Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 11,95 € kaufen

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Expeditionsraumschiff ILSE ist mit brisanter Fracht auf dem Weg zur Erde. Doch plötzlich häufen sich die Fehlfunktionen und die Crew gerät in große Gefahr. Es scheint, als hätten alle Schwierigkeiten mit dem Riesenplaneten Jupiter zu tun, dessen Bahn das Schiff gerade kreuzt. Die Expedition bewegt sich auf eine Katastrophe zu - weil eine unbekannte Macht Pläne schmiedet, die die Zukunft der Menschheit beeinflussen sollen. "Jupiter" ist der fünfte Teil der Eismond-Serie, die mit "Enceladus" begonnen hat.

    ©2018 HardSF.de (P)2019 Rubikon Audioverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Jupiter

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      267
    • 4 Sterne
      152
    • 3 Sterne
      69
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      368
    • 4 Sterne
      81
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      225
    • 4 Sterne
      127
    • 3 Sterne
      91
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      9

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Solide Geschichte

    Wer gerne Science Fiction hört, kommt hier auf seine Kosten. Die Geschichte ist stimmig und in sich geschlossen, auch über die bisherigen 5 Eismond-Bände und plus "The Hole" gesehen. Spannung von "Jupiter" ist in Ordnung, könnte auch gern etwas mehr sein. Mark Bremer als Sprecher mal wieder ausgezeichnet. Brandon Q. Morris bleibt auf jeden Fall einer meiner Lieblingsautoren für das Genre.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Irgendwie gar keine ganze Geschichte.

    Hört einfach auf... Erinnert einen an Star Wars, da wurde auch in der Zeit hin und her gesprungen....

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schwache Fortsetzung

    So ziemlich alles im Erzählmodus, was die ganze Geschichte in der Spannung abschwächt.
    Der Sprecher weiterhin sehr gut.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr spannend!

    Bin halt Fan..., darum ist meine Rezension vielleicht nicht allgemein gültig. Mich begeistert das immer wieder Figuren aus vorangegangenen Büchern erneut auftauchen und sogar zu Protagonisten werden!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gutes Buch, schlechter Sprecher!

    Herr Bremer erachtet es wohl als künstlerisches Stilmittel, die Lautstärke zwischen direkter Rede und Beschreibung viel zu stark zu variieren. Das führt dazu, dass das Hörbuch entweder zu leise oder zu laut in einer sensiblen Umgebung ist (z. B. Nachts). Daher ist es für mich nicht nutzbar und ich werde keine Hörbücher mit diesrm Sprecher mehr kaufen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Meisterwerk

    Ein weiteres spannendes Abenteuer, dass den vorhergehenden Geschichten in nichts nachsteht! BQM hat es geschaftt, Rückblenden einzubauen, in die sich der Leser/Hörer sehr gut vertiefen/einleben kann, ohne das es angespannt/künstlich wirkt.
    Ich hoffe natürlich jetzt auf einen weiteren Teil der Eismond Serie.

    Irgendwo da drausen blicken andere Lebewesen zum Nachthimmel hoch und fragen sich, was sonst noch alles in diesem "Unendlichen" nichts lebt. Das war KEIN Spoiler ;)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • FS
    • 11.08.2019

    nicht mehr so spannend wie die anderen Teile

    zwar gut geschrieben, aber die Überraschung fehlte. Es macht auf mich den Eindruck, dass hier lediglich eine Übergangsgeschichte für den nächsten Teil konstruiert wurde.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Mäßige Geschichte

    Nach den spannenden Vorgängerteilen ist dieser hier ehr schwach. Sehr schade. Der Sprecher ist wie gewohnt sehr angenehm und professionell.

    Leider keine würdige Fortsetzung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Bia
    • 26.07.2019

    Jupiter?

    Eine unerwartete Entwicklung hat diese Serie im 5. Teil genommen. Ein ziemlich großer Zeitsprung, anders erzählt als bisher, neue Personen und ziemlich wenig Weltraum. Trotzdem, ist dieser Band um einiges spannender gewesen als der Letzte und das Ende ist nach wie vor offen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Guter und Runder Abschluss, aber..

    Ein guter Abschluss der Saga. Irgendwie hat mir aber was gefehlt. Hmm vielleicht etwas mehr Spannung. AM Schluss wurde es besser.. Dennoch reicht es nicht zur höchsten Wertung.

    1 Person fand das hilfreich