Jetzt kostenlos testen

Intimer Betrug

Autor: Laura Landon
Sprecher: Ulrike Hübschmann
Spieldauer: 9 Std. und 36 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4.5 out of 5 stars (557 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Lady Grace Warren von ihrem Vater als Braut an den lasterhaften Lord Fentington verkauft werden soll, weiß sie, dass nur ein drastischer Schritt sie vor einem Leben in Elend bewahren kann. Im viktorianischen England besitzt eine Frau nur eine Sache von Wert: ihre Tugend. Ihrer beraubt wird Fentington sie nicht mehr wollen - leider auch kein anderer Mann. Doch zumindest bliebe ihr die Freiheit. Fehlt nur noch der passende Partner für die schicksalhafte Nacht: ein Mann, der keine Fragen und keine weiteren Ansprüche stellt. Denn für eine Frau, die bereit ist, alles zu riskieren, ist ein gewöhnlicher Mann nicht gut genug...

Nach dem schmerzlichen Verlust zweier Ehefrauen im Kindbett hat Vincent Germaine, der Duke of Raeburn, gelobt, nie mehr zu heiraten. Von Schuldgefühlen gequält, weil sein Wunsch nach einem Erben mehrere Menschenleben gekostet hat, ist er darauf bedacht, sein Vergnügen nur noch bei den diskretesten Kurtisanen Londons zu suchen. Als Vincent erfährt, dass seine leidenschaftliche Begegnung mit einer betörenden Fremden ein weiteres Leben gefährden könnte, begibt er sich auf die Suche nach dem arglosen Mädchen - und findet eine Frau von unvergleichlicher Courage, Schönheit und innerer Stärke. Doch können zwei Fremde, die aus Verzweiflung zusammengekommen sind, allen Widrigkeiten zum Trotz die wahre Liebe finden?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Amazon EU S.à r.l. Übersetzung von Antje Althans (P)2013 Amazon EU S.à r.l

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    331
  • 4 Sterne
    151
  • 3 Sterne
    54
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    333
  • 4 Sterne
    106
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    286
  • 4 Sterne
    114
  • 3 Sterne
    60
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    13

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Eher seichte Geschichte

Nicht einfach bei diesem HB es zu beschreiben, aber ich versuche es.Eingangs erfährt man wie es zu dem "intimen Betrug" kommt.Was eine eher seichte Schilderung ist...da hätte ich mir ein bisserl mehr von dem ach so bösen Lord Fauntington gewünscht, aber es geht dann irgendwann auch oder fast schon natürlich ans Heiraten, mit ein paar Zwischenfällen, die sich als Mordanschläge (meist wird auf die Hauptcharaktere aus dem Hinterhalt geschossen) entpuppen.Danach dreht es sich immer wieder um schwanger oder nicht und das damit verbundene Trauma des Herzogs...Sicher gibt es ein Happy End, das dramatisch eingeleitet wird durch einen fast Mord, der Niederkunft (Sie war also doch schwanger) und dann ist es auch schon vorbei...Ich kann es nicht empfehlen, da es im Moment bessere Neuerscheinungen gibt.Eher was für die "saure Gurkenzeit".Schön gelesen, wobei Männlein und Weiblein oft nicht zu unterscheiden sind.Wer etwas sucht das durchschnittlicher Trivialliteratur ganz ganz nah kommt, der ist hier richtig!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

vorhersehbar aber gut gemacht , auch für unromanti

Es passiert mir zwar oft, dass ich schon nach einem Viertel der Geschichte weiß wie sie ausgeht, hier war es aber nicht schlimm. Es ist so geschrieben, dass ich gerne weiter zugehört habe . Die kleinen Schlichen, die eingebaut sind um den Ausgang nicht eindeutig zu machen, werden schön beschrieben. Die Angst bzw. das Schuldgefühl der beiden Hauptprotagonisten ist zwar überzeichnet und die Sprache blumig, was jedoch für dieses Buchgenre durchaus angebracht ist. Für mich als Nicht-romantikerin war es ein netter Ausflug in die Romantik.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Intimer Betrug

Die Geschichte gefällt mir sehr gut. Es ist zum Teil erotisch, spannend und romantisch.
Der Sprecher hat eine angenehme Stimme und die verschiedenen Abschnitte sehr gut betont.
Insgesamt macht es Spaß, das Buch anzuhören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Hörbuch...

...ganz nach meinem Geschmack. Fand es spannend und ich habe mitgefühlt mit dem Duke of Raeburn. Eine wunderschöne Geschichte, bitte mehr davon. Ich kann das Hörbuch immerwieder hören und es begeistert mich immer wieder.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

mitfühlend sinnlich

spannend und sinnlich. Die Erzählerin bringt es gut rüber. Man hört ihr gerne zu. Traurig wer dahinter steckt, das Glück zu zerstören

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Am Anfang ist das Hörbuch sehr interessant...

wird dann aber sehr sülzig ....und es gibt natürlich auch ein Happyend ,welches man nach der Hälfte schon erahnen kannn

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ich konnte nicht aufspringen...

somit ist der Zug ohne mich abgefahren. Das war für mich nix. seicht seichter am seichtesten... daher vergebe ich sehr gut gemeinte 3 Sterne...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Durchschnittlich

Die Geschichte ist nicht besonders herausragend. Die Handlung ist absolut vorhersehbar. Ich wusste bereits zwei Kapitel im voraus was passieren wird. Es gibt leider keine Überraschungen. Etwas nervig sind diese ewigen Wiederholungen. Gefühlt wird alle 5 Minuten erklärt, dass Vincent geschworen hat nie wieder zu heiraten. Ich konnte das irgendwann nicht mehr hören. Auch ihre Schuldgefühle werden wieder und wieder durchgekaut. Hier wäre weniger echt mehr gewesen.
Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme, variiert diese allerdings nicht für die verschiedenen Charaktere. So muss man schon genau hinhören, um in einem Dialog zu wissen wer was spricht. Ihre Interpretation der Frauen während der Geburten sind etwas merkwürdig und passen nicht.
Zusammenfassend :geht so. Ich habe das Hörbuch in Zusammenhang mit dem Buch kostenlos hören können. Dafür ist es in Ordnung. Hätte ich dafür bezahlt, hätte ich mich eher geärgert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut erzählt

Spannend und faszinierend zu gleich. Habe dieses Hörbuch verschlungen und fand die Sprecher sehr gut.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Einfach nur schlecht

Die Geschichte trieft vor Schmalz, ewige Wiederholungen. Langweilig und unerträglich.
Drei Groschenroman ist wohl der richtige Ausdruck für so etwas.