Jetzt kostenlos testen

Liebe zukünftige Lieblingsfrau

Spieldauer: 5 Std. und 23 Min.
4.5 out of 5 stars (32 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Nach zehn Jahren muss Michalis Pantelouris beziehungsmäßig wieder ganz von vorn beginnen: Seine Frau hat ihn verlassen. Als er sich auf die Suche nach der nächsten Liebe seines Lebens macht, wird schnell klar, dass ihm die Rituale des Datens fremd geworden sind. Jemanden ansprechen? Dann reden? Und woher weiß man eigentlich, dass man sie küssen darf?

In erzählenden Passagen und Briefen an die Frau, die er über alles liebt - und von der er vor allem hofft, dass es sie überhaupt gibt -, schreibt er mit viel Selbstironie, Sinn für Situationskomik, Gefühl, Verzweiflung und absoluter Offenheit über seine Erlebnisse und all die Unsicherheiten "da draußen".

"Liebe zukünftige Lieblingsfrau" versammelt nicht nur die SZ-Kolumnen von Michalis Pantelouris - für die der Autor Tausende von Zuschriften und Heiratsanträge bekommt -, sondern ergänzt diese mit allem, was davor und dazwischen geschah oder was er bisher verschwiegen hat.

Mit viel Gefühl gelesen vom Autor.

©2018 Michalis Pantelouris / Kein & Aber (P)2017 Random House Audio; 2018 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Saugut!

Ich konnte mich beim Anhören oft nicht entscheiden, find ichs eigentlich sentimentalen Kitsch oder - saugut! Jedenfalls ein berührend ehrliches und auch humorvolles Buch. Ein indirekter Ratgeber. Leider sind in der Realität so gute Freunde und Freundinnen, die weisen Rat wissen, seltener als in dieser Geschichte. Aber gerade deshalb liest man ja auch Bücher. Besonders empfehlenswert für Männer in Trennungen, und für Frauen, um Männer besser zu verstehen. Fazit: Eben saugut!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich