Jetzt kostenlos testen

Liebe 7

Autor: Hagen Rether
Sprecher: Hagen Rether
Serie: Liebe, Titel 7
Spieldauer: 1 Std. und 17 Min.
5 out of 5 stars (121 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ausverkauft! So mancher glaubt beim Studieren von Hagen Rethers Tourplan, dies sei der Titel des Programms, denn Restkarten sucht man bei seinen Terminen vergeblich. Obwohl oder gerade weil sich Hagen Rether in den Medien rar macht, füllt er deutschlandweit die größten Hallen. Flache Witze und Mainstreamhumor darf man bei seinen Auftritten nicht erwarten. Charmant und klavierbegleitet nimmt er sein Publikum mit auf eine abendfüllende Gewissensreise quer durch die Gesellschaft. Auch bei seinem neuesten Hörbuch bleibt einem so mancher Lacher im Halse stecken, wohlwissend das die bittere Wahrheit oft nur mit Humor zu ertragen ist. Warum seine Programme den Dauertitel "LIEBE" tragen, mag das geneigte Publikum dann gerne selber entscheiden, beste Unterhaltung ist es auf jeden Fall.

©2018 WortArt (P)2018 WortArt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    108
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    100
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    92
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Wumderbare Gesellschafskritik mit Punktabzug

Wow, es bereits das siebente Programm von Hagen Rether, welches LIEBE heißt. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Und Hagen Rether schafft mit jeder LIEBE-Veröffentlichung ein Kunststück, was nicht vielen gelingt: Aktuell an der Zeit dran zu bleiben.

Hört man Rether zu, dann regt dies ständig zwangsläufig zum Nachdenken. Dabei betreibt er nie ein zielgerichtetes Hau-Drauf und diffamiert nie Personen. Sehr wohl aber die Handlungen und Ideen. Und das zeichnet LIEBE immer aus. In LIEBE 7 spricht er es auch ganz klar an, dass seine Kritik immer dem Muster gilt. Und ein jeder sollte diese angesprochene Muster einmal für sich reflektieren - unabhängig von der politischen, gesellschaftlichen oder wirtschaftlichen Einstellung.

In LIEBE 7 wird viel Wahres gesprochen. Aber so richtige Lacher wie in früheren Programmen sind nicht dabei. Das ist aus meiner Sicht zwar schade, aber so ist nun mal sein Programm. Und das möchte ich auch gar nicht abwerten. Störend an LIEBE 7 finde ich jedoch die ständigen Wiederholungen von Worten (Beispiel der Track "Reschieschenie"). Es ist mir durchaus bewusst, dass dies nun einmal sein Stilmittel ist. Es soll triggern; es soll verdeutlichen; es soll zum Nachdenken anregen. Aber dennoch empfinde ich als sehr unangenehm, dies ständig wieder zu hören. Man hört innerlich eher weg denn zu. Dennoch: Trotz meines Kritikpunktes an diesem Programm, schätze ich Hagen Rether und seine Sichtweisen an aktuellen Themen sehr. Er muss mit diesen Sichtweisen nicht zwingend recht haben. Allerdings argumentiert er sehr gut in seiner Kritik an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Und dieses Argumente regen dazu an, die eigenen Sichtweisen unter Umständen "nachzujustieren".

FAZIT: LIEBE 7 ist etwas ernster als ältere LIEBE-Programme. Stilistisch ist sich Rether auch nach über einen Jahrzehnt weiterhin treu geblieben. LIEBE 7 ist sehr unterhaltsam und man möchte Hagen Rether am liebsten stundenlang zuhören und in die Diskussion einsteigen. Seine übertriebenen Wort- bzw. Phrasenwiederholungen sind manchmal anstrengend. Allerdings hält sich das in LIEBE 7 dann doch noch in Grenzen, so dass man diese Stellen dann eher zwangsläufig erträgt. Eine 4-Sterne-Wertung bedeutet "Gefällt mir" und das neue Programm gefällt mir auch, wobei mir frühere Programme etwas besser gefallen haben. Dennoch gebe ich eine klare Kaufempfehlung ab.

Wenn meine Rezension gefallen hat oder gar hilfreich war, so hinterlasst mir doch bitte einen Klick auf den "Nützlich"-Button :-)

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Er war bisher immer 5 Sterne wert. Damit nicht.

Abgegriffener Monolog. Ich war bisher immer begeistert, aber solange man nichts Neues zusagen hat, sollte man einfach nur Klavier spielen. Das können aber hauptamtliche Pianisten besser. Ich bin nur enttäuscht, hoffentlich kann er irgendwann wieder an seine früheren Erfolge anknüpfen. Ich wünsche es ihm wirklich.