Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Ratgeber für eine bewusste Entscheidung Für und Wider zum umstrittenen Thema "Impfen" werden in diesem aktuellen Ratgeber durchleuchtet. Denn spätestens seit dem verstärkten Ausbruch der Masern in Deutschland ist der Sinn des Impfens wieder Teil der öffentlichen Diskussion geworden - es wird sogar schon von Impfpflicht gesprochen. Doch was ist dran an Schutzimpfungen? Sind sie medizinische Wunderwaffen gegen Krankheitsepidemien oder Ursachen zahlreicher gesundheitlicher Störungen und verursachen damit mehr Schaden als Nutzen? Wie wirkt sich Impfen bzw. Nicht-Impfen auf Kinder und Eltern aus? Ist Impfen gar eine gesellschaftliche Norm und führt Nicht-Impfen zu Ausgrenzung?

    Diese und weitere Fragen werden in diesem Ratgeber beantwortet. Denn die Entscheidung für oder gegen Impfen hängt nicht nur von medizinischen Gesichtspunkten ab, sondern sollte auch historische, soziale, wirtschaftliche und politische Aspekte berücksichtigen. Untermalt werden die verschiedenen Aspekte durch Interviews mit Impfbefürwortern wie auch mit Impfgegnern. Dieses Hörbuch ist für alle, die vor einer Impfentscheidung stehen sowie für Interessierte, die den Impf-Diskurs verfolgen und sich eine eigene Meinung bilden möchten.
    ©2015 cbx Verlag (P)2015 ABOD Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Impfen - ja oder nein?

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      73
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      71
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      9

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Fadenscheinig objektiv

    Wer auf eine wirklich neutrale Aufarbeitung des Themas gehofft hat ist hier falsch. Der Autor betont zwar nur zu oft wie neutral das Thema behandelt, jedoch lässt sich in der Gesamtschau ein sehr deutlicher Trend in der Meinung erkennen, nämlich gegen das Impfen. Die vorgetragen Informationen sind umfangreich, sowohl zur Historie des Impfens als auch zu Organisationen, Impfstoffen, Krankheiten, Nebenwirkungen und so weiter, wenn auch streckenweise langatmig - Man muss sich wirklich durchkämpfen. Alles in allem eher enttäuschend und einseitig.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein MUSS für alle Eltern!

    Ich bin Krankenschwester und war wirklich immer der Meinung, dass impfen notwendig ist. Mein Exmann ist Arzt und so setzten wir uns insoweit damit auseinander, dass wir unsere Kinder erst spät impften und auch Abstand von Mehrfachimpfungen hielten.Einiges impften wir in Absprache unseres damals sehr offenen Kinderarztes gar nicht, weil es heute für einige Erreger Antibiotika gibt. Kein Erwachsener setzt sich so leicht einer 6-fach Impfung aus, aber für ein 3-Monate altes Kind soll das gut sein? Ich bin mit 51 Jahren wegen meines Enkels wieder vor diese Frage gestellt worden und habe mir deshalb dieses Buch angehört! Wer fragt sich eigentlich, was das Immunsystem wirklich braucht? Ist in Babynahrung alles drin? Wem die Gesundheit unserer Kinder wichtig ist, der kommt an diesem Buch nicht vorbei!

    30 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr interessant

    Gutes Hörbuch über ein wichtiges Thema. Sehr zu empfehlen, mit vielen Informationen die man so nicht wusste. Auch der Sprecher ist sehr angenehm.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Syd
    • 13.11.2016

    Sachlich reflektieret Aufklärung!

    Eine super Informationsquelle wenn es um das Thema Impfung geht. Mir hat es sehr weitergeleitet und mich zudem motiviert, weitergehende Quellen heranzuziehen. Keine Dogmen die mit erhobenem Zeigefinger postuliert werden, sondern eine reflektierte Beleuchtung meist Perspektiven.
    Diese Lektüre sollte zur Pflicht vor jeder Impfung werden!
    Absolute Empfehlung.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr informativ!

    Mal wieder ein Buch, das mich zum Glück in meiner eigentlich schon lange bestehenden Meinung gestärkt hat. Es rät nicht grundsätzlich ab, sondern ermuntert den Leser/Hörer auch rechts und links vom Weg zu schauen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Themenverfehlung..

    .. das war schon in der Schule ein „Nicht genügend“, also so wenig Sterne wie möglich in diesem Fall! Erwartet habe ich mir, wie angekündigt, eine neutrale und objektive Sichtweise mit strukturiert aufgearbeiteten Fakten. Wenn man genau hinhört findet man sogar welche, jedoch versteckt zwischen einem scheinbar endlosen Geschwafel, in dem sich der Autor ganz klar auf die Seite der Impfgegner schlägt. Eine Anmerkung habe ich noch zu dem gestellten Interview am Ende des Buchs, mit dem Impfgegener-Kumpel des Autors: das ganze Buch lang wird aufgezeigt wie Korrupt, Profitgeil und böse die Pharmalobby nicht ist. Und dann jagt ein Buchtipp den nächsten und natürlich bleibt auch das ach so tolle Institut nicht unerwähnt. Auch wenn ihr keine Yacht in Monaco habt, ihr seid um nichts besser als die Pharmakonzerne, mit eurer einseitigen Meinungsmache! Ich steh jetzt wieder dort wo ich vorher war und bin immer noch auf der Suche nach einem wirklich objektiven Buch zu diesem Thema..

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Irreführender Titel

    Leider geht es einzig darum, wie man zu einer Entscheidung gegen das Impfen kommt. Auch wenn viele Aspekte sinnvoll hinterfragt werden und auf andere Punkte der Krankheitsprävention eingegangen wird, kann der Titel nicht halten was er verspricht. Wer ohnehin eher ungeimpft bleiben möchte, findet hier Zustimmung und Argumentationsgrundlagen. Wer jedoch noch unsicher ist, sollte vielleicht eher zu Litaratur greifen, die wirklich ein Für UND Wider beleuchtet.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Hörbuch

    Sehr informativ. Es sollten sich viel mehr Menschen über das Impfen Gedanken machen und nicht einfach alles kopfnickend hinnehmen, was die Mehrheit der Menschen, die Schulmedizin und die Pharmazie für gut und richtig befinden. Es gilt Eigenverantwortung zu übernehmen. Der Sprecher hat eine angenehme Stimme, der ich gerne zugehört habe.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wertvolle Aufklärung

    Ein Komplexes und sehr sensibles Thema welches das Potential hat, eine Gesellschaft zu spalten. Hier werden die Anfänge, das Für und das Wieder sehr ausführlich und Sachlich erläutert. Wer allerdings ein klares ja oder nein zum Impfen erwartet, wird hier enttäuscht. Hier wird wieder einmal mehr gezeigt, das gängige Methoden immer wieder hinterfragt werden sollten und müssen, seine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen und nicht an der Arztpraxistüre abgegeben wird. Von mir eine Klare Empfehlung.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    schwieriges Thema

    das Hörbuch bietet zahlreiche Informationen. die Schlussfolgerung und Homöopathie finde ich nicht ganz richtig. leider gibt es keine zwischen Lösung.