Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Nominiert für den Kindle Storyteller Award 2019

    Es ist wieder Zeit für große Gefühle!

    Der neue berührende Roman von Michelle Schrenk ist voller Hoffnung und geht mitten ins Herz.

    Wie dunkel es auch ist, irgendwo hinter den Wolken ist immer Licht.

    Sophie will endlich die Dunkelheit verlassen, die sie seit Jahren gefangen hält. Sie ist sich sicher, dass ihr zerbrochenes Herz nie wieder heilen kann, dennoch sehnt sie sich nach einem Neuanfang und einem Leben ohne Angst. Ein Versprechen und eine Postkarte tragen eines Tages entscheidend dazu bei, dass Sophie den Mut fasst, nur mit einer Reisetasche bepackt ins Ungewisse zu fliehen. Dann trifft sie auf Erik. Auch er hat einen schlimmen Verlust erfahren und glaubt fest daran, dass nichts den Schmerz in ihm jemals wieder lindern wird. Doch was beide nicht wissen: Es ist kein Zufall, sondern Schicksal, dass sie sich begegnet sind. Denn sie verbindet die Hoffnung, dass irgendwo hinter den Wolken das Glück auf sie wartet.

    Eine Geschichte die Mut schenken soll und gebrochene Herzen wieder heilen lässt.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

    ©2019 Michelle Schrenk (P)2019 Audible Studios

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Irgendwo hinter den Wolken

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      43
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      43
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hoffnung

    Wundervoll, dass das Hörbuch genau dann auf meiner Startseite erschien, als ich nach etwas Schönem suchte. Denn mir war ja bewusst, dass ich zu viel Angst aus meiner Vergangenheit zu ließ. Danke!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Kitschig aber fesselnd

    Das Buch hat mir die Gartenarbeit versüßt. Auch wenn es teils maßlos kitschig und voller schicksalhafter, übertriebener Wendungen und Verstrickungen ist, war es kurzweilig und nett.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • R T
    • 08.09.2020

    Naja...

    Recht seichte Geschichte ohne jeglichen Spannungsaufbau. Die Sprecherin ist jedoch sehr bemüht. Hätte mehr erwartet. Schade.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Hat mich nicht abgeholt

    Ich bin nicht der größte Fan von Liebesromanen. Allerdings hat mich das Buch nicht richtig berührt. Bestimmte Stellen ja, aber im großen und ganzen war es nicht meins. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme und für mich beruhigende Stimme.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Ina
    • 04.06.2020

    Sehr schöne Geschichte

    Die Geschichte des Buches ist unfassbar traurigschön. Ich hatte an vielen Stellen Tränen in den Augen. Die Stimme der Leserin passt perfekt zur Handlung. Eines der besten Bücher, die ich bisher gehört habe.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Gemischte Gefühle

    Ich hab mir das Buch geholt, weil ich die Geschichte eigentlich sehr schön fand - tragisch, aber trotzdem schön. Leider war ich dann eher genervt von diesen vielen unglaublichen Zufällen und diesen nicht vorhandenen Kanten. Der Showdown war am Ende noch mal ganz okay, aber eben auch nicht weltbewegend und eher vorhersehbar. Das Buch an sich war im gesamten gesehen ganz gut, aber jetzt keine Weltliteratur mit außergewöhnlichen Wendungen. Die Liebesgeschichte war ganz süß.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Einfach zu lang ....

    Der Anfang ist klasse , was dazu beiträgt unbedingt weiter hören zu wollen. Aaaaaber dann... wird es anstrengend, bzw ist es mir auf den S... gegangen. Gute 5 Stunden hört man sich , incl unnötige Um/ Beschreibungen an. Für das was die Frau erlebt hat , weshalb sie im wahren Leben ins Frauenhaus gehen würde , geht sie viel zu unbeschwert durchs Leben. Keine Frau die brutal geschlagen wurde , denkt gleich beim nächsten treffen auf einem Mann wie schnuckelig er aussieht oder vertraut diesen sofort. Aber wie gesagt, man hört gut 5 Stunden das geschmalze , bis am Ende dann der Prügelknabe plötzlich auftaucht, weshalb man dann die letzten 16 min. wieder interessiert dem HB zuhören kann. Ich habe extra durchgehalten um hier wahrheitsgemäß beurteilen kann, was mir echt schwer viel . Natürlich geht es hier um meine Wahrnehmung und kann von anderen ganz anders empfunden werden . Lg von Oma 51 j. aus Berlin

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schicksal, Schicksal und noch ein Schicksal

    Der Hintergrund der Geschichte ist gut, aber leider war die Umsetzung nicht so gelungen. Vorhersehbar, oft unrealistisch dramatisch, (zu) einfach geschrieben. Auch die Stimme der Sprecherin macht es nicht besser. Dadurch wirkt es nur noch unnötig dramatischer. Ich habe öfters überlegt, das Hörbuch abzubrechen, hatte aber immer noch die Hoffnung, dass es vielleicht besser wird. Und Schicksal hin oder her, man kann es auch übertreiben.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zu einfach gestrickt

    Die Geschichte ist mit ihren platten Floskeln fast nicht hörbar. Erinnert an Nicolas Sparks, nur noch einfacher gestrickt. Wobei das Thema häusliche Gewalt und deren Opfer an sich wichtig ist. Auch hat die Autorin versucht vergangenes Erleben (Erfahrungen in der Kindheit, Erziehung der Eltern...) des Opfers damit in Verbindung zu bringen, dass sie die Gewalt so lange mitmacht und sich selbst die Schuld dafür gibt. Leider hat die Autorin es nicht geschafft aus der Geschichte mehr zu machen als eine hölzerne Geschichte ohne Tiefgang. Schade.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    zum Nachdenken..

    ein Hörbuch, dass einem zum Nachdenken bewegt. Die Geschichte ist bewegend und gut erzählt, ich empfehle das Hörbuch weiter! Die Sprecherin macht alles zu einem angenehmen Hörerlebnis.