Jetzt kostenlos testen

Letzte Entscheidung

Die Bestimmung 3
Autor: Veronica Roth
Sprecher: Janin Stenzel
Serie: Die Bestimmung, Titel 3
Spieldauer: 12 Std. und 22 Min.
4 out of 5 stars (1.121 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

Eine unbekannte Welt verschleiert die Wahrheit und bringt Tris in Gefahr

Was liegt hinter dem Zaun? Im dritten und letzten Teil der packenden Die-Bestimmung-Trilogie "Letzte Entscheidung" von Veronica Roth sind Tris und Four endlich frei und nicht länger an die Fraktionen gebunden, die nun nicht mehr existieren. Der Schock sitzt tief, als sie entdecken, dass es da draußen noch viel mehr gibt als nur ihre Stadt. Doch die Welt hinter dem Zaun ist noch viel gefährlicher als alles zuvor Erlebte. Plötzlich steht Tris vor einer schwerwiegenden Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird und sie abermals innerlich zerreißt.

Das fesselnde Finale "Letzte Entscheidung" von Veronica Roth zieht seine Hörer wieder in den Bann. Janin Stenzel spricht die Figuren mit Herzblut und Perfektion, die nervenzerreißende Spannung fährt in diesem ungekürzten Hörbuch über die Ohren direkt in Mark und Bein - Unterhaltung pur!

Inhaltsangabe

Die Lüge hinter dem Zaun holt Tris und Four ein

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht...

Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.
©2013 / 2014 Veronica Roth / cbt Verlag. Übersetzung: Petra Koob-Pawis. (P)2014 Der Hörverlag
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    533
  • 4 Sterne
    330
  • 3 Sterne
    190
  • 2 Sterne
    48
  • 1 Stern
    20
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    569
  • 4 Sterne
    249
  • 3 Sterne
    136
  • 2 Sterne
    58
  • 1 Stern
    46
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    502
  • 4 Sterne
    286
  • 3 Sterne
    176
  • 2 Sterne
    59
  • 1 Stern
    29

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gutes Ende der Trilogie, aber im Hörbuch .....

..... schwer zu folgen.
Ich höre mit Vorliebe beim Autofahren. Da sollte das Gehörte Buch möglichst wenig Konzentration abverlangen.
Da die ersten beiden Teile aus der Ich Perspektive von Tris geschrieben sind, habe ich bestimmt ne Stunde gebraucht, bis ich bemerkte, dass nun, im Wechsel, Tris und Tobias die Ich-Erzähler sind.
Auch nachdem mir das klar war, war es trotzdem schwer zu erkennen wer denn gerade erzählt hat.
So passend mir die Stimme zu Tris in den ersten beiden Bänden erschien - so schlimm war es im Dritten. Leider schafft es Janin Stenzel nicht - zumindest für meine Ohren - Fours Stimme so zu variieren, dass er sofort eindeutig erkannt werden kann. Es brauchte bis kurz vor dem Ende immer ein paar Sätze bis ich drin war. Auch das Mittel, einfach längere Pausen zwischen den Erzählerwechseln zu machen, wurde nicht genutzt.
Deshalb, für das ordentliche Ende einer Trilogie 4 Sterne, aber als Hörbuch sollte man es nochmal überarbeiten.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schwierig zu folgen

Der Geschichte ist es recht schwer zu folgen da man den Übergang bzw. das hin und her springen zwischen Tobias und Tris gar nicht richtig mitbekommt. Da muss man schon genau hinhören und immer beim Buch sein.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie man will

Also ich finde das letzte Buch sehr gut. Es ist tiefgründig und die Persönlichkeiten sind alle vielschichtig, authentisch. Sie haben Schwächen, Stärken, Ängste und ihre Fehler. Tris scheint von allen am ehesten ohne fehl und Tadel zu sein aber ist trotzdem nicht perfekt. Ich für meinen Teil hätte mir natürlich ein schönes Happy end gewünscht, vorallem nach denn vielen Tragödien. Aber trotzdem ist es irgendwie aufregender ohne. Es hinterlässt ein sonderbares Gefühl von Trauer, jedenfalls bei mir, dadurch ist es nachhaltiger.
Ach keine Ahnung, fürs Herz gibts bei der Film Trilogie ein happy end und zusätzlich einen Theo James (Four) fürs Auge ;0)

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Der Wechsel der Personen ist...

sehr schwer nachzuvollziehen. Die Sprecherin schafft es nicht, tonale Übergänge so zu gestalten, dass man weiß, wer gerade die aktive Person ist. Autofahren oder einer parallelen Tätigkeit kann man so nicht nachgehen oder man muss ständig zurück springen, um nicht den Faden zu verlieren.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grundsätzlich ok

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Geschichte ist an sich gut ABER die Sprecherin eine Katastrophe ! Man kann die Personen nicht unterscheiden auch neue Kapitel nicht, das ist sehr verwirrend und verdirbt einem jegliche Lust am Hören

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tris und Four im Wechsel?!

Der Wechsel zwischen Four und Tris gelingt durch den gleichen Sprecher nicht gut. Ich war oft verwirrt.
Von der Story gut. Im Film haben sie sich wohl nicht getraut Tris sterben zu lassen 🤔
Da ist ja wirklich kaum Übereinstimmung 😂

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

zäh

die geshichte zieht sich sehr, habe mich durch das letzte drittel durchgequält
das ende fand ich einfach nur doof

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Finale der Trilogie

Ein wirklich packendes Finale der Reihe.
Auch wenn man sich natürlich immer ein happy end wünscht, so ist ein unerwartetes Ende doch wesentlich authentischer.
Kleiner Kritikpunkt ist das wechseln zwischen den Perspektiven, allerdings auch nur auf Seiten der Sprecherin, diese hätten klarer definiert werden müssen, der Geschichte tut dies aber kein Abbruch. Im Gegenteil, da teile aus der Sicht von four sind bekommt man endlich auch mal Einblicke in seine gewühls- und Gedankenwelt, wodurch die vielschichtigkeit der Charaktere nur noch hervorgehoben wird. Die Wechsel hätten klarer definiert werden müssen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Geschichte

schade, dass sowohl die männliche als auch die weibliche Hauptrolle von derselben Sprecherin gelesen werden. Da beide aus der Ich-Perspektive gelesen sind, ist das oft sehr verwirrend.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Letzte Entscheidung

Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen.Es wurde sehr emotional vorgetragen. Am Schluss habe ich geweint.