Jetzt kostenlos testen

Interface

Sprecher: Oliver Wyman
Spieldauer: 25 Std. und 15 Min.
4.5 out of 5 stars (39 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Earphones Award Winner (AudioFile Magazine)

From his triumphant debut with Snow Crash to the stunning success of his latest novel, Quicksilver, Neal Stephenson has quickly become the voice of a generation.

In this now-classic thriller, he and fellow author J. Frederick George tell a shocking tale with an all-too plausible premise. There's no way William A. Cozzano can lose the upcoming presidential election. He's a likable midwestern governor with one insidious advantage - an advantage provided by a shadowy group of backers. A biochip implanted in his head hardwires him to a computerized polling system. The mood of the electorate is channeled directly into his brain. Forget issues. Forget policy. Cozzano is more than the perfect candidate. He's a special effect.

©2005 Neal Stephenson & J. Frederick George (P)2010 Audible, Inc.

Kritikerstimmen

  • Audie Award Nominee - Best Thriller/Suspense Audiobook, 2011

"As he deftly conveys the authors' chilling dramatization of the national political process, Wyman's voice sounds fresh and contemporary but seasoned with enough maturity to render him a believable newscaster. The authors' and narrator's storytelling skills mesh perfectly in a thriller of the sort that keeps one sitting in the driveway long after arriving home." ( AudioFile)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Amazing ideas, good story

I enjoyed listening. But some storylines seem to be stretched at the time. In the end even those storylines became important. overall thumbs up

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Fruhes aber gutes werk von Stephenson

Interface ist ein Frühes Werk von Stephenson und zeigt schon sein Talent.
Dieser SF Geschichte von Neal Stephenson und Schwiegervater ist ein Thriller, wo einen Kandidaten für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten durch den Einsatz eines Computer-Biochip-Hirnimplantats manipuliert wird, oder besser gesagt, der versuch dazu.
Der Gouverneur von Illinois, William Cozzano, erleidet einen Schlaganfall. Eine schattige Organisation sorgt dafür (sie behaupten sie wollen neu medizinische Technologie einsetzen die Leute mit ein Hirnschaden helfen kann), dass Cozzano einen Biochip implantiert bekommt und er für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidiert.

In einer Nebenhandlung folgen wir die afroamerikanische Eleanor Richmond, arbeitslos und in einem Wohnwagenpark lebend
Nachdem sie eine lokale rassistische Talkshow Persönlichkeit Lächerlich gemacht hat, die für den Senat kandidierte, hat sich seitdem in den Büros eines republikanischen Colorado-Senators wiedergefunden. Nach einem Ereignis, bei dem sie die Bürger von Colorado beschuldigte, Wohlfahrtsköniginnen zu sein, steht sie in der Öffentlichkeit als Kandidatin für Cozzanos Laufgefährtin.
Ein Spannender SF oder Tech Politthriller der die Beeinflussung durch Einsatz von Technologie schildert. Jetzt, 25 Jahre später ist die Realität, durch den Einsatz von Big Data Analyse und Social Media bekommen Leute einen eigenen Informationsblase gepusht die auf die Personen einspielt den Kandidaten zu Wahlen.
Cambridge Analytics lasst grüßen.
Da Braucht man kein Gehirnimplantat mehr….

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

SciFi im politischen Umfeld

Einen Schritt entfernt von der Realität, spannend erzählt und einem sehr gut recherchierten Rahmen. Fesselnd vom Anfang bis zum Ende.