Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Ein heimlicher Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt

    Stark am Ball, unberechenbar in seiner Taktik und ein Fan-Magnet: Das ist Zlatan Ibrahimovic. Im ungekürzten Hörbuch „Ich bin Zlatan“ erhalten nicht nur Fußballfans einen Einblick in das Fußball-Geschäft. Mark Bremer spricht das Hörbuch äußerst professionell und mit einer angenehmen, lebendigen Stimme.

    Zlatan Ibrahimovic ist ein Ausnahmetalent und ein Individualist, das wird im Laufe des Hörbuchs mehr als klar. 12 Stunden und 22 Minuten lang wird seine kurzweilige Geschichte erzählt: Intrigen und Eitelkeiten auf dem Feld und in der Kabine und auch die Schattenseiten einer schillernden Stürmerkarriere. Als Sprecher ist Mark Bremer hier eine ausgezeichnete Wahl: Er verleiht Zlatan – denn das Hörbuch ist in der Ich-Form gehalten – sehr viel Charakter.
    Für alle, die wissen wollen, wie es beim Fußball wirklich zugeht, eine klare Hörempfehlung.

    Audible wünscht gute Unterhaltung!

    Inhaltsangabe

    Seine Fans versetzt er regelmäßig in Ekstase. Seine Gegner lehrt er durch seine Unberechenbarkeit am Ball das Fürchten. Lästige Fragen nach seinem exzentrischen Auftreten beantwortet er gerne mit dem Satz: "Weil ich Zlatan bin."

    Zlatan Ibrahimovic, geboren 1981 in Malmö, ist einer der besten, bekanntesten Stürmer weltweit - und ganz bestimmt der schillerndste. Doch kaum jemand weiß von seinem wechselvollen Weg, auf dem er vom kickenden Fahrraddieb in den Malmöer Ghettos zum bestbezahlten Fußballprofi der Welt wurde.

    ©2013 Piper Verlag GmbH, München (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ich bin Zlatan

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      743
    • 4 Sterne
      304
    • 3 Sterne
      55
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      10
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      548
    • 4 Sterne
      290
    • 3 Sterne
      133
    • 2 Sterne
      34
    • 1 Stern
      8
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      693
    • 4 Sterne
      232
    • 3 Sterne
      65
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zlatan

    Großes Manko. Der Sprecher hat keine Ahnung von Fußball und spricht Namen, Vereine, Stadien und Ligen falsch aus. Ansonsten gefällt mir seine Stimme. Zlatan haut zwar einige Prollsprüche raus, aber man kann der Geschichte gut folgen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interessante Story, ärgerliche Aussprachefehler

    Was hat Ihnen am meisten an Ich bin Zlatan gefallen? Was am wenigsten?

    Ich schreibe normalerweise keine Rezensionen, denn ich sehe das Werk des Künstlers in der Regel als unantastbar und habe Respekt vor der Leistung. Grundsätzlich lautet mein Kriterium demzufolge: "gefällt mir" oder "gefällt mir nicht". Dass es sich bei "Ich bin Zlatan-meine Geschichte" nicht um ein literarisches Werk von zeitlosem Wert handeln würde, davon war ich bereits im Vorfeld überzeugt. Es ist eine autobiografische Aufarbeitung einer beispiellosen Karriere einer der polarisierendsten, erfolgreichsten Fußballer unserer Zeit.
    Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Was mich, als Sportjournalist, der auch immer wieder die Gelegenheit hat die Spiele von Zlatan Ibrahimovic mit Paris St. Germain in der Ligue1 live zu kommentieren, sehr ärgert, ist die oft falsche Aussprache von Spielernamen oder Funktionären.
    Obwohl ich Sprecher Mark Bremer und seine Stimme als angenehm empfinde und ihm auch gut zuhören kann, so merke ich, dass er, bzw. seine Redaktion, die (hoffentlich) daran mitgearbeitet hat, wohl mehr im belletristischen Bereich zu Hause ist, als im internationalen Fußball. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass so viele Protagonisten, Wegbegleiter oder auch Ligen falsch ausgesprochen werden. Fußballreporter im Fernsehen werden geteert und gefedert, bzw. einem "Shitstorm" ausgesetzt, wenn sie ihre Hausaufgaben nicht richtig gemacht haben. Das gehört dazu, wenn man in der Öffentlichkeit steht, dann muss man eben mit der Kritik auch leben und umgehen. Wenn ich aber Geld für ein Hörbuch investiere, das meines Erachtens nicht von Fachleuten redigiert wurde bzw. bei der Sprachaufnahme nicht kontrolliert oder gegengecheckt wurde, dann empfinde ich das als sehr ärgerlich. Die Kritik ist daher nicht an zwangsläufig audible gerichtet, sondern an den ausführenden Hörbuchverlag, der diese Autobiografie produziert hat. Wie Spielernamen korrekt ausgesprochen werden, sollte auch die Redaktion eines Hörbuchverlags recherchieren können. Ich bin zwar noch nicht ganz durch mit dem Hörbuch, ärgere mich aber dennoch immer wieder, wenn solche einfachen vermeidbaren Fehler auftauchen.
    Falls Sie in Zukunft bei ähnlichen Werken redaktionelle Unterstützung wünschen, kann ich ihnen dabei gerne auch behilflich sein.
    Ich möchte nicht wissen, wie (der durchaus aufbrausende) Zlatan reagieren würde, wenn er das erfahren würde, wie laienhaft mit seinem Werk umgegangen wurde.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Christian Glück

