Jetzt kostenlos testen

  • Im Reich der Pubertiere

  • Von: Jan Weiler
  • Gesprochen von: Jan Weiler
  • Spieldauer: 1 Std. und 42 Min.
  • Originalaufnahme Hörbuch
  • 4,7 out of 5 stars (600 Bewertungen)

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Das Leben ist hart wie Butter."

    Inzwischen hat es der Vater nicht mehr nur mit einem weiblichen, sondern auch mit einem männlichen Exemplar der Gattung Pubertier zu tun. Zu einigen Einsichten ist er bereits gekommen: Pubertiere bewohnen am liebsten schlecht belüftete Räume, in denen sich Müllberge türmen. Signifikant erscheinen die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Vertretern dieser Art: Während das weibliche Pubertier durch eine Vielzahl verstörender Eigenschaften auf sich aufmerksam macht (u. a. unverständliches Monologisieren und multiples Dauermeckern), verbringt das Pubertier-Männchen seine Lebenszeit mit vier fast lautlosen Tätigkeiten: Pennen, Essen, Müffeln und Zocken...
    ©2016 Kindler Verlag (P)2016 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Im Reich der Pubertiere

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      462
    • 4 Sterne
      97
    • 3 Sterne
      36
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      455
    • 4 Sterne
      71
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      382
    • 4 Sterne
      114
    • 3 Sterne
      38
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein Angriff auf die Lachmuskeln

    Jan Weiler berichtet sehr amüsant über das Zusammenleben mit Teenagern und was man als Eltern so alles ertragen muss. Jedoch immer mit einem schmunzeln was das Hörspiel so erfrischend macht.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • MiA
    • 24.02.2017

    Ein Ohrenschmaus

    Ich mag die Geschichten von Jan Weiler sehr. Hier hab ich sehr gelacht.
    Wenn der Autor selber liest gibt es dem Hörbuch einen sehr persönlichen Touch

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    kennt man einen Band, kennt man alle

    grundsätzlich sehr witzig. Das Pubertier war wirklich was Neues. Leider wiederholt sich das " im Reich der Pubertiere" und "und täglich schläft das Pubertier" dann im Grunde komplett. Es lohnt sich demnach überhaupt nicht, weitere Bände zu hören. Mich hat es nicht nur gelangweilt sondern auch geärgert. Zeitverschwendung. Wenn man nur den Band singulär betrachtet (ohne die anderen zu kennen) wäre er aber ganz nett.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    symphatischer Vater

    Herr Weiler ist wirklich sehr symphatisch in seinen Auftritten. In der Fortsetzung des Pubertiers geht es nun nicht nur um die Tocher (16), sondern auch der Sohn (13) ist in der Pubertät angekommen. Gut vorgetragen und äußerst amüsant: klare Empfehlung!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ausnahmen bestätigen die Regel... Gottlob!

    Nach dem Lesen des Pubertiers erwartete ich vom Nachfolger gewohnt etwas weniger. Beispiele in Film und Literatur gibt es ja leider genügend.
    In diesem Fall kann ich nur sagen, weit gefehlt. Der zweite Teil kann, obwohl etwas anders angelegt, dem ersten Teil nicht nur das Wasser reichen.
    Es ist einfach ein Spaß, sowohl den Erkenntnissen zum Pupertier als auch den Erkenntnissen rund um dessen Erzeuger und Erforscher zu folgen.
    Allerdings ist es kein richtiges Hörbuch, sondern der Mitschnitt eines Bühnenauftrittes und so geht leider der Ein oder Andere Spaß ins Leere, denn man kann Gesten und Mimik leider nicht hören. Es bleibt aber genug zum herzhaften Lachen und mitfühlen und mitnicken übrig.
    Und - da ich gerade zwei Pupertiere zu versorgen und ein stückweise auszuhalten habe, die tröstliche Erkenntnis: Du bist nicht allein 😎

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    witzig

    genau das richtige für gestresste Eltern mit Humor. Ich habe Tränen gelacht. kann man wirklich empfehlen!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wunderbar amüsant

    Bei einem Spaziergang das ganze Buch am Stück gehört, wie in eine andere Welt eingetaucht, dem Corona Wahn entflohen. Die Stimme ist super angenehm. Manchmal etwas vom Thema abgewichen, drum 1 Stern weniger.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nachricht eines Pubertiers

    Ich selbst bin gerade erst dem Pubertier entwachsen, somit stehe ich auf der anderen Seite dieser Experimente.... Dadurch dass ich aber die Situationen kenne ist es auch super lustig :)

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Es ist einfach schön anzuhören, witzig und der Realität sehr nahe und das sage ich als Mutter 3er Kinder

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Für die Länge sehr viel Geld

    FÜR nur 2 Stunden livelesung sind 10 Euro schon viel Geld. Trotzdem lustig und hörenswert.