Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Einst waren sie unzertrennlich, seit fünf Jahren sprechen sie nicht mehr miteinander, doch die eine wacht insgeheim über die andere. Jetzt aber ist die Lage bedrohlich geworden: Mickey, Streifenpolizistin in Philadelphia, findet ihre drogenabhängige Schwester Kacey nicht mehr auf den Straßen der Blocks, die sie kontrolliert und auf denen Kacey für ihren Konsum anschaffen geht.

    Gleichzeitig erschüttert eine Reihe von Morden an jungen Prostituierten die von Perspektivlosigkeit und Drogenmissbrauch geplagte Stadt. In ihrem enorm spannenden Roman erzählt Liz Moore die Familiengeschichte von Mickey und Kacey und deren Entfremdung parallel zur Geschichte der Jagd nach einem Frauenmörder, die auch Mickey in große Gefahr bringt. Zugleich entwirft Liz Moore in diesem großen Roman das umwerfend authentische Porträt einer Stadt und einer Gesellschaft in der Krise.

    Liz Moore, geboren 1983, hat zunächst als Musikerin in New York gearbeitet und anschließend begonnen Romane zu schreiben. "Long Bright River" ist ihr vierter Roman, der in mehrere Sprachen übersetzt wurde. Liz Moore hat für ihre Romane u. a. den Rome Prize erhalten. Sie lebt mit ihrer Familie in Philadelphia.

    ©2020 Verlag C.H.Beck oHG, München. Übersetzung von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann (P)2020 Verlag C.H.Beck oHG, München

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Long bright river

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      33
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Mega banal und langweilig! Zeitverschwendung!

    Es kostete viel Überwindung,das Buch bis Ende anzuhören! Die Kriminalgeschichte war komplett ohne Spannung, die Drogengeschichte sehr konstruiert! Die Detailverliebtheit der Autorin erzeugte ein Gefühl von purer Langeweile. Ein Hörer hat keinen Spaß an der Beschreibung banalster Inhalte!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Über lange Zeiten sehr deprimierend

    Sicher, dieser Roman gibt zeitgeschichtliches Geschehen aus Amerika wieder, ist fast ein Gesellschaftsroman. Doch diese Gesellschaft ist - fast - nicht mehr zu retten. Sie treibt sich selber in den Abgrund der aus Drogen, Korruption, Gewalt, Angst und Abhängigkeit besteht. Mich hat es sehr deprimiert, zu hören in welchem Sumpf viele Menschen leben wollen oder müssen. Ich habe das Buch bis zum Ende angehört - aber warum nur, frage ich mich jetzt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Etwas ganz besonderes

    Eine unglaubliche Geschichte. Die Beschreibung, wie die Kinder der Süchtigen leiden, ist nur schwer zu ertragen. Micky muss man bewundern, wie sie trotz aller Rückschläge immer zu ihrer Schwester hält. Die Geschichte wird wunderbar gelesen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fein gezeichnete Gesellschaftsstudie

    Interessant, lehrreich, spannend und sehr unterhaltsam. Das Stück wirkt lange nach. Sehr empfehlenswert! Toll

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und gut beschrieben

    Detailliert beschriebene Familiengeschichte eingebettet in einen Serienmörder - Fall. Spannend und gut erzählt, Sprecherin fand ich auch angenehm.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    story sehr gut,umgesetzt nicht so gut

    die Srecherin hat mir überhaupt nicht gefallen.das dauernde er sagt, sie sagt, er sagt, geht auf die Nerven.Vielleicht liegt das an der Übersetzung.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Bloss nicht

    Sicher ein netter Roman, aber kein Krimi und spannend schon gar nicht. Ich habe es nicht bis zum Ende gehört.