich