Jetzt kostenlos testen

Lass sie weinen

Autor: Kevin O'Brien
Sprecher: Nils Nelleßen
Spieldauer: 12 Std. und 32 Min.
4 out of 5 stars (85 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Jeder hat Geheimnisse. Die hübsche Staatsanwältin, die fleißige Kellnerin, Johnny, der hübsche Schüler. Was verbindet sie? Warum wurden sie alle Opfer eines Serienkillers, der in und um Seattle seine Opfer sucht? Father Jack Murphy, Priester und Lehrer an einem katholischen College, fängt an zu ermitteln, sehr zum Unmut seiner Kollegen.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Thomas Schlück GmbH. Übersetzung von Martin Bayer (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

naja

ziemlich langweilig bis es dann in der Hälfte iwann mal langsam halbwegs spannend wird und selbst dann denkt man sich ich hätte mein Geld lieber besser investierte :( ich versteht echt nicht warum so viele mehr schlecht als rechte Thriller mehr als 4 Sterne bekommen

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Armes Amerika

Die Geschichten aus den Staaten werden immer gleichgeschalteter: Dieses Mal sind es ein schicksalsgebeutelter, aber aufrechter Priester, eine noch schicksalsgebeuteltere Schwester eines toten Priesterseminarstudenten, die die Geschichte stürzen. Ansonsten nur Verrückte, Fehlgeleitete, Sadisten, Opfer, Geister und wie immer haufenweise Machtbesessene, darunter ein Mörder, .... phhhh. Man erhält nach der Lektüre vieler ähnlicher Krimis den Eindruck, dass in dem Land nur minderbemittelte Vollidioten oder körperkulterlegenene Möchtegernhelden leben und alle wunderbare Mörder und dämliche Opfer abgeben. Bei denen ist eine Menge schief gelaufen.

Konnte mich kaum überreden, zu Ende zu hören.

Nelleßen ist eine Garantie für Langeweile.