Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der zehnte Fall für Polizeiprofiler Robert Hunter!

    Der grausamste Killer, den das FBI je gejagt hat. Lebenslang in Sicherheitsverwahrung. Doch er ist entkommen. Sein Name: Lucien Folter. Robert Hunter wird nicht ruhen, bis er ihn wieder gefasst hat. Zusammen mit seinem Partner Carlos Garcia jagt Hunter in L.A. nur die brutalsten und gefährlichsten Serienkiller. Definitv keine Hörbuchreihe für Zartbeseitete!

    ©2019 Ullstein Buchverlage, Berlin. Übersetzung von Sybille Uplegger (P)2019 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Jagd auf die Bestie

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4.002
    • 4 Sterne
      632
    • 3 Sterne
      141
    • 2 Sterne
      34
    • 1 Stern
      24
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4.230
    • 4 Sterne
      292
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3.539
    • 4 Sterne
      708
    • 3 Sterne
      210
    • 2 Sterne
      51
    • 1 Stern
      34

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer ein fantastisch spannender Albtraum :)

    Das Buch is etwas anders geschrieben als die voran gegangenen Werke von Chris Carter, aber das ändert nichts daran wie gut es geschrieben ist und wie spannend es ist.
    Ich hatte mir das Buch vorbestellt und finde es sehr schade das ich es in einen Stück durch gehört habe und es schon vorbei ist.
    Wenn man auf der suche nach einem Autor ist der es schafft, dass man nach dem man sein Buch gelesen hat zwei mal überlegt ob abends mit dem Hund spazieren zu gehen eine gute Idee ist, oder einem fremden die Türe zu öffnen ohne bis an die Haare bewaffnet zu sein, dann sind die Bücher von Chris Carter genau das richtige.
    Gänsehaut vorprogrammiert. ;)

    26 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Keine würdige Fortsetzung

    "Die stille Bestie " ,eines seiner besten Bücher.
    Die Fortsetzung... schwach.
    Was hätte es für ein grandioses Duell geben können der beiden aber : Hunter ,völlig ideenlos und Lucien wirkt nicht wie der überintelligente Psyhopath ,sondern wie ein völlig durchgeknallter Irrer.
    Sehr schade.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Kein guten Ende

    Ich hab jetzt alle zehn Bücher der Hunter und Garcia Serie durch, ein paar auch schon mehrmals, aber dieser Teil hat für mich mit Abstand am schlechtesten abgeschnitten. Das liegt hauptsächlich am Ende.

    Aber Sprecher wie gewohnt sehr gut und schafft es wieder einmal der Hörer voll in die Geschichte rein zu ziehen als wäre man live dabei.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    was war das denn

    Bei den Titeln von Chris Carter erwartet man Spannung und Gänsehaut pur. Und hier: Wiederholungen und endlos Monologe. Gerade am Ende gab es etwas Spannung, aber es war vorhersehbar und deshalb ohne Pep. Schade

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Zu viele Erklärungen, zu verrückter Gegenspieler

    Die Story ist manchmal sehr schleppend, weil viele medizinische Erklärungen an unpassender Stelle abgegeben werden. Der Bösewicht ist nicht kühl überlegt wie im vorherigen Teil sondern wirkt oft überdreht verrückt.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Hammer super spannend 😍

    Super spannend . Wie immer .
    Konnte mal wieder nicht die Kopfhörer zur Seite legen .

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • C.
    • 28.07.2019

    Hunter und Garcia vom feinsten!!

    Nein, das Buch kennt man nicht, auch wenn man die ersten Minuten kurz davor ist, es enttäuscht zurück zu geben. Es beginnt nämlich mit der Szene im Gefängnis, die man bereits vom Ende eines (der 8.?) anderen Romans kennt.
    Spannend, toll vorgelesen und ein absolutes Muss für jeden, der es „etwas härter“ mag. Denn an Brutalität und Widerwärtigkeit kann es soch schnell keiner mit Cris Carter aufnehmen.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Oh no....nicht gut gelungen!

    Wie schade!
    Eigentlich ist Chris Carter ein Garant für Spannung - Spannung der härteren, aber durchweg originellen Art.
    Dieses ( Hör-) Buch bleibt jedoch deutlich hinter den anderen zurück.
    Klar, es gibt genug Blut.
    Leider erscheinen alle beschriebenen Grausamkeiten eher als billige Effekthascherei denn als für die Geschichte wirklich notwendig.
    Garcia rutscht in die Rolle des dümmlichen Witzereißers, Hunter ist der geniale "Chippendale" ( musste das denn wirklich sein?) und Folter ist ebenso genial wie durchgeknallt.
    Über lange Strecken habe ich darauf gewartet, dass es nun endlich losgeht. Es wird ewig über pseudopsychologische Aspekte spekuliert. Allein der Showdown bringt ein bisschen Schwung, ist dann aber so konstruiert, dass er wieder enttäuscht.
    Ich hoffe, das Hörbuch ist nur das schwache Verbindungsstück zwischen 2 tollen Thrillern.
    Kann man hören ( Teschner ist hörenswert ), will man hören ( man ist ja treu und mag Robert und Garcia ), muss man aber nicht.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ein echter Hunter und Garcia

    atemlos spannend von Anfang bis Ende, wie immer brilliant von Uve Teschner gelesen. Schon jetzt auf Band 11 gespannt

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nix für schwache Nerven

    Zuerst kommt man schleppend in das Hörbuch, aber dann hat man manchmal das Bedürfnis vor Angst zu schreien, also ein typischer Chris Carter

    6 Leute fanden das hilfreich