Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Niemand glaubt ihr. Dabei sagt sie doch die Wahrheit - oder nicht?

    Die Journalistin Leah flieht vor ihrem alten Leben: Sie lässt ihre Heimat und ihren Job hinter sich und zieht mit ihrer besten Freundin Emmy in ein altes Haus auf dem Land. Das Zusammenleben klappt gut. Leah arbeitet tagsüber in der Schule, Emmy nachts an einer Rezeption.

    Doch dann stellt Leah eines Nachts fest, dass sie ihre Freundin seit Tagen nicht gesehen hat. Noch bevor sie Emmy als vermisst melden kann, wird in der Nähe eine brutal misshandelte junge Frau gefunden. Doch die Frau ist nicht Emmy - stattdessen sieht sie Leah zum Verwechseln ähnlich... Muss Leah nicht nur um Emmys, sondern auch ihr eigenes Leben fürchten?
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

    ©2019 Penguin Verlag. Übersetzung von Cathrin Claußen (P)2019 Der Hörverlag

    Das sagen andere Hörer zu Little Lies

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      34
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      108
    • 4 Sterne
      38
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      66
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      11

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Gute Idee, schlecht umgesetzt

    Der Klappentext hat viel versprochen, doch leider kaum etwas gehalten für meinen Geschmack. Die Geschichte fing interessant an, doch dann ging es sehr schnell und alles wurde unglaublich zäh, es kam keine Spannung auf und zum Teill wurde die ganze Handlung sehr verwirrend. Ich musste mich unglaublich konzentrieren damit ich den Faden nicht verliere. Die Autorin hatte eine gute Idee, doch für meinen Geschmack war die Umsetzung überhaupt nicht gelungen. Weniger wäre mehr gewesen. Da konnte auch die gute Sprecherin nichts mehr retten.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • Eva
    • 08.02.2020

    Ganz ok

    An sich finde ich ist das Hörbuch eher ein Krimi mit einer unspektakulären Handlung, kein Thriller und erst recht kein Psychothriller. Allerdings finde ich ihn sehr schön geschrieben und auch die Sprecherin ist sehr angenehm, so das es für mich ein kurzweiliges Vergnügen war zuzuhören. Was ich nicht so gelungen fand war das künstlich erzeugte Drama das um alles herum aufgebauscht wurde (es erinnert ein wenig an eine Soap) und das sehr viele lose Enden zurück gelassen wurde (das empfand ich als frustrierend). Ich hatte das Gefühl die Autorin hat eine Menge Köder zur falschen Fährte ausgelegt, diese aber nie wieder eingeholt/aufgelöst. Sehr schade, denn es hätte die ganze Geschichte abgerundet. Dazu wirkt einiges aufgesetzt und gekünstelt (zb. die Dialoge) und man versteht die Handlungsweise der Personen nicht: SPOILER: So fragt sich Lia zur Mitte des Hörbuches hin, ob Sie sich Ihre Mitbewohnerin nur eingebildet hat (?) Es ist zu Beginn aber von einem gemeinsamen Mietvertrag die Rede. Leider wird absolut nirgendwo erwähnt wann, wo und wie das Haus angemietet wurde. Oder Lia bemerkt zum Ende hin, dass Ihre Freundin Paige mehr mit dem Selbstmord Ihres Mannes zu tun hat als Sie zugeben möchte, ja Ihn wahrscheinlich sogar getötet hat. Auch das wird ein einziges Mal erwähnt aber nicht wie um alles in der Welt Sie das zustande gebracht hat. Es wird einfach nie wieder darauf eingegangen. Oder Theos merkwürdiges Verhalten den Lehrern gegenüber. Wo ist sein Motiv, warum tut er das? Kein Wort dazu. Das finde ich sehr schade, denn all das hätte in ein Paar Sätzen erklärt werden können, aber es wird bis zum Schluss nicht darauf eingegangen. Die Sprecherin fand ich, wie gesagt, sehr angenehm!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    viel durcheiander. teils unverständlich. .

    nicht empfehlenswert. Geschichte zieht sich wie kaugummi. nicht einmal das ende ist spannend . einfach gääähhn! :(

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Etwas zäh

    Die Geschichte selbst finde ich gut. Allerdings ist das ganze sehr in die Länge gezogen und es passiert bis etwa 2 Stunden vor Ende nicht wirklich viel. Der Höhrer bekommt nur "portionsweise" Infos, mit denen man weiter miträtseln kann. Der Grossteil der Erzählungen wirkt aufgebauscht. Ebenso werden Nebenstränge nicht wirklich aufgedeckt. (Der angebliche Selbstmord) Sprecherin war sehr gut.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    super spannend

    richtig gut vorgelesen und spannend gehalten, bis zur letzten Minute. man wird ein Teil der Erzählung...

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Zu langatmig und komisches Ende

    Geschichte kam lange nicht in Schwung und am Ende blieb ich etwas enttäuscht zurück. Die Sprecherin hat ihre Sache sehr gut gemacht, aber die Protagonistin erscheint mir einfach zu naiv bzw. festgefahren in ihren Verhaltensmustern.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannend ohne blutiges Tamtam

    Eine kleine, feine und doch sehr spannende Geschichte um Wahrheit und Fiktion, menschliche Wahrnehmung und Interpretationen. Welche Deutung führt zu welchem Ergebnis und welche Reaktion folgt daraus? Und hat eine „Story“ nicht immer auch alternative Enden? Geben wir den Dingen nicht erst DIE Bedeutung, die sie schließlich in unserer Erinnerung haben? Es könnte alles doch auch ganz anders sein... Ich war gefesselt von dieser Geschichte und mochte gar nicht pausieren. Wunderbar intensiv und trotzdem natürlich gelesen von einer großartigen Stimme!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grossartig!

    Spannende Geschichte, unglaublich gut erzählt. Mich hat das Buch vom ersten Moment an gepackt! Die Figuren sind so eindringlich beschrieben, ich glaubte sie förmlich vor mir zu sehen. Es gibt mehrere unerwartete Wendungen in dieser Geschichte, ich habe jede geglaubt und nachvollziehen können. Top Unterhaltung, sehr empfehlenswert!