Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ganz gegen seine Gewohnheit beschließt Jack Reacher, der ehemalige Topermittler der Militärpolizei, in der sengenden Hitze von Texas per Anhalter zu fahren. Tatsächlich stoppt ein weißer Cadillac mit der schönen jungen Carmen Greer am Steuer - die ihn anheuert, ihren Ehemann umzubringen. Doch was sich so perfide anhört, ist eine aus tiefer Verzweiflung geborene Idee. Jacks Interesse - und Mitgefühl - ist geweckt. Er verdingt sich als Hilfsarbeiter auf der Ranch, um Carmen zu beschützen. Mit mäßigem Erfolg, denn der gewalttätige Ehemann wird im gemeinsamen Schlafzimmer erschossen - und die Ereignisse überstürzen sich mit tödlichen Konsequenzen...

    ©2001 / 2003 / 2020 Lee Child / Wilhelm Goldmann Verlag / Random House Audio. Übersetzung von Wulf Bergner (P)2003 Random House Audio; 2020 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu In letzter Sekunde

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      751
    • 4 Sterne
      268
    • 3 Sterne
      52
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      848
    • 4 Sterne
      131
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      611
    • 4 Sterne
      264
    • 3 Sterne
      82
    • 2 Sterne
      24
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Toller Sprecher, mittelmäßige Reacher-Story

    Schön, dass nun auch die früheren Reacher-Stories durch Michael Schwarzmaier eingelesen werden.
    Leider ist diese Story in Teilen jedoch etwas sehr abwegig (Frau versucht Anhalter zu überreden, dass er für sie mordet, damit ihre Lebenssituation sich verbessert. Mehrwert für den Anhalter wiederum - null). Das reduziert die Hörfreude etwas. In Summe also nur guter (Reacher-)Durchschnitt.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nix langweilig, absolutely not!!!

    Habe mit Verwunderung die negative Meinung mancher meiner Vorgänger gelesen. Klar, wenn man permanent Headshots und blutige Bodycounts hören will, könnte man so argumentieren.

    Ich habe sogar Infos, Karten und Bildmaterial zu Texas gegoogelt, weil alles so plastisch beschrieben wird und ich sehen wollte, wie es da aussieht. Child geht in's Detail, aber das verbessert nur die Möglichkeit überall im Closeup dabei zu sein.
    Er ist ein Meister im Hinauszögern, aber das wollen wir doch, oder?

    Großen Respekt, wie der Autor einmal das FBI abbildet, dann wieder absolut glaubhaft in militärische Sphären eintaucht oder Privatermittlungen Reachers verarbeitet.

    Again, keine Minute verschwendet - auf zum nächsten Fall!

    Love it!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein echter Reacher!!!

    Wer Jack Reacher mag, wird mit diesem Buch bestimmt glücklich. Moralisch, analytisch und kompromisslos wie immer.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    ungewohnt langweilig

    Habe schon mehrere Jack Reacher gehört und gelesen. Dieser ist mit Abstand der langweiligste Roman der Serie. Bis zum 2. Teil ist alles vorhersehbar und schon tausendfach gelesen. Der 2. Teil bringt kurz einige Spannung um dann wieder in derselben Langweiligkeit zu versinken. Schade.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    eher langfädig diese episode

    diese episode der packenden reacher serie ist über lange strecken eher landfädig. das hat mich im vergleich zu den anderen enttäuscht

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nichts mit Tiefgang

    Hat man einen Reacher gehört, kann man sich alle anderen sparen. Immer gleicher Aufbau, Reacher rettet, meist mit der hübschesten Frau der Welt, irgendwen und bringt die bösen Buben um. Spannung ist schon da, aber leider auch ewig lange nichtssagende Dialoge! Manche Sätze werden bis zu 5 mal wiederholt, das kann manchmal wirklich nerven! Kurzweilige Unterhaltung für zwischendurch, mehr aber auch nicht!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gelungen, genial geschrieben

    Super Geschichte mit einigen Wendungen , wie immer sehr ausführliche Beschreibungen, da muss man durch,
    Spannend bis zum Schluß.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Spannend

    Sehr gut und an sich abwechsel reich aber über trieben bei Schuss tuellen interessant



    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse

    Wieder eine spannende Geschichte zum mitfiebern. Das Nächste bitte.👍
    Macht Spaß mit zu denken und zu analysieren. Aber Reacher kann das besser.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langatmig…

    Eine eher langweilige Geschichte mit sehr langatmigen Passagen. Insgesamt eher mittelmäßig. Wer diese Geschichte als erstehe hört, bleibt nicht hängen.