Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In diesem Essay von fünf Folgen aus dem Jahr 1983 befasst sich Prof. Dr. Walter Jens mit dem Spannungsverhältnis zwischen Literatur und Politik in Deutschland. Die Streifzüge, die bei der Bücherverbrennung vor fünfzig Jahren enden, beginnen vor rund zweihundert Jahren.

Prof. Dr. Walter Jens (1923-2013), deutsche Altphilologe, Literaturhistoriker, Schriftsteller, Kritiker und Übersetzer, war Professor am Lehrstuhl für Allgemeine Rhetorik an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen.
©1983 SWR (P)1983 SWR

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Macht und Geist

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen