Jetzt kostenlos testen

Jesus für Manager

Frei sein im Job und im Leben
Spieldauer: 4 Std. und 49 Min.
3 out of 5 stars (4 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Verblüffend neue Einsichten aus dem Neuen Testament. Was Jesus Managern von heute sagt. Globaler Wettbewerbsdruck, die unaufhaltsame Beschleunigung des Tagesgeschäfts und das Gefühl, mit der Fülle der Herausforderungen langsam aber sicher sich selbst zu verlieren, das ist die Erfahrung von immer mehr Führungskräften. Kein Wunder, dass sie dringend nach neuen Werten und Leitbildern zu suchen, an denen sie ihr Berufsleben ausrichten und gleichzeitig dem Ruf ihrer Seele folgen können.

Der erfolgreiche Manager Paul J. Kohtes, selbst Zen-Lehrer und Christ, präsentiert uns zwölf biblische Erzählungen und findet darin erstaunliche Inspirationen fürs Business. Dabei verzichtet er auf jede langatmige theologische Deutung. Er lässt die Weisheit Jesu in einer Unmittelbarkeit zu Wort kommen, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat - schon gar nicht für das Management. Paul J. Kohtes transferiert die altbekannten biblischen Geschichten in anschauliche Beispiele aus dem Alltag von Führungskräften. Mit viel Feingefühl und Humor zeigt er, wie konventionelles Denken und gängige Problemlösungsstrategien letztlich zu Fallstricken im Manager-Dasein werden. Er kennt auch die Sehnsucht der Manager nach Sinnhaftigkeit und Einklang - und weist dem Zuhörer neue Wege dorthin.

Paul J. Kohtes lädt dazu ein, im geschäftigen Treiben des Business innezuhalten und sich der eigenen Verstrickungen bewusst zu werden - nicht um auszusteigen, sondern um selbst im alltäglichsten Alltag zur eigenen Mitte zu finden. Wunderbar management-taugliche 30-Sekunden-Übungen ebnen nach jedem Kapitel den Weg in die Stille, aus der die Power für ein tatkräftiges und sinnhaftes Berufs- und Privatleben erwächst. Ein einzigartiges Buch, nicht nur für Führungskräfte, sondern für alle, die persönliche Erfüllung und berufliches Engagement endlich miteinander verbinden möchten.

"Eine intuitive Unbekümmertheit, ja sogar Naivität, ist - für manche sicher ziemlich provozierend - erforderlich, um herauszufinden, was dieser Jesus uns zu sagen hat." Paul J. Kohtes

©2008 J. Kamphausen (P)2018 Andreas Gregori

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Inhaltslos uns gelangweiligt gelesen

Wenn in einem Kapitel die Essenz, wie in einer Zelle ist, dann musste ich am Ende des ersten Kapitel abschalten. Nach einem schwächelnden Vorwort ließ das Kapitel inhaltlich stark nach. Auch der Vorleser hat den Inhalt nicht gefunden. Ein so langweilig und uninspiriert gelesenes Buch gehört nicht zu audible.