Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    "Wie ein Mensch stirbt, habe ich beobachtet. Aber wie man tötet..." Als gälte es, dieses Versäumnis aufzuarbeiten, reist eine Frau aus Deutschland nach Texas, um einen Todeskandidaten aufzusuchen, mit dem sie in Briefkontakt steht. Es ist der Versuch, zu verstehen und der Atmosphäre nachzuspüren, die während der letzten Tage des Delinquenten im Todestrakt herrscht. Wie fühlt sich der Grenzbereich zwischen Leben und angeordnetem Tod an? Wer zieht diese Grenze überhaupt? Und mit welcher Berechtigung, durch wen legitimiert? Und was geht in den Menschen vor, deren Hände die Exekution umsetzen?

    Sie wird Zeugin des Todes-Vollzugs und auf dem Rückflug nach Hause begegnen ihr Wärter und Henker noch einmal. Und der ganze Medienrummel. Und unweigerlich stellt sich eine Verbindung her zur berühmten Exekution, die vor gut 2000 Jahren an einem Mann aus Nazareth verübt wurde.
    ©2009 WDR (P)2015 WDR mediagroup GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Karfreitag der Henker

    Bewertung

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen