Jetzt kostenlos testen

Leviathan Wakes

The Expanse, Book 1
Sprecher: Jefferson Mays
Serie: The Expanse, Titel 1
Spieldauer: 19 Std. und 9 Min.
4.5 out of 5 stars (831 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

A colossal and staggering take on the future of mankind, James S. A. Corey brings his latest and arguably his best, Leviathan Wakes: The Expanse, Book 1 as a full and unabridged audiobook, narrated by the brilliant Jefferson Mays. This series depicts a populated solar system and the demise of Earth’s resources. Planetary unrest is brimming between the colonies, human and alien alike. With the fateful discovery of a deeply-rooted secret, a full-fledged war could be the ultimate ending of it all. This is utterly spellbinding. Available now from Audible.

Inhaltsangabe

Humanity has colonized the planets - interstellar travel is still beyond our reach, but the solar system has become a dense network of colonies. But there are tensions - the mineral-rich outer planets resent their dependence on Earth and Mars and the political and military clout they wield over the Belt and beyond. 

Now, when Captain Jim Holden's ice miner stumbles across a derelict, abandoned ship, he uncovers a secret that threatens to throw the entire system into war. Attacked by a stealth ship belonging to the Mars fleet, Holden must find a way to uncover the motives behind the attack, stop a war and find the truth behind a vast conspiracy that threatens the entire human race.

©2011 James S. A. Corey (P)2014 Hachette Audio UK

Kritikerstimmen

"It's been too long since we've had a really kickass space opera. Leviathan Wakes is interplanetary adventure the way it ought to be written, the kind of SF that made me fall in love with the genre way back when, seasoned with a dollop of horror and a dash of noir. Jimmy Corey writes with the energy of a brash newcomer and the polish of a seasoned pro" (George R. R. Martin)
"A winning blend of old-school space opera and modern sensibility... Corey combines no-nonsense storytelling with hard-boiled dialogue as the novel races to a truly cosmic ending. An excellent start to a promising new series" ( The Telegraph)
"Corey... has created a refreshingly blue-collar tale, with well-drawn characters and a compelling narrative sweep. Roll on Book Two." ( Financial Times)
"If you love tales packed with worldbuildy details like how humans cored asteroids, pumped them full of atmosphere, and spun them up for gravity's sake, then you'll love this novel to pieces" ( io9)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    641
  • 4 Sterne
    154
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    518
  • 4 Sterne
    211
  • 3 Sterne
    47
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    8
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    618
  • 4 Sterne
    138
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Größter Nachteil: Teil 2 nicht erhältlich

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Leviathan Wakes für besser als das Buch?

Jain. An sich ja, nur gibt es – wohl aus Lizenzstreitigkeiten – Teil 2 und 4 (noch) nicht auf audible.de. Caliban’s War gerade als Ebook gekauft.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Wirklich gute Space Opera auf solarer Skala. Schon Fiction, aber klar erreichbar von heute, ohne dass unmögliche Technik nötig wäre. In etwa vergleichbar mit Blue Remembered Earth und 2312.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Ja, aber Spoilers.
Doch, einer: als erwähnt wird, dass jemand noch nie einen echten Himmel gesehen hat. Sterne und Weltall sind ja nicht dasselbe.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Story - Sprecher Naja

Die Geschichte (die ja auch Vorbild für die Fernsehserie "The Expanse" auf SyFy ist) ist wirklich spannend und sehr gut erzählerisch umgesetzt.
Was mir den Spaß am Hörbuch vermiest ist der Sprecher. Leider schafft es der Sprecher nicht die Geschichte mit besonderer Betonung vorzutragen. Es ist nicht komplett monoton aber im Vergleich zu anderen Hörbüchern deutlich schlechter.
Es fehlt auch komplett jedes "Voice Acting", also dass jede Person ihre eigene Stimme vom Sprecher bekommt. Das macht es teilweise sehr schwierig der Geschichte zu folgen da man nicht mehr sicher ist, wer gerade was gesagt hat. Es nimmt einem auch teilweise einfach den Spaß an der Geschichte da es recht monoton einfach nur "vorgelesen" wird.
Sehr schade für so ein herausragendes Buch.

Inzwischen ist auch der zweite Teil bei Audible verfügbar, aber ich bin wirklich am Überlegen, ob ich mir den wirklich hole aufgrund des schlechten Sprechers.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Monoton

Der Sprecher ist so monoton das man sich eher fühlt als wäre die Geschichte ein Sachbuch. Daher habe ich das Hörbuch abgebrochen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sociological punk in the solar system

Lots of classical elements mixed up with a believable universe. Characters are relatable and likeable. Laws of physics aren’t broken and there’s more a sociological focus than a science fiction focus.
Only the one main character is too stereotypical to be realistic. The other main character is a bit too classic and may seem out of place. But I really enjoyed everything that happened around them. How the other people interacted with them and how the consequences they faced with every decision didn’t get swept under the rug but actually dictated the story throughout it’s telling.
I’ll be continuing this series.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Besser als der Film

Expanse als Scifi Abenteuer Serie eines namhaften Streaming Anbieters konnte bei mir mit einem packenden Konzept unserer Zukunft punkten. Aber wirklich überrascht war ich von dem Buch das J Corey geschrieben hat. Dieses übertrifft die filmische Bearbeitung in Charakterbescheibung, Konflikt und Spannungsaufbau um einiges. Den Film vorher gesehen und somit Bilder zu den Protagonisten und einzelnen Szenen zu haben, stört mE nicht.
Der Leser bringt eine solide Leistung. Alles in allem eine klare Empfehlung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mixing semi-hard science fiction and a noir story.

Did you ever think about, how life in a completely man-made structure, some were in the astroid, belt would look like? How would humans adapt? What culture would evolve?
The expanse explorers this idea.
Also: here might be Monsters.
Have fun.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nice piece of SciFi politics

I really enjoyed the thought-through take of solar system politics. But I doubt the zombie part was necessary...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Great Story

i loved the story. It take some time to develope into somthing but over all great.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wer braucht schon eine Verfilmung?

Die Geschichte unterscheidet sich merkbar von der Netflix Umsetzung.
Sie gewinnt dadurch an Tiefe und Komplexität und wird dadurch ein wenig griffiger.

Der Sprecher scheint etwas leise.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Traumhaftes Setting in unserem Sonnensystem

Nach einer Eingewöhnungszeit gut verständlich.
Die Geschichte ist anspruchsvoll genug und Umgebungen werden detailliert dargestellt.