Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der zweite spannende Fall für Hauptkommissarin Hella Brandt!

    Am Strand der ostfriesischen Insel Langeoog wird die Leiche der fünfzigjährigen Maike Rosemeyer gefunden. Als der Inselpolizist eine verdächtige Wunde am Hinterkopf der Frau entdeckt, ruft er Hauptkommissarin Hella Brandt und ihren jungen Kollegen Lars Mattes zur Hilfe.

    Die Tote, um deren Ehe es nicht zum Besten stand, betrieb auf der Insel ein Maklerbüro sowie eine Ferienhausvermietung. Erst vor Kurzem hatte sie ihrem direkten Konkurrenten einen großen Auftrag weggeschnappt. Auf Langeoog gastieren zudem vier alte Schulfreunde des Opfers. Maike Rosemeyer hatte sie für ein paar Tage auf die Insel eingeladen.

    Der Ehemann verwickelt sich bei der Befragung in Widersprüche, zwei Brüder und ein Mitarbeiter der Kurverwaltung geraten in Verdacht, und die Schulfreunde verhalten sich merkwürdig distanziert. In mühsamer Kleinarbeit finden die beiden Kommissare immer mehr Indizien, die weit in die Vergangenheit weisen.

    Privat stehen für Hella schwierige Zeiten an. Ihr Freund Leon wird für die nächsten sechs Monate auf Hawaii als Surflehrer arbeiten. Wird Hella Brandt ihre privaten Gefühlswirrungen hintenanstellen können, um den komplizierten Fall zu lösen?

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Emons Verlag GmbH (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Inselwahn

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      32
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      47
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      47
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • TED
    • 17.04.2021

    furchtbar gelesen

    Handlung manchmal etwas sprunghaft. Sonst schön. Vortrag schlecht. Betonung überdeutlich und unpassend. Stimme wirkt nervig.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Die Sprecherin finde ich unträglich..

    Ich konnte nicht weiterhören, die Sprecherin finde ich unerträglich.. diese monokorde einschläfernde Stimme. Das mache ich nur ganz selten, aber dieses Hörbuch geht zurück.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ermüdend

    Durch die Sprecherin mit ihrer monotonen und langweilige Stimme macht das Hören keinen Spaß, einfach nur nervig. Selten das ich ein Hörbuch nicht zu Ende höre, aber dieses habe ich nur 2 Stunden durchgehalten.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    es fehlt ein bisschen die Spannung

    ein solider, logisch aufgebauter Krimi ohne besonders spannende Momente, er plätschert so vor sich hin

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • hb
    • 25.04.2021

    Langweiliges Hörbuch

    Viel zu lange. Eine zähe Geschichte und eine ermüdende, monotone Sprecherin.
    Da bleibe ich lieber bei den französischen und italienischen Krimis mit landschaftlichen und kulinarischem Beilagen...
    Zum Glück bin ich durch!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    nicht sehr spannend

    Die Geschichte wurde nicht spannend auch durch die Sprecherin. Stellenweise war das Gelesene so monoton vorgetragen, dass ich eingeschlafen bin.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ermüdend

    Vorab: Die Story als solche ist sicherlich hörbar.

    Die Auswahl der Sprecherin ist mehr als ungünstig. Mit der Art des Lesens zieht sie die Geschichte unnötig in die Länge, so dass es mir schwer fällt weiter zu hören.

    Besonders erheiternd sind wörtliche Reden in Sätzen, die mit „sagte sie schnell“ enden....

    Alles in allem ist das Hörbuch für mich mehr als ermüdend. Ich habe ständig das Bedürfnis, der Sprecherin zu sagen: Nun mach doch mal.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    zum einschlafen super geeignet

    ich habe schon lange nicht mehr ein so langweiliges Buch gehört - alles wird künstlich in die Länge gezogen, und die einschläfernde Stimme der Sprecherin ist irgendwann nervtötend - totaler Fehlkauf

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung

    Sehr spannend geschrieben man kann ga nicht aufhören zu lesen weil man wissen möchte was passiert

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse Friesenkrimi

    So mag ich Friesenkrimis. Ich konnte mir die Personen sehr gut vorstellen und konnte jedem ein Gesicht zuordnen, von Menschen, die ich aus meinem persönlichen Umfeld kenne. Nicht falsch verstehen, Mörder sind nicht darunter. Die Abschnitte, die dem persönlichen Liebesleben der Hauptkommissarin gewidmet waren, gestalteten sich recht kurz und waren somit gut eingebettet. Soll heißen, sie störten nicht. Ich finde die volle Sterne-Bewertung gerechtfertigt.