Jetzt kostenlos testen

Juni 53

Max Heller 5
Sprecher: Heikko Deutschmann
Serie: Max Heller, Titel 5
Spieldauer: 11 Std. und 33 Min.
5 out of 5 stars (131 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dresden, 18. Juni 1953, ein Tag nach dem blutig niedergeschlagenen Arbeiteraufstand in der DDR: Max Heller wird zu einem Todesfall in einem Betrieb für Wärmeisolierungen gerufen. Dem dortigen Betriebsleiter wurden brutal die Atemwege mit Isolierwolle verstopft.

Unter Mordverdacht gerät eine ehemalige Angestellte, die von sich selbst behauptet, eine frühere KZ-Aufseherin und jetzt Spionin für den Westen zu sein. Doch Heller glaubt ihr nicht. Zumal alle Angestellten des kleinen Betriebes hartnäckig die Aussage verweigern. Als es Heller gelingt, bei einem Mitarbeiter das Schweigen zu brechen, kommt er dem wahren Täter gefährlich nah.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 dtv (P)2019 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    105
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    111
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    96
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schade ...

... hab ich es empfunden, als das Hörbuch zu Ende war. Man ist so gern bei Heller und seiner Frau. Ich habe jeden Teil der Max-Heller-Reihe sehr genossen und kann alle empfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super spannend!

Toller Krimi! Man meint, man wäre im alten Dresden von der kurz nach Stalin, fesselnd.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wow, was für eine Geschichte

Ich habe bisher alle Bände um Oberkommissar Heller gehört und muß sagen, dieser ist der beste. Nachdem mich die letzte Erzählung nicht 100%ig überzeugen konnte, bin ich jetzt begeistert. Genau die richtige Mischung aus Historie und Krimi. Es geht um mehrere Mordfälle, die verzwickt miteinander verbunden sind, und deren Aufklärung durch das herrschende DDR-System, vor allem das Ministerium für Staatssicherheit, beeinflußt und behindert wird. Die Auswirkungen dieses Systems auf jeden Einzelnen werden beeindruckend und realistisch dargestellt. Trotz der Beschreibungen der politischen Hintergründe kommt die Spannung jedoch nicht zu kurz, wobei man aufgrund der Menge der Personen konzentriert zuhören muß. Dieses Hörbuch ist nichts für "nebenher". Der Sprecher ist wie immer eine sehr gute Wahl. Daher: Klare Kaufempfehlung!