Jetzt kostenlos testen

Infinity

Der Turm
Sprecher: Gert Heidenreich
Spieldauer: 23 Std. und 17 Min.
4 out of 5 stars (162 Bewertungen)
Regulärer Preis: 34,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Eine Saga, die ans Ende aller Zeiten führt. Der Beginn eines einzigartigen Abenteuers, das eine Sonderstellung in Wolfgang Hohlbeins Werk einnimmt: Die Idee zu Infinity hat den Bestsellerautor über dreißig Jahre lang nicht ruhen lassen. Nun ist daraus sein größter Weltenentwurf geworden - eine Saga vom Kampf um den allmächtigen Turm und vom endlosen Krieg der Menschen gegen Feinde aus einer anderen Zeit.

Mit Schandmaul-Song "Geas Traum" als Bonustrack.
©2011 Piper Verlag GmbH, München (P)2011 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    56
  • 4 Sterne
    55
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    15

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    98
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    44
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    14
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Gustav
  • Überlingen, Deutschland
  • 13.03.2014

High Tech - Low Tech Mixture

Irgendwie ist alles reingemixed, was die Fantasie so hergibt. Ultra High Tech und Gedankenlesen auf der einen Seite und Pferde und Reiter auf der anderen Seite. Dann fehlt oft die Logik oder die Erklärung für bestimmte Zusammenhänge. Was war denn das mit dem General Mardu, wurde irgendwie nicht aufgeklärt? Wer hat das mit dem Raumschiff gedreht? Usw. Wollte zwischen drinnen immer mal wieder aufhören, mir das anzuhören. Aber da ich schon so weit war......

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Fantasievoll langweilig

Fantastisch, wortgewaltig, fantasievoll aber leider grauenhaft langweilig und langatmig !!!
Nur für absolute fans für die eine spannende story zweitrangig ist sich aber an hervorragender Erzählkunst erfreuen können.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Das Ende ist ein schlechter Scherz

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Super Geschichte mit vielen interessanten Figuren. Und plötzlich das Ende mit lauter losen Handlungsfäden. Ich habe in meinem Leben schon mehrere hundert Bücher gelesen oder gehört aber dieses Ende ist Beispiellos doof.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Ute
  • 13.04.2015

sehr verflochten...

Zu verworren am Anfang, für eines der vermeintlichen Meisterwerke eher mässig...Hatte mir deutlich mehr versprochen. Die Aufgabe des Generals ist mir immer noch nicht klar...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Alles nur geklaut

Ich habe schon sehr viele Bücher der Hohlbeins gelesen und gehört und kann über dieses Buch nur negatives berichten:

Ich hatte schon nach den ersten Stunden keine Lust mehr, mir die ganzen zusammengeklauten Sachen an zu hören:
- Mauslinge mit PSIfähigkeiten (Guki aus Perry Rhodan)
- Naniten als Kleidung (Diamond Age von Neal Stephenson)
- Übernahme ganzer Teile (nicht nur Figuren) aus "Anders", das er mit seiner Frau Heike geschrieben hat
... diese Reihe liese sich garantiert noch durch andere Leser/Hörer erweitern.

Ganz abgesehen davon, dass auch 300 Seiten oder 12 Stunden für dieses Buch ausreichend gewesen wären.

Gehen Hohlbein die Ideen aus, dass er solche Bücher schreiben muss?
Schön wäre es, mal wieder etwas in der Art wie Asrael, Intruder oder Märchenmond lesen zu können.

Gekauft wurde dass Hörbuch übrigens auf Grund der Aussage von W. Hohlbein selbst: "Endlich habe ich den Roman erschaffen, den ich schon immer schreiben wollte."

10 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • KGL
  • 21.03.2018

Katastrophe

Habe selten solch ein frustrierendes Buch gelesen. Es ist klasse zu hören bis zum Ende. Dann ist das Buch plötzlich zu ende und noch alles offen. Kein Handlungsstrang ist abgeschlossen. Wenigstens nicht für mich ersichtlich. Ich ärgere mich, dass ich mir diese Buch ausgesucht habe. Am Ende ist nichts erklärt. Was ist mit Mardu? Was ist mit Gea? Was ist mit Craidens hand? Wer ist der eigentliche Feind? Was ist mit dem Turm am Ende? Usw. Fragen, Fragen, Fragen...keine Antworten...nach der tollen Geschichte der Mega Frust...alles offen...vielleicht habe ich ja auch irgendetwas überhört...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fantasy vom Feinsten ...

... und vorgetragen von einem Mann, der sein Metier wirklich versteht.
Die Geschichte hat Tiefgang und ich habe mich an vielen Stellen köstlich über den bissigen Humor amüsiert.
Die Geschichte ist zweifelsfrei brutal, es wird viel gestorben, aber wer wildes Abschlachten, Untote oder Sexauswüchse sucht, wird sie hier nicht finden. Wer jedoch bereit ist, sich auf eine ganz besondere Geschichte einzulassen, wird in jeder Hinsicht reich belohnt.
Für mich war dieses Buch ein wirklicher Glücksgriff. Mein Dank an alle, die es realisiert haben.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Nicole
  • Zürich, Schweiz
  • 28.02.2014

Langatmig

Der Sprecher finde ich etwas langweilig, gibt der Geschichte und Figuren zu wenig leben. Zwischen den einzelnen "Kapiteln" hat es zu wenig abstand (ein paar Sek. mehr wäre besser), was vor allem am Anfang etwas verwirrlich ist.
Irgendwann kommt man rein und ist gespannt wie es enden wird, braucht aber Geduld.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Vielleicht bin ich zu ungeduldig

Ich muss zugeben nur 20 Minuten gehört zu haben. Mir gefällt der Sprecher nicht (Geschmackssache - er Nuanciert die verschiedenen Charaktere auf eine Art... Naja ich empfehle vielleicht eine kurze Hörprobe vor dem Kauf) - und der Prolog (Hohlbein kann das besser!).

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hat mir sehr gefallen!

Sehr schöne Geschichte, aber an einigen Stellen zu sehr in die Länge gezogen. Auch verlaufen ein paar Handlungsstränge ins leere wo mich interessiert, was aus den Personen geworden ist. Aber nach Abschluss des Hörbuchs denkt man noch oft daran.