Jetzt kostenlos testen

Krieg und Management (Sonderedition): Die Kunst des Krieges

Autor: Sun Tzu
Sprecher: Yannick Esters
Spieldauer: 2 Std. und 47 Min.
4 out of 5 stars (26 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Der klügste Krieger ist der, der niemals kämpfen muß." Egal ob auf dem Schlachtfeld oder in der freien Wirtschaft. Seit über 2000 Jahren gelten die Lehren des genialen chinesischen Kriegsherren Sun Tzu als in Stein gemeißelt! Sein legendäres Werk "Die Kunst des Krieges" gilt als eins der wichtigsten Werke zur strategischen Kriegsführung und ist noch heute eine absolute Pflichtlektüre für alle Top-Manager. Die klaren Worte und die genialen Strategien des Kriegsherren zeigen, heute wie damals, wie Sie ohne jeden Kampf Ihre Feinde unterwerfen und Ihre Konkurrenten einfach hinter sich lassen!

Der Frage nach strategischer Kriegsführung geht auch Carl von Clausewitz auf unvergleichliche Weise im ersten Kapitel seines weltbekannten Werkes "Vom Kriege" auf den Grund. Egal ob Kriegsführung oder Unternehmensführung: Wenn Sie Krieg verstehen, verstehen Sie Erfolg! Seit Jahren gilt vom Kriege als Klassiker der Militärtheorie und ist fester Bestandteil der Bestellerlisten im Bereich Management und Politik weltweit.
©2015 Kompendio (P)2015 Kompendio
Strategische Kriegsführung gibt es nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch im waffenlosen Bereich des Managements. Das legendäre Werk des chinesischen Kriegsführers Sun Tzu, „Die Kunst des Krieges“, gilt auch heute noch als Pflichtlektüre für alle Top-Manager und solche, die es werden wollen. Lernen Sie hier die Zusammenhänge zwischen Krieg und Management. Obwohl über das Leben des chinesischen Kriegsführers wenig bekannt ist, ist sein Werk „Die Kunst des Krieges“, das als frühestes Buch über Strategie gilt, eine legendäre Niederschrift. Diese Sonderedition beinhaltet nicht nur die sagenhafte Ausarbeitung, sondern auch das erste Kapitel des weltbekannten Werkes „Vom Kriege“ von Carl von Clausewitz, das auf Tzus Theorien basiert. Ein absolutes Must-have für alle, die im Management bestehen wollen. Sowohl Sun Tzus als auch Carl von Clausewitz’ Theorien zur Kriegsführung sind bis heute renommiert und werden an Militärakademien gelehrt. Die Zusammenhänge und übertragbare Anwendbarkeit auf Management-Positionen und Hierarchien sowie Gegebenheiten auf Führungsebenen, machen dieses Werk zu einem Bestseller unter Top-Managern und aufstrebenden Leitern. Yannick Esters führt durch dieses interessante Hörbuch. Der Sprecher trägt die Theorien und Strategien in pragmatischer und bestimmter Art vor, und erklärt dem Hörer dabei in temporeichem, aber sachlichem Ton und mit deutlicher Betonung, wie Kriegsführung und Management zusammengehören. Die gezielt gesetzten Pausen machen es einfach, Informationen zu verarbeiten und zu verstehen, bevor die nächste Passage darauf aufbaut.

Das sagen andere Hörer zu Krieg und Management (Sonderedition): Die Kunst des Krieges

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen