Jetzt kostenlos testen

Ich REDE. mit einer Frau

Als Chef, als Vater und als Verführer
Sprecher: Isabel García
Spieldauer: 2 Std. und 43 Min.
4 out of 5 stars (104 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Frauenversteher werden und Macho bleiben. Von den Männern erwartet Frau heutzutage viel. Er soll verständnisvoll sein, stark auftreten, Gefühle erahnen und dies sowohl im Beruf, als auch zu Hause oder beim Flirten in einer Bar.
In diesem Hörbuch geht es erst einmal um die Unterschiede zwischen Mann und Frau. Gibt es die überhaupt? Dabei werden die Bereiche Neurowissenschaften, Hormone, Erziehung und soziale Strukturen beleuchtet. Sie werden erstaunt sein, wie klein die Unterschiede in Wirklichkeit sind und sich danach sofort fragen: Wieso reden wir dann dennoch aneinander vorbei und wie kann mann mit Frau konstruktiver kommunizieren?

Wenn Sie die wissenschaftlichen Hintergründe verstanden haben, dann bekommen Sie konkrete Tipps an die Hand, wie Sie sowohl authentisch bleiben, trotzdem Frauen besser verstehen und zielgerichtet kommunizieren. Dieses Hörbuch ist von der Autorin in gewohnt lockerem Stil geschrieben und eingesprochen worden. Sie werden schmunzelnderweise viele Kniffe erfahren, um bei der Tochter in Zukunft klarer Grenzen zu ziehen, als Chef die Mitarbeiterin optimal zu motivieren und als Verführer erfolgreich zu sein.

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
©2015 Sessel Records & Books (P)2015 Sessel Records & Books

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    7

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Enttäuschende Fortsetzung der Ich REDE-Serie

Was genau hat Sie an Ich REDE. mit einer Frau enttäuscht?

Der Autorin ist es wichtig, zu erwähnen, dass Frauen nicht anders als Männer behandelt und angesprochen werden wollen. Gleichzeitig bemüht sie immer mal wieder (für meinen Geschmack zu oft) Stereotype, die mich als moderner Mann wie eine Witzfigur aussehen lassen (z.B. Bier und Steak als Belohnung).

Was hätte Isabel García anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Sie hätte versuchen können, Männer als ganzheitliches Wesen zu sehen und vor allem: ERNST zu nehmen.
Außerdem hätte der Inhalt des Buches gut und gerne in ein 30-Minuten Script gepasst. Mich hat selbst bei diesen fast 3 Stunden öfter die Wut gepackt, ob dauernder Wiederholungen und noch einem Beispiel und noch einem...

Wie gut hat Isabel García alle Charaktere herausgearbeitet? Wie hat Isabel García das geschafft?

Wenn dieses Hörbuch als Persiflage auf den (mMn längst ausgestorbenen) männlichen Versorger- und Machotyp gedacht sein sollte - dann hat sie diesen Charakter gut herausgearbeitet.
Sollte sie modernen Vätern und Ehemännern einen Ratgeber an die Hand geben wollen, damit diese DIE Gegenüber besser verstehen und besser kommunizieren können - dann für meinen Geschmack nicht.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Es hätte kürzer sein sollen und durchaus können. Ich musste mich regelrecht quälen, bis zum Schluss durchzuhalten. Ihr Werk "Ich REDE. Coaching für Stimme und Persönlichkeit" zeigt doch, dass weniger Länge trotz mehr Inhalt durchaus machbar sind.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ihr könnt das Hörbuch nicht zurückgeben oder umtauschen. Wenn es ginge, ich hätte es getan.
Also gut nachdenken und die (meist leider wenig aussagekräftige) Hörprobe anhören!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Fortsetzung der "Ich rede..." Serie

Als Vater, Vorgesetzter und Ex-Mann, hat mir Frau Garcia mit diesem kurzweiligen Hörbuch, nicht nur einmal den Spiegel vorgehalten. Einige Dinge die sie beschreibt, setze ich in Coachings mit Mitarbeitern bereits ein.
Die Kommunikation mit meiner Ex-Frau ist zwar mittlerweile recht gut. Aber ich denke, wenn ich den ein oder anderen Rat noch beherzige, den ich noch nicht wusste, dann wird sie noch besser.
Nur, wie ich das bei meiner kleinen, schmollenden "Zicke" umsetze... sie hat mit 7 Jahren doch noch einen kleinen "Prinzessinen" - Bonus...:-)

Bei meinem Sohn greifen die Tipps aus dem Hörbuch: "Ich rede... mit einem Mann" sehr gut.. Vielleicht liegt es daran, dass er gewisse Verhaltensweisen seines Vaters an den Tag legt... die dieser nur zu gut kennt..:-)

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Venus und Mars treffen sich auf der Erde…

Würden Sie Ich REDE. mit einer Frau noch mal anhören? Warum?

Ein sehr amüsantes und kurzweiliges Hörbuch mit einem Hauch Selbstironie, einer Brise Humor und einem Sturm an Information.

Welcher Moment von Ich REDE. mit einer Frau ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Die bildhaften Vergleiche...

Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Ich höre Frau Garica gerne zu und man beachte die sehr ausgeprägt geschulte Aussprache, welche in den Hörbüchern dann doch etwas zu ausgeprägt und wenig spontan wirkt.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Aufgrund der Art dieses Hörbuches ist dieses gar nicht möglich...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

für Männer wird zuviel künstlich gelacht

Würden Sie Ich REDE. mit einer Frau noch mal anhören? Warum?

nein. Der Inhalt ist zwar gut, aber ich fühle mich als Mann nicht ernst genommen

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Entweder von einem Mann oder ohne das künstliche Lachen und die "überhebliche Art"

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

die Autorin hätte doch selbst am besten Wissen müssen, wie so ein Buch vorzutragen ist, damit es bei Männern auch ankommt

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Jochen
  • Heimstetten,Deutschland
  • 18.12.2015

Überraschend hilfreich

Mir hat schon das erste Hörbuch von I. Garcia gefallen. Als Mann bin ich daran interessiert wo ich mich verbessern kann im Dialog mit (m)einer Frau. Und: Es geht tatsächlich! Wenn man sich 1-3 Regeln heraussucht, welche die Autorin anbietet und diese umsetzt kann man tatsächlich noch besser mit dem schönen Geschlecht kommunizieren. Mir hat es etwas gebracht. Meine Frau war begeistert, meine Mitarbeiterinnen sind angetan und meine weibliche Verwandschaft war positiv erstaunt.
Keine Wunder gibt es hier - aber sinnvolle Tipps. Empfehlenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schuster bleib bei deinen Leisten!

Diesen Hörbuch wird von der Autorin selbst gesprochen. Im Gegensatz zu vielen anderen Hörbüchern ist dieser Fakt hier kein Nachteil, weil die Autorin auch eine professionelle Sprecherin ist.
Ich habe das Hörbuch nach dem Werk "Jetzt rede ich" gekauft, indem die Autorin den Einsatz der Stimme und deren Wirkung erläutert.
Leider wurde ich sehr enttäuscht!
Dieses Hörbuch ist eine Ansammlung von Klischees mit feinsäuberlich gespickten Meinungen der Autorin, zum Thema Beziehungen und Thema Mann und Frau.
Allerdings spricht hier ein Blinder von der Farbe!
Meiner Meinung nach handelt es sich hier um eine Abrechnung der Autorin mit der Männerwelt, weil Sie auf Grund absurder Vorstellungen keinen Erfolg mit den Männern gehabt zu haben scheint und das auch noch schlecht recherchiert.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmig, überengagiert und wenig Inhalt

Es brauchst eine geschlagene 3/4 Stunde bis das eigentliche Thema überhaupt angesprochen wird. Schon zu Anfang wird eine Zusammenfassung am Schluß angekündigt, die wohl auch noch eine halbe Stunde fressen wird - "netto" ist dieses Hörbuch also ca. 1,5 Stunden lang.

Klare Aussprache ist sicherlich ein Vorteil, Frau Garcia neigt aber zur Überbetonung, was gestelzt wirkt. Es gibt Stellen an denen tonal Emotion übertragen werden soll, was aber leider regelmäßig in die Hose geht. Ich habe teils Gänsehaut vom Fremdschämen bekommen.

Ich habe nun die ersten 60 Minuten durch und werde nicht weiterhören. 45 Minuten Einführung mit Namedropping (Professor x hier, Coach y dort) aber ohne Inhalt werden gefolgt von der ersten Lektion - nein, ich werde nicht spoilern, muss aber sagen dass ich mir einen Ratgeber erhofft hatte - stattdessen soll ich umerzogen werden.

Stellenweise kommt es mir so vor als ob Frau Garcia ihr Publikum aus den Augen verliert - es klingt nach inhaltsfreiem Tratsch beim Friseur. Vielleicht ist das aber auch schon die erste praktische Übung, die nur geschickt versteckt wurde.

Massig Seitenhiebe dürfen die Männer einstecken, sie mögen sich gefälligst den Damen anpassen, das sei schliesslich die Zukunft.

Geschmäcker sind verschieden, mein Geschmack ist dies nicht. Etwas praxistaugliches habe ich in der Stunde nicht erfahren, meine Zeit ist mir zu schade für den Rest. Ich werde das Hörbuch zurückgeben.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Natürlich muss man seine Eigenen Erfahrungen mache

Es ist natürlich vom Standpunkt EINER Frau aus aber dennoch ist es für eine Erweiterung des Bildes wie "Ticken Frauen" sehr schön und empfehlenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Endlich.....

Diese Frau versteht es dem Mann zu erklären wie Man(n) Frau versteht. Klarer kann man es nicht auf den Punkt bringen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verführerisch

Ich konnte gar nicht aufhören Ihr zu zuhören, diese klaren Worte und schöne Stimme und das Lächeln auf dem Cover haben mich fasziniert.
Und es funktioniert, als Vater von drei Töchtern und als Mann einer tollen Frau, sind das sehr gute Ratschläge.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich