Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nina ist schwer enttäuscht, als ihr Freund sie betrügt - gerade jetzt, wo sie erfahren hat, dass sie keine Kinder bekommen kann. Doch sie ist kein Mensch, der einfach aufgibt. Sie lässt alles hinter sich und eröffnet ihr eigenes Süßwarengeschäft auf Norderney. Künftig sollen köstliche Pralinen, Leuchttürme aus Marzipan und zarter Blätterkrokant ihr Leben bestimmen. Von Männern hat sie die Schnauze voll! Dem sportlichen Surfer Finn ist Nina ein Dorn im Auge. Er hätte sich für den Laden eine ganz andere Bestimmung gewünscht. Doch als Finn zu Ninas Lebensretter wird, funkt es gewaltig zwischen den beiden. Alles könnte so schön sein - würden da nicht plötzlich Finns Frau und das gemeinsame Kind auftauchen...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Amazon EU S.à r.l. (P)2019 Amazon EU S.à.r.l.

    Das sagen andere Hörer zu Leuchtturmliebe

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.252
    • 4 Sterne
      574
    • 3 Sterne
      248
    • 2 Sterne
      66
    • 1 Stern
      43
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.323
    • 4 Sterne
      475
    • 3 Sterne
      170
    • 2 Sterne
      45
    • 1 Stern
      22
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.043
    • 4 Sterne
      532
    • 3 Sterne
      291
    • 2 Sterne
      98
    • 1 Stern
      61

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Seichteste Unterhaltung für den anspruchslosen Hörer

    Perplex ob der komplett unrealistischen Geschichte war ich froh nur ein halbes Guthaben ausgegeben zu haben.
    Hier wird das Klischee der zickigen Dramaqueen gern bedient, keine Frau ist so dämlich. Die Liebeseinlagen erinnern an Softporn und beim Rennrad-Fahren bin ich fast vom Deich gefallen vor Lachen. Die Sprecherin hat alles gegeben und die relativ skurrile Geschichte sehr gut rübergebracht. Nur hören wenn man absolut nix anderes zu tun und eine Affinität zu Norderney hat.

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    klassischer Liebesroman

    Lustiger, leichter und klassischer Liebesroman. Ich fand die Story und die Sprecherin toll und zum Einschlafen eine leichte Kost.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Mehr als seichte Unterhaltung

    Alles vorhersehbar, keine Überraschung. Schön allerdings ist die Beschreibung der Insel.

    Der einzige Lichtblick ist die Sprecherin.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Selbst schuld!

    Bei dem Titel hätte ich natürlich misstrauisch sein müssen. Insofern dürfte ich mich eigentlich nicht beschweren, aber dieses Hörbuch ist leider so unerträglich vorhersehbar und platt, dass es selbst seinen geplanten Zweck als seichte Unterhaltung zum Einschlafen verfehlt hat!! Zum ersten Mal rezensiere ich hier ein Hörbuch, denn es ist für mich eine allumfassende Zeit- und Geldverschwendung gewesen!!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Wer prüft den TonSchnitt

    In Teilen äußerst langatmig und vorhersehbar. Die Idee zur Geschichte ist nett, daraus hätte man soviel mehr machen können.
    Leider verspricht sich die Vorleserin für meinen Geschmack zu oft. Prüft das niemand beim TonSchnitt bevor das Produkt in den Handel kommt.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    langweilig

    die Sprecherin war gut, die Geschichte einfach zu abgedroschen und langweilig. Nicht empfehlenswert wenn man Unterhaltung und Spannung sucht.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    nette Geschichte

    Sprecherin hat es geschafft, Spannung aufzubauen. Die Geschichte war leicht durchschaubar. Ein wenig eintönig. Gute vor der Schlafenszeit hörbar.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr schön

    Eine sehr schöne Geschichte, der ich gut zuhören konnte. Auch die Sprecherin hat das Ihre dazu beigetragen. Lediglich das Ende kam etwas plötzlich...Bin gespannt auf die beiden folgenden Geschichten, die es hoffentlich auch bald als Hörbuch gibt!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr schöne Liebesgeschichte!

    lässt romantische Frauenherzen höher schlagen ohne zu kitschig zu sein! für meinen Geschmack genau richtig. Sehr gut gelesen! Ich freue mich auf Teil 2 wenn es ihn denn gibt!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Von Leichtigkeit und Amüsement wenig vorhanden

    Ich musste abbrechen- zu viel Drama, zu viel psychologische Hilfe notwendig, zu schwülstig, zu tragisch

    1 Person fand das hilfreich