Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der berühmteste Winzer der Ahr wird tot in einem hölzernen Maischebottich aufgefunden. Motive für einen Anschlag auf das exzentrische und streitlustige Genie finden sich viele, und auch Julius Eichendorff, Koch und Besitzer des Renommierrestaurants "Zur Eiche", gerät unter Verdacht. Er ist gezwungen, den Mörder zu suchen. Mit jeder kleinen unverfänglichen Plauderei kommt Julius näher an den Mörder heran - bis es auch für ihn heiß wird. Heißer sogar, als für ein englisch gebratenes Steak ratsam.

    Jürgen von der Lippe liest einen mit Witz erzählten, lukullischen Krimi, mit liebenswerten Charakteren und tiefen Einblicken in die Geheimnisse der Winzer der Ahr - ein voller Genuss!
    ©2002 Emons Verlag (P)2002 Emons Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu In Vino Veritas

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      134
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      146
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      102
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Macht Lust auf mehr

    Eine spannende Geschichte hervorragend erzählt. Bis zuletzt bleibt offen, wer für die Morde verantwortlich ist. Sehr stimmiges Lokalkolorit. Die Stimme von Jürgen von der Lippe ist einfach klasse. Auf zum nächsten Buch des Autors.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der Wein und die Wahrheit

    Großartige Unterhaltung, die von Herrn von der Lippe perfekt vorgetragen wird. Ich kann es in diesen schwierigen Zeiten bestens zur Entspannung weiter empfehlen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Krimi, Wein und leckeres Essen

    Der Sprecher, Jürgen von der Lippe, liest immer hervorragend. Die Geschichte war ansprechend und den letztendlichen Mörder hatte ich so garnicht auf dem Schirm. Volle Punktzahl!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super, macht Lust auf Wein und mehr aus dem Ahrtal

    Macht Lust auf Wein und mehr aus dem Ahrtal und vom Autor, super gelesen, danke

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Hörenswert

    Jürgen von der Lippe wie gewohnt super als Sprecher. Er verleiht jedem Charakter auf angenehme Weise die eigene Identität.
    Die Story ist an einigen Stellen etwas fad an anderen wiederum sehr spannend. Man kann der Geschichte gut folgen, ohne dass es allzu kompliziert wird. Sehr angenehm auch mal am Abend zu hören. Alles in allem hörenswert!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Sprecher

    Super Sprecher, sehr unterhaltsam :-)
    spannend bis zum Schluss, werde mir die anderen Teile auch noch anhören!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein 'leckerer' Krimi

    Spannend, manchmal ein bisschen langatmig, aber absolut hörenswert und mit viel Humor. Die teilweise grausamen Mordmethoden sind nichts für zartbesaitete Hörer.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    unbedingt anhören

    Ein Muss für jeden, der leichte Krimis mag. Sehr unterhaltsam erzählt, wird nie langweilig und das ganze wird durch den Leser noch potenziert! Ich habe es sehr genossen, höre oder lese auf jeden Fall noch mehr aus der Reihe. Zu Jürgen von der Lippe brauche ich nichts zu sagen...er ist klasse und ich sein Fan!