Regulärer Preis: 25,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Admittedly, it wasn't murder. A moment's carelessness, a tragic accident - and two children are dead. Yours.

Living in a small island community, you can't escape the woman who destroyed your life. Each chance encounter is an agonizing reminder of what you've lost - your family, your future, your sanity.

How long before revenge becomes irresistible? With no reason to go on living, why shouldn't you turn your darkest thoughts into deeds?

©2015 Sharon Bolton (P)2015 Isis Publishing, Random House Audiobooks

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Echt spannende Geschichte

Als ich sah, dass es 3 Sprecher gibt, dachte ich zuerst an ein Hörspiel, wurde aber eines besseren belehrt.
Das Buch hat 3 Teile in denen jeweils die Hauptpersonen durch Lucy Price-Lewis, Kenny Blyth und Antonia Beamish gelesen werden.
Die beiden Frauen kannte ich schon und es war mir wieder eine Freude sie zu hören.
Bei Kenny Blyth hatte ich durch seinen Akzent anfangs Probleme, konnte mich aber schnell dran gewöhnen. Er intoniert die verschiedenen Charaktere sehr gut und liest in einem angenehmen Tempo.
Kurz zur Geschichte
Ein Unglück, verschwundene Kinder und viele Wendungen und eine Art Happy End das fast schwermütig ist da es zeigt, dass man trotz aller Schicksalsschläge irgendwann wieder ein Leben hat.
Die Wendungen kommen teils daher, dass die Geschehnisse jeweils aus der Sicht der Hauptcharaktere geschildert wird und genau an den spannenden Stellen unterbrochen wird, wobei ich es richtig gut finde, dass die Perspektiven der Charaktere nicht von Kapitel zu Kapitel wechseln sondern eben ihren eigenen Teil im Buch haben und erst am Ende wirklich alles aufgelöst wird.
Ich fand das Buch durchweg spannend und sehr gut geschrieben.
Das Ende... Also ich wäre im Leben nicht drauf gekommen. Ich hatte schon fast befürchtet, dass eine Frage unbeantwortet bleibt... Tolles Ende, tolle Geschichte

Das könnte Ihnen auch gefallen