Jetzt kostenlos testen

Lied des Zorns

Wiebke-Meinert-Thriller 1
Autor: Mark Fahnert
Sprecher: Sandra Schwittau
Spieldauer: 12 Std. und 3 Min.
3,5 out of 5 stars (17 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Deutschland im Visier von Terroristen - und nur eine Frau kann sie stoppen.

Die ehemalige Elitesoldatin Wiebke Meinert ist erschüttert, als sie vom Mord an ihrer Schwester erfährt: Saskia stirbt bei einer Autoexplosion. Sie war Geheimagentin und einer gefährlichen Verschwörung auf der Spur. Was hatte sie herausgefunden? Wer war hinter ihr her? Von einem Kontakt beim Verfassungsschutz erfährt Wiebke, dass es eine akute Terrorwarnung gibt - und die Uhr tickt! Um den Anschlag zu verhindern, muss sie zurück in ihr altes Leben. Stoppt sie die Täter, findet sie garantiert Hinweise auf die Mörder ihrer Schwester. Wiebke wurde ausgebildet, um zu töten. Sie hat keine Angst vor ihren Gegnern. Und sie mag es nicht, wenn man ihr Vorschriften macht...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 Piper Verlag (P)2020 der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Lied des Zorns

Bewertung
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Cliffhanger bis in den Herbst hinein

Autor Mark Fahnert schafft es, in „Lied des Zorns“ die Beweggründe islamistischer Terroristen aufzuzeigen, die Europa im Visier haben, und die Motive von Geheimagenten wie auch Rechtsgesinnten zu schildern, die gegen solche Gefährder aus unterschiedlichen Gründen ankämpfen. Mit dabei die ehemalige Elitesoldatin Wiebke Meinert. Sie will unbedingt den Mord an ihrer Zwillingsschwester aufklären, nachdem die allem Anschein nach bei einem geheimdienstlichen Einsatz ums Leben gekommen war. Es ist angenehm, der Erzählung von Sandra Schittau zu lauschen. Allerdings hat der Thriller zwei Nachteile: Es ist zum einen teils mühsam, dem Geschilderten zu folgen. Denn Fahnert schafft an mehr als einem Dutzend Schauplätzen in Europa und Asien immer wieder kurze Spannungsbögen, sorgt für einen kleinen Cliffhanger und wechselt dann abrupt zum nächsten Ort. Dabei lässt er etwa 60 Personen einmal oder öfter auftreten. Für meine Verhältnisse ist das ein wenig viel. Aus dem zweiten Nachteil ergibt sich ein Tipp: Fahnerts Verlag will im November 2020 den 2. Band auf den Markt bringen. Und Audible dürfte mit dem Hörbuch sicherlich folgen. Der Autor selbst denkt sogar an eine Trilogie. Vielleicht ist es deshalb sinnvoll, mit Band 1 erst im Herbst zu starten, um dann nahtlos mit „Klang des Feuers“ fortzufahren. Ich jedenfalls muss mich erst mal ein paar Monate gedulden.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

SCHWACH!

Unmögliche Geschichte, dem Ablauf ist kaum zu folgen! Würde ich am liebsten zurückgeben!! shit und nochmals shit!!!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Etwas träge

Etwas träge aber nicht so schlecht habe tapfer durch gehört war mir etwas zu langweilig und nicht zuletzt auch zu harmlos!!😬😬😬

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schön geschrieben. Spannend bis zum Ende.

Super Buch und da es ohne übertrieben Patriotismus auskommt, gefällt es mir deutlich besser als z. B. Tom Clancy. Stil und Handlung sind aber durchaus verwandt.