Jetzt kostenlos testen

Ich durchschau Dich!

Menschen lesen - Die besten Tricks des Ex-Agenten
Autor: Leo Martin
Sprecher: Peter Jordan
Spieldauer: 2 Std. und 15 Min.
4 out of 5 stars (60 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Ich durchschau dich!" beginnt, wo "Ich krieg dich!" aufhört. Der Ex-Agent und Bestsellerautor Leo Martin stellt Modelle vor, deren Kenntnis den professionellen Menschenkenner auszeichnen. Er verrät Insiderwissen darüber, wie man Menschentypen unterscheidet: was motiviert sie, was sind Stolpersteine im Umgang mit ihnen...

Mit hohem Unterhaltungswert und erzählerisch eingebettet in einen Kriminalfall mit Leo & Tichow.

©2012 Ariston (P)2012 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Ich durchschau Dich!

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    30
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Verspricht mehr als es hält

Nette unterhaltung.. mehr auch nicht. Hält nicht was es verspricht: Im weistesten Sinne Küchentisch-Psychologie mit ein bissel' Agentenfieber...
. Man könnte dem Autor frech entgegenhalten: "Ich durchschau dich" ...nämlich: "Much Ado About Nothing", um es mit William Shakespeare zu sagen.
Dem Sprecher kann man gut zuhören, von daher...
Versöhnliche 2 Sterne.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Einfache Typenkunde, gemixt mit angestrengtem Krimiflair

„Er war der Typ XYZ. Der macht das so…Es gibt natürlich auch den Typ ABC, genau das Gegenteil. Der macht das so…Und es gibt natürlich viele Formen dazwischen.“ nach diesem Schema werden diverse Stereotype von Menschen und deren Verhalten beschrieben. Eingebettet in eine „Krimi-Agenten-Story“ mit ein bisschen bayerischem Sprachflair einer achso pfiffigen Rentnerin. Und dem überaus einfühlsamen Hauptdarsteller.
Sorry, ich hab leider nichts mitgenommen oder gelernt durch dieses Buch. Und es ist auch nicht spannend.
Da empfehle ich doch andere Literatur, die besser begründet und fundiert Charaktere und Motivations-Typen differenziert. Wenn man denn unbedingt in Schubladen einteilen muss, was ohnehin nicht viel bringt.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolle Einblicke in das Agentenleben

Gut erzaehlte Geschichte. Kurz und Knapp und mit vielen Ratschlaegen. Wuerde es auf jeden Fall weiter empfehelen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzweilig und inhaltsvoll

Spannend verpackte Menschenkenntnis. Nicht überladen, kurzweilig zu hören mit humorvollen Einlagen. Kann ich sehr empfehlen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Gähn...

Nach einem sehr interessanten Interview mit dem Autor im Radio habe ich mir das Buch gekauft. Selten so etwas langweiliges gehört. Aneinanderreihung von belanglosen Erzählungen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars

absoluter M...

hier werden sochle weissheiten wie SGL= Sachgebietsleiter AL= Abteilungsleiter erläutert oder annalyst ist akribisch und weniger draufgängerisch
das erste mal das ich schreibe geld zurück!1
Nach 45 Minuten konnte ich mir das geschaffel nicht mehr antun jeder eso Sender ist spannender

wenn man was wissen will schaut NTV oder N24 da belkommt man in den entsprechenden Doklus in 30 meehr info
oder entsprechende TV serein wie Flashpoint oder criminals minde da kann man gruppenzusammensetzungen und wirklungen eher erfahren

8 Leute fanden das hilfreich