Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Vereinigten Staaten befinden sich mitten in einem neuen Bürgerkrieg, der mit den Waffen der Mediengesellschaft ausgetragen wird - und erleben in der Weltkrise 2020 eine multiple Katastrophe. Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby berichten von den zahlreichen Fronten.

    Nach vier Jahren einer fatalen Präsidentschaft sind die USA eine wütende, nur noch im Hass vereinte Nation. Die unterschiedlichen politischen Lager haben ihre diplomatischen Beziehungen abgebrochen und stehen sich auf medialen Schlachtfeldern gegenüber. Die Kombattanten sind das Weiße Haus, Fox News, rechte Trolle und ultrakonservative Radiomoderatoren auf der einen, CNN, New York Times, Washington Post und progressive Blogger auf der anderen Seite. Apokalyptische Szenarien, wahnhafte Verdrehungen und permanente Attacken gegen den Feind bestimmen den politischen Alltag.

    Die beiden Spitzenjournalisten Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby begannen im Juni 2019 mit ihren Recherchen, als Donald Trump seine Kampagne für die Wiederwahl eröffnete. Sie waren beim Vorwahlkampf der Demokraten dabei und beim Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump. Immer wieder recherchierten Brinkbäumer und Lamby im Weißen Haus und trafen die Stars der amerikanischen Medienwelt von heute. Sie spürten zudem auf, wie sich die USA seit Jahrzehnten von ihren eigenen Idealen entfernten, und warum aus der ehemals so angesehenen Nation ein Land wurde, das so viele Feinde hat. Von Januar 2020 an verfolgten sie die Ausbreitung des Corona-Virus in den USA und wurden schließlich Zeugen, wie der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz eine landesweite Protestwelle gegen Rassismus und Polizeigewalt auslöste. Ihr Buch ist eine investigative Kriegsreportage über ein zerfallendes Land, das seinen Kompass und seine Wahrheiten verloren hat.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Verlag C.H.Beck oHG (P)2020 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Im Wahn

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      119
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      109
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      103
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Leider Abzüge beim Sprecher

    Ich habe dieses Buch sehnlichst erwartet, da ich Brinkbäumer für einen guten Rechercheur und Amerikakenner halte und werde auch noch das gedruckte Buch kaufen, um bestimmte Dinge nachzulesen.
    Streckenweise könnte es für Hörer die sich generell viel mit amerikanischer Politik beschäftigen wie eine Nacherzählung von bereits sehr bekannten Situationen anmuten. (Vor allem wenn Interviewausschnitte einfach nur ins Deutsche übertragen und quasi nachgesprochen werden).
    Dennoch ist vor allem die Einordnung in den größeren historischen Kontext sehr interessant! Also durchaus hörenswert.

    Aber nun zum Sprecher! Ich höre Olaf Pessler gern zu. Er hat eine sehr angenehme Stimme und schafft es, auch Sachtexte interessant vorzutragen.
    Nur mit dem Englisch hapert es leider.... 80 Prozent der Namen oder englischen Begriffe sind falsch oder sehr seltsam ausgesprochen und das stört (besonders bei diesem Thema) nach einer Weile doch sehr. Schade. Auch wurde wohl vergessen einen Tonschnipsel heraus zu schneiden. Nach einer Textpassage zu RBG sagt Pessler "Die ist doch jetzt gestorben" denke nicht dass sich das im Originaltext findet....

    Trotzdem bekommt das Audiobuch meine Empfehlung, vor allem für Hörer die sich vor der Wahl noch einmal den größeren Zusammenhang der aktuellen Lage in den USA vor "Ohren" führen möchten.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Vernichtung der Wahrheit

    Mit wachsender Verblüffung habe ich Herrn Pessler bei seiner vorzüglichen Lesung dieses hochspannenden Buches zugehört. Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby erzählen von der Vernichtung der Wahrheit in der immer noch mächtigsten Demokratie der Welt. Beide Herren bleiben noch bei der Schilderung und Rekonstruktion der ungeheuerlichsten Begebenheiten sachlich und beherrscht. Für mich eines der besten politischen Bücher zur anstehenden Wahl am 3. November. Herr Pessler gefällt mir sehr mit seinem stimmlichen Wohlklang.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    In den USA nichts Neues

    Das Buch gibt nicht mehr her als was man schon aus den Amerikanischen Medien schon erfahren hat . Habe das Buch schon im ersten Drittel weg gelegt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Buch okay, Sprecher sollte Englisch lernen!

    Buch war okay, manchmal kommt es ein wenig zu Anti-Trump rüber aber so ist dieser Mann nun Mal!

    Die Sprachmelodie und Stimme des Sprechers hat mir gut gefallen, allerdings sollte der Mann die Aussprache von manchen Namen etc. dringend lernen! Ich war ein paarmal kurz davor das hören des Buches abzubrechen! Grausam!!!!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    sehr ordentlich

    Keine wahnsinnigen Enthüllungen, aber Vieles gut auf den Punkt gebracht. Sehr gute Chronologie der Ereignisse von L.B. Johnson - D.J. Trump, parallel zur Kommerzialisierung der Medien in den USA wird die Spaltung der Gesellschaft mit anschaulichen Beispielen dargelegt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Außerordentlich aufschlussreich

    Wer dieses Buch gelesen oder gehört hat, versteht die USA von heute sehr viel besser.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interessant, aber wenig Neues

    Es handelt sich um eine sehr ausführliche Zusammenstellung der Meldungen, Geschichten und Analysen der Trump Zeit. Akribisch recherchiert, aber wenig überraschend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Aufschlussreich

    Diese Hörbar gibt Einblick in die Amerikanische
    Politik und Medien Welt .
    Erschreckend wie Menschen durch Medien und Machthaber Manipulierbar sind .
    Sehr spannendes Hörbuch.
    Jetzt verstehe Ich warum Trump Anhänger sind wie sie sind .

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gut recherchiert und spannend präsentiert

    Eine sehr hörenswerte Analyse der amerikanischen Parteien Politik, die fundiert und ausgewogen recherchiert ist.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch

    Tolles Buch und sehr angenehmer Sprecher. 5 Sterne. Allerdings muss ich einen Punkt Abzug geben für das butchern der Namen Fauci, Buttigieg und Klobuchar x_x”...