Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Luna und Martje Titelbild

Luna und Martje

Von: Mirjam Müntefering
Gesprochen von: Mirjam Müntefering
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ungewöhnlich erzählte Liebesgeschichte.

    Die 32-jährige Martje traut ihren Augen nicht: Vor ihr steht ihr erfolgreicher und skurpelloser Bruder und hat eine zauberhafte Frau im Arm. Es ist Luna, 30 Jahre alt, cremefarbenes Haar und seine neue Freundin. Für Martje ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch Luna ist noch die Geliebte ihres Bruders und weiß nichts von ihren Gefühlen für andere Frauen. Martje beginnt um Luna zu kämpfen.

    Mirjam Müntefering, geboren 1969, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, volontierte und arbeitete einige Jahre fürs Fernsehen. Im Jahr 2000 entschied sie sich jedoch gegen die journalistische Karriere und für das Schreiben sowie für ihre Hundeschule. Sie lebt als Romanautorin und Hundetrainerin in Hattingen im Ruhrgebiet. Zuletzt erschienen ihre Romane "Luna und Martje", "Emmas Story", "Jetzt zu dritt", "Unversehrt", "Liebesgaben" und der autobiographische Bericht "Tochter und viel mehr".

    ©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Luna und Martje

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      16
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      17
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      20

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ungewöhnlich

    Das beste Wort um Luna und Martje zu beschreiben ist inkonsequent.
    Gleich zu Beginn entsteht ein 4th-Wall-Break. Sämtliche Charaktere sind sich bewusst, dass sie sich in einem Buch befinden und der vermeindliche Protagonist (Martjes Bruder) wird zum Antagonisten, der gemeinsam mit seiner Schwester um die Aufmerksamkeit (und Liebe) von Luna buhlt.
    Zumal dieser 4th-Wall-Break ein reines Gimmick ist. Bereits der Titel macht klar, dass es um die zwei Frauen geht und ändert nichts am Verlauf der Geschichte. Er dient nur als Ausrede um ein ganz besonderes Buch zu finden. Es gäbe genügend andere Gründe um den Protagonisten in eine Buchhandlung zu führen.

    Die Autorin versucht bestehende Klichees zu zerbrechen. Wie z. B. das der männersüchtigen Blondine, die dann aber nicht dumm ist, sondern ein PC-Profi. Gleichzeitig werden allerdings andere Vorurteile, z. B. die des kaltherzigen Geschäftsmannes und der matriarchistisch-feministischen Butch-Lesbe breitgetreten.
    Die Geschicht ist nichts besonderes. Eine typische Liebesgeschichte, nur eben mit zwei Frauen in den Hauptrollen.

    Der Sprecher ist soweit in Ordnung, handelt es sich hierbei auch um den Autor. Der fehlende Stern wird dadurch begründet, dass zu jedem Kapitelbeginn ein englisches Zitat vorgelesen wird und Frau Münteferings englisch wirklich grausam ist.

    Meine Rezension wirkt erst sehr kritisch, doch insgesamt ist das Hörbuch ok. Genre-Liebhaber werden bestimmt ihren Spaß haben, genauso wie alle, die eher seichte Unterhaltung bevorzugen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zum ersten Mal vorzeitig abgebrochen

    Ich konnte dieses Buch einfach nicht zu Ende hören. Es geht nicht um eine Geschichte zwischen zwei Menschen, wem auch immer, Mann und Frau oder Frau und Frau sei dahin gestellt, sondern fast ausschließlich darum, dass die Hauptfigur Martje sich in einem Buch befindet und da nach eigener Ansicht die falsche Besetzung ist. Und das wird zum erbrechen analysiert. Die eigentliche "Haupthandlung" ist absolute Nebensache! Konnte ich mir einfach nicht länger anhören. Wenn ich ein Buch darüber hören will, wie es ist in einem Buch zu sein, dann suche ich nach Since Fiction und nicht nach Romanze. Die Sprecherin war soweit OK. Das Geld war es trotzdem nicht wert...

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Anders als erwartet und trotzdem toll

    Dieses Hörbuch ist anders als erwartet. Daß der Hörer direkt angesprochen wird war sehr ungewöhnlich.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Am Thema vorbei

    Man muss mögen, dass die Protagonisten mit dem Hörer sprechen. Mein Fall ist es nicht. Die Handlung geht meiner Meinung nach verloren und die Geschichte kommt zu kurz. Ich weiß ja, dass Romanfiguren fiktiv sind - das muss mir nicht in einem Hörbuch erklärt werden. Lieber hätte ich mehr von der Geschichte gehabt. Habe bis zum Ende gehört, in der Hoffnung, dass es besser wird.
    Wer auf eine romantische Geschichte aus ist und die Seele etwas baumeln lassen möchte, wird hier eher nicht fündig.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Danke

    Es war eine hinreißende interessant andere Geschichte sehr gut geschrieben und auch sehr gut gesprochen, danke ich freue mich schon auf die nächste Geschichte.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Stilistisch nicht mein Fall

    Die Handlung des Buches besteht fast ausschließlich daraus, dass die Charaktere (Nebendarsteller) gemerkt haben das sie in einem Buch sind. Sie beginnen ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen.

    Durch die ständige Thematisierung, verliert sich komplett die eigentliche Handlung. Oder ist das die eigeliche Handlung, das es keine gibt?

    Viel gewollt, gut gemeint - ganz schlecht für mich umgesetzt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach schön!!! es Zeigt das jeder hoffen kann.

    die Geschichte ist genial geschrieben vor allem, das mit ihr als Gegenspieler. Ich hab's geliebt! die Sprecherin list es spannend und mit Gefühl. Ich hab's mir in einem Zug durch gehört. bis auf die normalen Pausen, für gewisse Bedürfnisse. Danke an die Autorin, es hat mir das Herz erwärmt. mit schmunzeln. der erste Kuss!

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das schlimmste was ich bisher gehört habe.

    Ich kam nur bis zum dritten Kapitel, danach hielt ich es nicht mehr aus. Furchtbar gelesen mit einen schlimmen, nervigen Akzent und
    Den Betonungen an den falschen Stellen, so daß ich es schließlich nicht mehr ausgehalten habe. Bis jetzt kam es mit vor als hätte ich ein Kinderbuch gekauft, liegt vielleicht auch an den zweifelhaften Bemühungen irgendwie lustig zu Scheiben. Also danke audible für die Rückgabe Funktion.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    was war das denn?

    Ich höre oder lese ja eigentlich gern etwas von Mirijam Müntefering, deshalb bin ich wahrscheinlich so maßlos enttäuscht, a er diese Geschichte is ja an schwachsinnigkeit kaum zu übertreffen.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das beste war die Stimmfarbe...

    Zu viel Betonung für die zähe und langweilige Geschichte... Zum einschlafen aber gut geeignet, weil man genau weiß, dass man eh nichts verpasst...
    Aber die Stimmfarbe, der Autorin gefällt mir...