Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Here are the confessions of a vampire. Hypnotic, shocking, and chillingly erotic, this is a novel of mesmerizing beauty and astonishing force - a story of danger and flight, of love and loss, of suspense and resolution, and of the extraordinary power of the senses. It is a novel only Anne Rice could write.

    ©1976 Anne Rice (P)2011 Random House Audio

    Kritikerstimmen

    “A magnificent, compulsively readable thriller... Rice begins where Bram Stoker and the Hollywood versions leave off and penetrates directly to the true fascination of the myth–the education of the vampire.” (Chicago Tribune)

    “Unrelentingly erotic...sometimes beautiful, and always unforgettable.” (Washington Post)

    “If you surrender and go with her...you have surrendered to enchantment, as in a voluptuous dream.” (Boston Globe)

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Interview with the Vampire

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      28
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Herrliches Hörbuch

    Ich kannte eigentlich nur den Film, und die gekürzte Deutsche Version dieses Hörbuch. Da verpasst man so einiges. Diese Version ist wirklich sehr unterhaltsam, gut und spannend. Ein sehr homo-erotisches Hörbuch. Die stimme ist sehr angenehm. Das Englisch des Vorlesers ist amerikanisch, aber nicht sehr ausgesprochen und angenehm. Da es Buch ja auch so geschrieben ist, ist das normal (Man stelle sich Jeeves & Wooster vor in einen sehr breiten Amerikanische vorgelesen, das Würde nicht passen).
    Da jeder wohl die Handlung kennt werde ich die nicht weiter beschreiben. Es ist ein sehr literarisch wertvolles Hörbuch das die verschiedenen Zeiten in die es spielt recht antut.

    4 Leute fanden das hilfreich