Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Ich bitte Euch, Herr! führt nicht solche geheimnisvolle verfängliche Reden! Wollt Ihr denn mein armes Weib betören, dass sie, von eitlem Gelüst nach solchem weltlichen Prunk und Staat befangen, nur drückender unsere Armut fühle und um alle Lebensruhe, um alle Heiterkeit gebracht werde? Packt nur Eure schöne Sachen ein, lieber Herr! ich will sie Euch treulich bewahren, bis Ihr zurückkommt. Aber sagt mir nun, ...Euern Namen bitte?" "Ich heiße", erwiderte der Fremde, "Ignaz Denner"

Mit dem "Ignaz Denner" liegt jetzt die zweite Erzählung aus E. T. A. Hoffmanns "Nachtstücke" im HörGut! Verlag vor. Die Lesung stellt insofern eine Besonderheit dar, als sie dramaturgisch bearbeitet und mit Musik versehen ist. Die atmosphärisch dichte und emotionale Musik von Torsten Krill und dem frimfram Collective gibt der Geschichte eine weitere Dimension und unterstreicht die Modernität Hoffmanns noch einmal. Wir haben dabei nur wenige kleine Textkürzungen vorgenommen, die Sie im PDF-Text nachvollziehen können. Die Lesung stammt von Johannes Steck. Sie kennen seine Stimme von der jüngsten Ken Follett Trilogie (Sturz der Titanen) oder der David Hunter Reihe von Simon Beckett (Chemie des Tode, Leichenblässe u.a.).

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

©2011 HörGut! Verlag (P)2011 HörGut! Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Es gibt noch keine Rezensionen