Jetzt kostenlos testen

Ikarus

Sprecher: Richard Barenberg
Spieldauer: 17 Std. und 53 Min.
4 out of 5 stars (169 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Auf einer Welt im Tau-Ceti-System, mehr als zwölf Lichtjahre von der Erde entfernt, hat sich eine fortschrittliche Zivilisation entwickelt. Aber die Menschen, die dort leben, sind nicht frei - sie leben unter der strengen Beobachtung der Regulatoren, einer mächtigen außerirdischen Spezies. Die einzige Hoffnung auf Freiheit ist ein Geheimprojekt namens Ikarus, das der Regierungsrat Takeder vorangebracht hat. Doch der ist gerade ermordet worden. Ein Katz-und-Maus-Spiel von galaktischen Ausmaßen beginnt ...

©2015 Andreas Brandhorst / Wilhelm Heyne Verlag (P)2019 Random House Audio; 2015 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    73
  • 4 Sterne
    59
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    6
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    124
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    70
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Toller Sprecher - überfrachteter Anfang

Nach dem, für meinen Geschmack zu kompliziertem Anfang hat das Ende gepunktet.
Wunderbare Fiktion mit vielen Überraschungen -

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Super Geschichte mit einem unklaren Ende

eine wirklich tolle Geschichte, die aber am Ende zu viele Dinge noch offen hält. Schade...

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Enttäuschend ...

Das ist das bisher schlechteste Buch von Andreas Brandhorst: langatmig und ausschweifend, erst gegen Ende wird es etwas interessant. Die Story hätte vielleicht in einer Kurzgeschichte präsentiert werden können, aber nicht in einem Hörbuch von annähernd 18 Stunden. Der Sprecher ist wie immer gut, kann aber letztlich die Misere nicht verhindern.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Phantastische Zukunft!

Nun bin ich fast alle Bücher dieses Genre‘s von A. Brandhorst durch und hab das nächste der beiden letzten HB bereits geladen. Schön zu hören, was so alles sein könnte in Zukunft.
Leider wird sich im gemeinschaftlichen Gefüge von verschiedenen intelligenten Lebewesen nicht allzu viel ändern. Macht, Geld- bzw. Habgier, Neid und Missgunst pflastern den Weg sämtlicher Galaxien. Aber zum Glück gibt‘s auch ein paar nette Menschen, die alles oder vieles wieder gerade rücken, natürlich mühevoll.
Einziger Vermutstropfen ist für mich, besonders in diesem HB, wenn ein Dialog beginnt und umgehend unterbrochen wird, um erstmal die ganze Situation hinreichend zu erklären, um dann irgendwann den Dialog zu beenden.
Ich hätte gern erst einen abgeschlossenen Dialog und dann oder von mir auch vorher den kompletten Dialog und dann natürlich auch die erforderlichen Erklärungen, die zum besseren Verstehen der Handlung erforderlich sind.

Und ich pflichte den Lesern bei, dass der Autor und der Vorleser eine hervorragende Symbiose abgeben.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Man braucht ca eine Stunde, um sich in das von

Brandhorst geschaffene Universum einzufinden. Gerade am Anfang wirft der Autor mit Begriffen nur so um sich. Sobald man es in die Geschichte geschafft hat, zieht sie einen aber in den Bann. Versteckte Kapitalismuskritik gibt es als Bonus oben drauf. Definitiv hörenswert!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Jan
  • 09.05.2019

Guter Sprecher

Der Sprecher liefert eine solide Leistung ab. Die Story ist verwirrend und nicht gut durchdacht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Brandhorst'sche Komplexität

Mal wieder ein Meisterwerk, gekennzeichnet durch die typische Brandhorst'sche Komplexität und die latente Kaputalismuskritik, welche immer wieder durchkommt. Ich liebe diesen Schreibstil, bei dem oft erst gegen Ende ersichtlich ist, in welcher Beziehung die verschiedenen Charaktere zueinander stehen, bzw. für was bestimmte Storylines gut sind, im Kontext des Gesamtwerkes.
Ist jedem zu empfehlen, der gerne über die unterschwellig abgebildete Realität in Literatur nachdenkt und kein Problem damit hat manche stellen doppelt und dreifach zu hören, um sie genau zu verstehen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Einfach nur ermüdend

Es ist mir schwer gefallen bis zum Ende durchzuhalten. Die Geschichte ist verworren und langatmig. Viel Technobabbel der Brandhortschen Art, was es einem nicht einfacher macht. Das Ende ist OK, man muss aber erstmal dahin kommen.