Jetzt kostenlos testen

Kant für Anfänger

Autor: Ralf Ludwig
Sprecher: Martin Umbach
Spieldauer: 2 Std. und 59 Min.
4.5 out of 5 stars (48 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der kategorische Imperativ: Von ihm gehört haben viele, ihn zu erklären gelingt nur wenigen. Denn Kants ethische Texte zu lesen und zu verstehen ist Schwerstarbeit, und allenfalls Genies brauchen keine Hilfe. Falls Sie nicht zu dieser seltenen Spezies gehören, sollten Sie auf diesen Wegbegleiter hören und getrost den Einstieg wagen. Aller Anfang ist leicht - mit diesem Hörbuch.
(c) 2007 Komplett Media Verlag
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gelungene Einführung.

Kein einfaches Thema aber hat mich motiviert mich weiter einzulesen. Angenehmer und überzeugender Sprecher. Zum weiterempfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Lia
  • 04.12.2018

Unverzichtbar

...als verständliche Einführung des interessierten Laien in die Grundzüge der Philosophie Kants. Bestimmt für Schüler und Studenten ebenso ein Gewinn - als Hörbuch und als analoges Buch 📚😉.
Ebenfalls ist der ausgezeichnete Vorleser zu erwähnen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kant für Anfänger

Sprecher und Autor schaffen es, die schwierige Thematik so zu transformieren, dass auch Menschen, die nicht Philosophie studiert haben, sich ein Bild von der vernunftgeleiteten Philosophie Kants machen können.