Jetzt kostenlos testen

Liebe auf krummen Beinen

Autor: Hans Gruhl
Sprecher: Hubertus Gertzen
Spieldauer: 4 Std. und 4 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4,2 out of 5 stars (23 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Langhaardackel Blasius hält sein Herrchen Kriminalkommissar Daniel ordentlich auf Trapp: Nach einer feucht-fröhlichen Herrenrunde hat nicht nur Daniel einen Kater, auch der Dackel kämpft mit den Folgen des Verzehrs von Cognacbohnen. Und auch sonst frißt Blasius manches, was nicht für ihn bestimmt ist. Aber dafür bringt er seinen Herrn mit einer reizenden jungen Dame in Kontakt...
©2012 rororo (P)2012 Audiobuch Verlag OHG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Liebe auf krummen Beinen

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ständig trinkender Polizist kauft Dackel. Und nun?

Dieses Hörspiel schleppt den Geist der 70ger Jahre hinter sich her. Ein Dackel beschreibt das Leben seines alkeholkranken Herrchens, der am Liebsten morgens schon in der Kneipe sitzt, betrunken Auto fährt und das auch noch witzig findet. Der Hund sitzt in den Nebelschwaden seines ständig rauchenden Umfeldes und sieht nie ein Stück Natur. Das Ganze ist verpackt in einen Humor, den ein gewisses Proletariat vor 40 Jahren witzig fand. Ich kann dieses Hörbuch auf keine Fall empfehlen und werde es zurückgeben (An dieser Stelle Danke an Audible, für deren Kulanz). Auch für Kinder vollkommen ungeeignet.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klassiker, sehr gut und unterjaltsam gelesen.

Eine reizende Liebesgeschichte aus Dackelperspektive erzählt und kongenial gelesen. Sehr unterhaltsamer Klassiker, als Hörbuch eindeutig zu empfehlen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Naja, ein Gesellschaftsspiegel der damaligen Zeit

Der Krimi kommt gemächlich und ruhig aus Hundesicht daher. Und ja, es wird ein Gesellschaftsbild der damaligen Zeit verdeutlicht. Aus heutiger Sicht muss man es mit Humor nehmen und sich dessen beim Hören bewusst sein. Der Krimi kommt beiläufig daher und ist fast Nebenhandlung, es geht mehr um die Beziehungsebenen. Nett zu hören, aber auch nicht mehr.