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Geht so

    "Es war total verrückt", "So bin ich halt", "du wohnst in meinen Haus",
    gut man darf keine Literatur erwarten, Interesse daran haben was in der Kabine und im Fußballgeschäft allgemein so abgeht dann kann ich das Buch empfehlen ansonsten gibt es
    keine besondere Weisheiten oder so zu finden.
    Außerdem hatte ich beim lesen oft das Gefühl "Das ist ja wohl nur die halbe Wahrheit".

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Unglaublich.....dumm

    Ich bin Zlatan. Eine unglaubliche narzistische Persönlichkeit. Bereits nach der Hälfte des Buches wollte ich mir das ganze nicht mehr anhören. Habs mir dann doch angetan und es war letztendlich die falsche Entscheidung. Um so länger ich dem Treiben zugehört habe um so mehr habe ich den Kopf geschüttelt.

    Ich habe so einiges gelernt. Zlatan scheint nie Schuld zu haben und er tut immer das richtige. Kopfstösse, Ellenbogen, bei Rot mit 100 über die Ampel fahren und Fahrrad klauen sind vollkommen in Ordnung. Wenn Zlatan das Stadion betritt schreien alle ständig "Zlatan,Zlatan,Zlatan". Wenn das eigene Kind lebensgefährlich krank ist, sitzt man lieber zuhause vor der XBox, weil man sich ja so schlecht in Krankenhäuser fühlt. Und um Geld ging es ja nie bei Zlatan (eigene Aussage), deshalb hat er seinen Berater auch ständig angebettelt einen noch besseren Vertrag auszuhandeln und spielt zudem heute noch bei PSG. Wer die Ironie findet darf sie behalten.

    Die Abrechnung mit einigen Spielern und Trainern sind auch völlig fehl am Platze. Nur weil er sich durch irgend etwas gestört fühlte und nicht die Nummer 1 im Verein war suchte er den Fehler im System aber traurigerweise nicht bei sich selber.

    Seine pseudpsychologischen Analaysen über die jeweiligen Trainer und Spieler waren dann der Höhepunkt der ganzen Schose. Alle anderen die ihm nicht in den Kram passten scheinen gestört zu sein. Vielleicht sollte Herr Ibrahimovic mal in den Spiegel schauen.

    Es ist verdammt schade, dass ich ihm durch den Kauf dieses Hörbuches auch noch unterstütze ihn noch reicher zu machen. Achne. Um Geld geht es bei Zlatan ja nicht. Voll krass.....

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ich, Zlatan bin der Grösste!

    ...noch unterhaltsamer als sein Spiel sind seine Sprüche. In seiner Biographie entfaltet sich der ganze Zlatan-Kosmos.Unterhaltsame und sympathische Berichte aus seinem Leben- auch für Nicht-Fussballfans ein schönes Hörvergnügen, nicht zuletzt dank Mark Bremer als Sprecher.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Beeindruckend

    Die Geschichte und sein Lebensverlauf waren sehr beeindruckend.Trotz seiner manchmal negativen Aussendarstellung ist er sich selbst geblieben.Ein tolles Hörbuch

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr gut

    Durch den sehr großen privaten und ehrlichen Teil ein sehr sehr gutes Hörbuch. Noch unterhaltsamer wird es durch die schöne Karriere von Zlatan.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein muss für alle Zlatan Fans

    Gelungenes Hörbuch, wirklich empfehlenswert für alle Zlatan Fans. Kann ich nur weiterempfehlen wenn man sich für den Ausnahmefußballer interessiert.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    There is just one Zlatan!

    Ich muss gestehen, dass ich großer Zlatan Fan bin und ich mich beim hören auf jede Minute gefreut habe.

    Die Biografie gibt einen guten Einblick in die Entstehung um den Hype seiner Person.

    Eine besondere Freude hat es mir bereitet, die beschriebenen Tore bei YouTube zu schauen und so die Erzählungen nochmals in Visueller Form zu erleben.

    Die Bio ist natürlich nicht ganz aktuell, mittlerweile hätte er noch deutlich mehr Erfolge aufzuzählen.


    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • b.
    • 21.10.2020

    eine der besten BIOS

    habe noch keine so gute Biografie gelesen, wie diese hier. absolute Empfehlung.
    PS: habe noch kein einziges Spiel von Ibrahimovic gesehen. ob die Namen falsch ausgesprochen wurden, weiß ich nicht, ist mir aber auch egal