Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Gespräch wurde zu folgenden Themen geführt:
    • Über das Entstehen ihres ersten Buches "Gilgi - eine von uns";
    • I. Keun wehrt sich gegen den Vorwurf, gegen die Emanzipation der Frau zu sein;
    • Anregung zu eigenen Büchern durch russische und französische Literatur;
    • Über die Ehe mit Johannes Tralow;
    • Exil in Ostende;
    • Begegnung mit Joseph Roth;
    • Über die Gestaltung und Eigenschaften ihrer Romanfiguren; d/li>
    • Die Umstände der Reise nach Ostende;
    • Zum Roman "Nach Mitternacht";
    • Emigration im Kreise von Zweig, Toller, Kesten und Kisch;
    • Leben als Emigrantin; illegale Rückkehr nach Deutschland;
    • Auseinandersetzung mit ihrem ehemaligen Mann J. Tralow;
    • Arbeit in der Nachkriegszeit;
    • Über ihr Elternhaus und die Schulzeit; ü
    • Über ihr Engagement in Greifswald;
    • Ablehnung des Bundesverdienstkreuzes;
    • Hat ein Buch in Arbeit, das besser als alle vorhergehenden werden soll.
    ©1981 SWR (P)1981 SWR

    Das sagen andere Hörer zu Irmgard Keun im Gespräch

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen