Kostenlos im Probemonat

  • Invasion

  • Omni Legends - Der Schwarze Wanderer 1
  • Von: Kevin Groh
  • Gesprochen von: Kevin Groh
  • Spieldauer: 13 Std. und 43 Min.
  • 3,7 out of 5 stars (70 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Invasion Titelbild

Invasion

Von: Kevin Groh
Gesprochen von: Kevin Groh
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 10,95 € kaufen

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Shyar waren eine Gruppe von Helden, die einst das Reich Baldurien vor Gefahren und Leid beschützte. Ihre Legende wird noch heute, mehr als 1.000 Jahre später, mit Ehrfurcht weitergegeben. Als eine feindliche Streitmacht aus dem angrenzenden Reich Scaya über das Meer kommt, werden erneut Helden gebraucht, um der Bedrohung zu begegnen. Der Halbelb Hanzo Talar, der als Schmied und Kampfsportlehrer in der friedlichen Waldstadt Valor lebt, begibt sich auf eine Reise durch das ganze Land, um die Nachfahren der Shyar zu finden und auf den kommenden Krieg vorzubereiten. Die Reisegruppe muss die friedlichen Völker Balduriens warnen, während die Nachkommen als Hanzos Schüler Waffen, Magie und Zusammenhalt erlernen. Verfolgt von den Häschern der Scayaner, ist ihr Weg voller Gefahren, während sie versuchen, den Fußstapfen ihrer Ahnen zu folgen und das Land zu retten. Hierbei handelt es sich um eine überarbeitete Version der ersten Hälfte des in 2016 als eBook erschienenen Die Chroniken des Raiders: Invasion. Dies ist Teil 5 der Omni Legends-Reihe.

    ©2020 Books on Demand (P)2021 Kevin Groh

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Invasion

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      13
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      34
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      9

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • Ik
    • 21.05.2021

    schlecht gesprochen

    ich mag den Sprecher nicht, gefällt mir nicht. Reißt mich nicht mit, regt einen eher auf.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Der blanke Horror

    Ich besitze mittlerweile über 400 Hörbücher habe aber auch noch nie ein so langweiliges und schlecht geschriebenes Hörbuch gehört. Der Autor überspringt ständig Tage und seine Einfallslosigkeit zu überspringen. Ständige billige Erotik stream Wunschgedanken eines chronisch untervögelten klingen. Oftmals sich selbst widersprechende Umgebungen wie ein Bauer der gerade mal genug Wiese für ein paar Rinder zusammen kriegt und dann plötzlich Wildschweinbraten servieren kann und so weiter. Ich könnte jetzt noch stundenlang weiter schreiben aber ich will hier nicht mehr Zeit für verwenden ich habe die Hälfte des Buches durchgehört und mittlerweile die Schnauze gestrichen voll mich weiter mit so billigen Kram zu beschäftigen. Nach 400 Büchern oder mehr ist das das erste das nicht nur tot langweilig ist sondern anhand seiner Plumpheit einfach nur noch lästiges. Dass ein Buch langweilig ist kommt dann und wann vor aber sowas ist mir noch nie vorgekommen. Noch dazu ist der Autor selbst der Sprecher und hat natürlich wie die meisten Autoren null Ahnung davon wie man ein Buch vernünftig vorliest um andere Stimmen zu imitieren Matz der hierbei irgendein billiges Sprachprogramm. Anfangs dachte ich noch nette Idee aber die Stimmen klingen so blechern und kreischend dabei dass es eher unangenehm auffällt als positiv. Ich rate vehement von diesem Buch ab.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    gibt denn Kevin Groh ne chance

    gute Geschichte und gute Ideen mit Fantasy,Ninja und das ganze Setting hat mir gut gefallen.Das der Kevin Groh als Sprecher so runter gemacht nur weil man was anderes gewöhnt ist find ich traurig.Er hat das gut gemacht und hat was neues probiert versteh manche schlechten Bewertungen nicht seid offen für was neues anstatt immer nur rum zu merken oder liest die Bücher einfach selber

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sprecher 👎🏼

    Die Story ansich könnte recht cool sein, der sprecher ist leider einfach undglaublich unpassend! Ich will es der story wegen sehr gerne weiterhören, aber der Sprecher lässt meine Ohren bluten 😔 Schade!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schwach

    Schöne Idee, Umsetzung schwach. Hört euch das nicht an. Das ist echt ne Frechheit.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eher Durchschnitt

    Die Commander-Reihe fand ich sehr gut. Zumindest mal der erste Teil vom Schwarzen Wanderer kann sich damit nicht messen. Mal sehen was der zweite Teil 'kann'.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schade

    die Geschichte hätte Potential, wenn die Erzählweise nicht so Grottenschlecht wäre. der Erzähler hängt Ereignisse nahtlos aneinander und lässt jede Art der Ausschmückung Vermissen.. Schade..

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Klischee und anstrengend gesprochen.

    Die Story ist sehr vkrraussehbar und es fehlt an Spannung. Gelesen wurde es nicht schlecht aber mit gerissen in ein Abenteuer definitiv nicht. Letzten 2 Std eher durch gequält...

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Absolut enttäuschend

    Nachdem ich mir den Commander angehört habe dachte ich mir man kann sie ja auch mal die anderen Geschichten des Autos anhören...
    Commander 1-3 waren einfach unglaublich gut, Commander 4 war schon wesentlich schwächer, es wirkte an einigen Stellen und besonders das Ende einfach hingeklatscht...

    Das hier ist jetzt absolut Lieblos... Die Geschichte dümpelt vor sich hin, eigentlich passiert praktisch nichts und besonders gut erklärte Charaktere gibt es auch nicht.
    Dazu ist die Geschichte noch absolut nervig Sexual ohne dabei mal auf irgendwas einzugehen... Einfach nur schlecht gemacht und unüberlegt.
    Die Hauptstory ist 0815 und dazu noch ziemlich unlogisch, während eine Armee über 10% des Landes zieht, haben die Hauptcharaktere genug Zeit um von einem Ort zum anderen zu gehen und ganz bequem alle Rassen zu besuchen. Dabei wird sogar Zeitlich genau erwähnt das sie an einer stelle Beispielsweise 2 Wochen verschwenden... Zeitlich absolut unpassend.

    Kevin Groh ist als Erzähler ganz ok, seine Stimme ist eigentlich ganz angenehm. Aber auch hier, den selben stimmen Verzehrer in einer Fantasy Geschichte zu nutzen wie bei Commander für großen Alien Exen... naja dass das überhaupt nicht passt sollte jedem klar sein :D

    Am Ende was mich unglaublich nervt, die völlig unsinnige Benamung. Man sollte meinen das Omni Legends zumindest irgendwie in der selben Welt spielt. Nein tut es nicht, er nutzt das einfach für alle seine Geschichten völlig egal ob das passt oder nicht.

    Die anderen Bücher werde ich mir wohl nicht mehr antun, die hier wird nach 3/4 abgebrochen. Nach Commander ist das hier einfach nur enttäuschend.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    nicht hörenswert

    Uninteressant, langweilig und der Sprecher unterstreicht es noch. Enttäuschung auf ganzer Linie.
    Schade um Geld und Zeit!