Jetzt kostenlos testen

Karla

Mike Köstner 3
Autor: Mark Franley
Sprecher: Peter Weiß
Serie: Mike Köstner, Titel 3
Spieldauer: 9 Std. und 15 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4.5 out of 5 stars (175 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dieser Thriller geht unter die Haut, denn es könnte hinter jeder Tür passieren...

Was mit einem einfachen Mord beginnt, lässt Hauptkommissar Köstner kaum Zeit für Ermittlungen. Wie aus dem Nichts zieht sich eine wütende Mordserie durch die Stadt und offenbart dabei die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft. Opfer für Opfer verstärken sich Mike Köstners Zweifel an allem, wofür er einmal einstand, und als er schließlich die Wahrheit erfährt, steht sein Entschluss fest.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Amazon EU S.à r.l. (P)2019 Amazon EU S.à.r.l.

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    119
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    125
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    102
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

"Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern"

...dachte sich wohl Herr Franley, als er Band 3 schrieb. Am besten wäre es sich nur einen der Teile anzuhören, dann fällt nicht auf, wie sehr der rote Faden fehlt und dann gäbe es von mir eine bessere Bewertung. Protagonisten werden benutzt wie es ihm gerade in den Sinn kommt. "Lassen wir halt mal schnell einen von denen sterben", falls ihm etwas besseres einfällt oder ähnliches. Und das zieht sich durch die 3 Bände. In diesem Teil ist ganz besonders die Rolle rückwärts auffällig. Mehr sollte ich nicht sagen.
Die Story ist aufwändig, aber bereits im 1. Drittel ist fast alles klar. Es wird sogar offen artikuliert. Das was mich veranlasst hat weiter zuzuhören war, wie der Racheakt weiter von statten geht und wer noch involviert ist. Der Schluss lässt hoffen: Bitte keinen Teil 4! Das wäre dann noch mehr an den Haaren herbeigezogen!
Herr Weiß als Sprecher war gut, aber nicht wie oft überragend. Er gab sich wenig Mühe mit Stimmnuancen oder Dialekten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Geschichte

Recht spannend erzählt, passt sich den Geschichten davor an. Etwas weniger grausam was die Morde angeht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mega spannend, wirklich bis zur letzten Minute!!!

Ich bin ein absoluter Fan von Andreas Gruber, Fitzek, Winkelmann, usw.!
Aber dieser Autor hat mich auch überzeugt.
Ich habe alle drei Bücher dieser Reihe in der richtigen Reihenfolge nacheinander gehört! Alle drei Bände waren sehr gut, das Letzte war allerdings der Wahnsinn! Ich konnte eigentlich gar nicht aufhören zu hören ;-)... dieses Buch war unglaublich spannend, und steht den großen Autoren in nichts nach! Absolut empfehlenswert!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wozu das alles....

...die Frage kann man nur unterstreichen! Sehr spannend und sehr traurig. Sprecher super. Dieses Buch war bisher das Beste der Reihe.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Rachefeldzug

Man kann sich absolut in Karla hinein versetzen und verstehen warum sie diesen Rachefeldzug einschlägt, je länger man im Laufe der Zeit von ihrer Geschichte erfährt. Das Hörbuch ist spannend und gut gesprochen. Erst fast am Ende kommen einem da ein paar Gedankenblitze, aber ich will ja nichts vorwegnehmen und auch nicht die halbe Geschichte erzählen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nicht zu empfehlen

Leider ist dieses Hörbuch ein Reinfall.Wie die vielen positiven Bewertungen zu Stande gekommen sind, ist mir ein Rätsel.
Die Geschichte ist unglaubwürdig, geht es jetzt um ein Netzwerk in dem Kinder in Bordellen angeboten werden oder um die russische Mafia?
Warum hat der Autor beides so verknüpft ,finde ich total unnötig, als wenn nicht beide kriminellen Gruppen an sich nicht schon übel genug wären.
Dazu kommt ein sprachlicher Stiel der mich zu oft an einen Schüleraufsatz erinnert.
Leider weder sprachlich noch inhaltlich fesselnd.
Und der Hammer ist, dass es um die russische Mafia geht und nicht ein einziges Wort mit russischem Akzent gesprochen wird. Obwohl in der Geschichte der Akzent erwähnt wird.
Der Sprecher ist sicher ein toller Vorleser wenn er seinen Enkeln Märchen vorliest aber das hier ist eine schwache Leistung.

Zudem fällt mir extrem unangenehm auf, dass sich der Autor an den Stellen wo der Missbrauch an dem Mädchen beschrieben wird, deutlich mehr Mühe gegeben hat, ebenso der Sprecher.
Was soll man davon halten?!

Nicht zu empfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bedrückend und bedenklich

Nichts für schwache Nerven, wenn es um Missbrauch von Kindern geht. Es werden keine Einzelheiten erläutert, trotzdem bleibt Raum für Phantasie, was ihnen angetan wird. Ich empfehle trotzdem es zu lesen, weil es gut geschrieben ist. Man steht beim Lesen bisweilen auf der Seite der Mörderin.